Das Wichtigste in Kürze
  • Zwilling-Santokumesser eignen sich dank ihrer breiten und langen Klinge besonders gut zum Bearbeiten von Fleisch und Fisch. Aber auch Gemüse und Obst lässt sich mit einem Zwilling-Santokumesser problemlos zerschneiden und zerkleinern. In unserem Vergleich haben wir vorwiegend Zwilling-Santokumesser mit einer 18-cm-Klingenlänge verglichen.

1. Woher kommt das Santokumesser und wie wird es in der Küche eingesetzt?

Zwilling-Santokumesser sind die japanische Variante des Allzweckmessers. In verschiedenen Zwilling-Santokumesser-Tests im Internet werden Santokumesser häufig mit dem westlichen Fleischmesser verglichen. Santokumesser werden traditionell in der asiatischen Küche zum Schneiden und Hacken eingesetzt. Laut verschiedenen Online-Tests liegen Zwilling-Santokumesser sehr gut in der Hand, was auf die besonders breite Klinge, die einige Zentimeter unter den Griff reicht, zurückzuführen ist.

2. Worauf sollten Sie achten, wenn Sie ein Zwilling-Santokumesser kaufen möchten?

Beim Kauf von einem Santokumesser von Zwilling haben Sie die Wahl zwischen Modellen mit Kullen- oder Glattschliff. Zwilling-Santokumesser mit Kullenschliff haben senkrechte, parallel verlaufende Vertiefungen, die beidseitig entlang der Messerklinge verlaufen. Durch diese Klingen-Verarbeitung wird ein Anhaften des Schneidguts verhindert. Am besten sind Zwilling-Santokumesser mit Kullen für die Bearbeitung von sehr großem Schnittgut geeignet.

Zwilling-Santokumesser mit Glattschliff sind wiederum extrem scharf und sorgen für einen besonders sauberen Schnitt. Möchten Sie Fisch oder Fleisch in sehr feine Scheiben schneiden, dann ist ein Modell mit Glattschliff ideal. Beispielsweise haben die Zwilling-Santokumesser Five Star, Twin Chef oder Twin Cermax eine Klinge mit Glattschliff.

Für ein müheloses Zerschneiden empfehlen wir Ihnen, ein Zwilling-Santokumesser zu kaufen, das nicht zu schwer ist. Optimal ist ein Gewicht von weniger als 250 Gramm. Achten Sie zudem darauf, dass das Messer rostfrei ist.

3. Was sagen verschiedene Online-Tests zur Reinigung von Zwilling-Santokumessern?

Für eine sehr einfache Reinigung empfehlen wir Ihnen ein spülmaschinengeeignetes Zwilling-Santokumesser. Sie haben sich für ein Modell mit Holzgriff entschieden? In dem Fall sollten Sie Ihr Santokumesser jedoch per Hand mit einem milden Spülmittel reinigen.

Zwilling-Santokumesser sind besonders scharf und sollten daher für Ihre eigene Sicherheit nach jeder Anwendung in einem Messerblock aufbewahrt werden. Alternativ können Sie die scharfe Klinge auch mit einer Messerscheide schützen.

zwilling santokumesser test

ZWILLING J.A. Henckels Deutschland sagt zu unserem Vergleichssieger

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Zwilling-Santokumesser Tests: