Tischtennis-Roboter Vergleich 2019

Die 9 besten Tischtennis-Ballmaschinen im Überblick.

Tischtennis ist als Vereinssport, aber nicht zuletzt auch als Hobby im Garten oder in Kneipen eine beliebte Aktivität. Wer seine Fähigkeiten auf ein neues Niveau heben möchte, zugleich aber nicht den passenden Sparringspartner dafür hat, kann problemlos mit einem Tischtennis-Roboter trainieren.

Wichtig ist beim Kauf, das eigene Niveau richtig einzuordnen. Während Sie als Anfänger mit einem Gerät für unter 50 Euro leben können, müssen Fortgeschrittene schon einige Hundert, wenn nicht gleich Tausend Euro investieren. Besuchen Sie jetzt unsere Test- bzw. Vergleichstabelle und finden Sie schnell und einfach das passende Produkt!
Aktualisiert: 11.11.2019
17 von 9 der besten Tischtennis-Roboter im Vergleich

Bewerten

4,5/5 aus 39 Bewertungen
Tischtennis-Roboter Vergleich
DONIC Newgy Robo-Pong 2055DONIC Newgy Robo-Pong 2055
Y current Tischtennis-RoboterY current Tischtennis-Roboter
Wener Automatischer Tischtennis-RoboterWener Automatischer Tischtennis-Roboter
Wener Tischtennis-RoboterWener Tischtennis-Roboter
BDFA Tischtennis-TrainingsroboterBDFA Tischtennis-Trainingsroboter
JOOLA iPong TT Buddy V300JOOLA iPong TT Buddy V300
Joola Buddy V200Joola Buddy V200
JOOLA V100JOOLA V100
iPong ix1 Expert Tischtennis TraineriPong ix1 Expert Tischtennis Trainer
Abbildung Vergleichssieger DONIC Newgy Robo-Pong 2055 Preis-Leistungs-Sieger Y current Tischtennis-RoboterWener Automatischer Tischtennis-RoboterWener Tischtennis-RoboterBDFA Tischtennis-TrainingsroboterJOOLA iPong TT Buddy V300Joola Buddy V200JOOLA V100iPong ix1 Expert Tischtennis Trainer
Modell DONIC Newgy Robo-Pong 2055 Y current Tischtennis-Roboter Wener Automatischer Tischtennis-Roboter Wener Tischtennis-Roboter BDFA Tischtennis-Trainingsroboter JOOLA iPong TT Buddy V300 Joola Buddy V200 JOOLA V100 iPong ix1 Expert Tischtennis Trainer

Vergleichsergebnis

Das Qualitätsmanagement für unser Test- und Vergleichsverfahren ist nach ISO 9001 TÜV-geprüft

Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
10/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
09/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
10/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
10/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
10/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
10/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
10/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung befrie­di­gend
10/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung befrie­di­gend
10/2019
Kundenwertung
bei Amazon
4 Bewertungen
1 Bewertungen
1 Bewertungen
11 Bewertungen
11 Bewertungen
3 Bewertungen
1 Bewertungen
Roboter-Typ
Mit oder ohne Ballrückführung
Bei Produkten mit autom. Ballrückführung fängt ein Netz die gespielten Bälle auf, woraufhin sie wieder zum Roboter geführt und dort automatisch wieder aufgenommen werden.
auto­ma­ti­sche Ball­rück­füh­rung keine auto­­ma­­ti­­sche Bal­l­rück­­füh­rung auto­ma­ti­sche Bal­l­rück­­füh­rung keine auto­­ma­­ti­­sche Bal­l­rück­­füh­rung keine auto­­ma­­ti­­sche Bal­l­rück­­füh­rung keine auto­ma­ti­sche Ball­rück­füh­rung keine auto­­ma­­ti­­sche Bal­l­rück­­füh­rung keine auto­ma­ti­sche Ball­rück­füh­rung keine auto­ma­ti­sche Ball­rück­füh­rung
Funktionsumfang
Anzahl der Auswurfrohre
Variierende Spin-Arten möglich
Training ist anspruchsvoller, da unterschiedliche Spin-Arten pro Rohr eingestellt werden können und somit nicht stets die gleiche Spin-Art gekontert werden muss.

nur ein Spin gleich­zeitig spielbar

2 Rohre
unter­­schie­d­­liche Spins ein­s­­tellbar

nur ein Spin gleich­zeitig spielbar

nur ein Spin gleich­zeitig spielbar

nur ein Spin gleich­zeitig spielbar

nur ein Spin gleich­zeitig spielbar

nur ein Spin gleich­zeitig spielbar

nur ein Spin gleich­zeitig spielbar

nur ein Spin gleich­zeitig spielbar
Anzahl der Spinarten
Unter­schnitt, Top­spin, Side­spin

Unter­­schnitt, Top­­spin, Side­­spin

Unter­­schnitt, Top­­spin und Side­­spin

Unter­­schnitt, Top­­spin und Side­­spin

Unter­­schnitt, Top­­spin und Side­­spin

Unter­schnitt und Top­spin

Unter­­schnitt und Top­­spin

nur Top­spin

nur Top­spin
Oszillation Gerät spielt die Bälle in unterschiedliche Richtungen.
ein­s­tell­bare Geschwin­dig­keit

ein­s­­tel­l­­bare Geschwin­­di­g­keit

ein­s­­tel­l­­bare Geschwin­­di­g­keit

ein­s­­tel­l­­bare Geschwin­­di­g­keit

ein­s­­tel­l­­bare Geschwin­­di­g­keit

ein­s­tell­bare Geschwin­dig­keit
Bälle pro Minute
1 – 170 Bälle/min

40 – 70 Bälle/min

40 - 80 Bälle/min

40 - 70 Bälle/min

40 - 70 Bälle/min

2-stufig: 20 – 70 Bälle/min

12 - 70 Bälle/min

30 – 70 Bälle/min

30 Bälle/min
Volumen des Ballfachs
200 Bälle

120 Bälle

300 Bälle

100 Bälle

100 Bälle

100 Bälle

100 Bälle

100 Bälle

25 Bälle
Direktes und indirektes Spiel Indirektes Spiel heißt: Der Ball wird wie bei einem Aufschlag auf beide Plattenhälften gespielt. | | | | | | | | |
Gewicht 8 kg 6 kg 9 kg 3,5 kg k.A. 0,45 kg 1,1 kg 1,1 kg 0,9 kg
Vorteile
  • sehr viele Spin­arten
  • ein­s­tell­bare Ball­f­re­quenz
  • unter­b­re­chungs­armes Trai­ning
  • zwei Bal­l­aus­wur­f­­köpfe für beson­­ders vari­an­­ten­­rei­ches Spiel
  • viele Spin­va­ria­­­tionen
  • ein­s­­­tel­l­­­bare Bal­l­f­­­re­quenz
  • unter­b­­re­chungs­­armes Trai­­ning
  • viele Spin­va­ria­­­tionen
  • ein­s­­­tel­l­­­bare Bal­l­f­­­re­quenz
  • unter­b­­re­chungs­­armes Trai­­ning
  • viele Spin­va­ria­­­tionen
  • ein­s­­­tel­l­­­bare Bal­l­f­­­re­quenz
  • unter­b­­re­chungs­­armes Trai­­ning
  • viele Spin­va­ria­­­tionen
  • ein­s­­­tel­l­­­bare Bal­l­f­­­re­quenz
  • unter­b­­re­chungs­­armes Trai­­ning
  • viele Spin­va­ria­tionen
  • ein­s­tell­bare Ball­f­re­quenz
  • unter­b­re­chungs­armes Trai­ning
  • kom­pakt und leicht
  • gün­s­­tiges Ein­s­­tiegs­­­mo­­dell
  • unter­b­­re­chungs­­armes Trai­­ning
  • kompakt
  • sehr güns­tiges Ein­s­tiegs­mo­dell
  • unter­b­re­chungs­armes Trai­ning
  • kompakt
  • extrem güns­tiges Ein­s­tiegs­mo­dell
  • kom­pakt und leicht
Zum Angebot Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
Erhältlich bei*
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Tischtennis-Roboter bei eBay entdecken!
Weiter »
Vergleichssieger
DONIC Newgy Robo-Pong 2055
Unsere Bewertung: gut DONIC Newgy Robo-Pong 2055
4 Bewertungen
Zum Angebot »
  • Recherchierte Produkte
    87
  • Überprüfte Produkte
    9
  • Investierte Stunden
    70
  • Überzeugte Leser
    757
Vergleich.org Statistiken

Tischtennis-Roboter-Kaufberatung:
So wählen Sie das richtige Produkt aus dem obigen Tischtennis-Roboter Test oder Vergleich

Das Wichtigste in Kürze
  • Tischtennisroboter können Ihr Training perfekt ergänzen, wenn der Trainingspartner fehlt oder Sie nach dem offiziellen Training noch an Ihren Techniken feilen wollen.
  • Auch für Freizeitsportler kann der TT-Roboter sinnvoll sein, wenn Sie feststellen, dass Sie beim Spielen in der Kneipe stets auf demselben Niveau verharren oder nicht mit der Gruppe mithalten können.
  • Für die besonders Ehrgeizigen empfiehlt sich ein Gerät mit zwei Auswurfrohren, sodass abwechselnd verschiedene Spinarten produziert werden, wodurch das Training weniger berechenbar wird.

Tischtennis-Roboter Test

Tischtennis als Kneipensport

Schon längst hat sich Tischtennis als Kneipensport etabliert. Das Schöne: Sie können auch alleine losziehen und lernen über das Spiel schnell neue Menschen kennen!

Ob sportlicher Ehrgeiz im Verein oder der Spaß in der Freizeit beim Rundlauf mit Freunden im Garten oder in Kneipen: Fast 15 Millionen Deutsche interessieren sich für Tischtennis, gut drei Millionen davon sogar sehr stark (Quelle: IfD Allenbach). Was aber tun, wenn wir unser Spiel auf die nächste Stufe heben möchten, um unseren Gegnern mit einem variantenreicheren und sichereren Spiel zu begegnen?

Da nicht jeder im Verein spielen möchte und sich in der Freizeit nicht immer ein passender Trainingspartner findet, stellen wir Ihnen in unserem Tischtennis-Roboter-Vergleich 2019 eine Alternative vor, mit der Sie unabhängig und jederzeit trainieren können. In unserer Produkttabelle finden Sie die besten Tischtennis-Roboter unterschiedlicher Hersteller übersichtlich aufgelistet, während unsere Kaufberatung etwas tiefer in die Materie eintaucht und Ihnen die wichtigsten Kaufkriterien erläutert. Dort stellen wir Ihnen unter anderem die verschiedenen Tischtennis-Maschinen-Typen vor, erklären Ihnen den Vorteil der Oszillation und wie viele Bälle pro Minute das Gerät auswerfen sollte, um Ihnen ein angemessenes Training zu bieten.

Tischtennis Roboter Vergleich

Falls die Spielpartner fehlen, ist der Tischtennis-Roboter der perfekte Ersatz!

1. Tischtennis-Roboter-Arten: Ballrückführung für flüssiges Spiel

Neben den zum Teil gravierenden Preisunterschieden (günstige Tischtennis-Roboter kosten nur rund 20 Euro, teure können vierstellige Beträge abverlangen) gibt es einen Unterschied, anhand dessen wir Ihnen in der folgenden Tabelle zwei Tischttennis-Roboter-Kategorien vorstellen möchten: die automatische Ballrückführung.

TT-Roboter mit autom. BallrückführungTT-Roboter ohne autom. Ballrückführung
tt-roboter-ballrueckfuehrungjoola-tt-roboter
keine Unterbrechung dank Tischtennis-Fangnetz
Suchen, Sammeln und Bücken entfallen
oftmals spürbar teurer
Installation etwas umständlicher
zum Teil sehr günstig
oft handlich und leicht zu installieren
Bälle fliegen durch den Raum
Bälle einzusammeln, unterbricht das Spiel

2. Anzahl der Spin-Arten: 3 Arten für ein umfassendes Training

Bevor Sie sich einen Tischtennis-Roboter kaufen, sollten Sie sich darüber im Klaren sein, für welche Zwecke Sie das Gerät benötigen. Geht es darum, am Tischtennistisch fitter zu werden, ohne jedoch zu tief ins Training einzusteigen, kann schon ein Produkt mit Topspin ausreichen. Gerade auf Anfängerniveau ist dies auch der Spin, der am häufigsten gespielt wird – falls denn überhaupt einer angewandt wird.

Möchten Sie einen Schritt weiter gehen und auch auf das Gegenteil vom Topspin, dem sogenannten Unterschnitt, gewappnet sein, ist eine Tischtennis-Ballmaschine mit diesen zwei Spinarten die richtige Kaufentscheidung.

Noch umfangreicher und somit bereits eher für besonders ambitionierte Spieler geeignet ist das Tischtennis-Training mit drei Spinarten. Hier lassen sich neben Topspin und Unterschnitt auch der Sidespin einstellen, womit beinahe alle Varianten der Tischtennistechniken abgedeckt werden. Maschinen dieser Güteklasse kosten in der Regel mindestens 300 Euro, wobei nach oben kaum Grenzen gesetzt sind. Somit empfiehlt sich diese Investition eher für Vereinsspieler oder ehrgeizige Hobbysportler, die in der Tischtennisrunde mit verbesserter Tischtennis-Technik auftrumpfen wollen.

tt-roboter

Topspin: Wenn der Schläger von unten nach oben über den Ball geführt wird.

Die Anzahl der Auswurfrohre ist ebenfalls ein entscheidender Aspekt. Manch ein Gerät, in der Regel aus der gehobenen Preisklasse, hat nicht ein, sondern gleich zwei Auswurfrohre. Dies hat vor allem den Vorteil, dass sich am rechten Rohr beispielsweise der Topspin und am linken Rohr der Unterschnitt einstellen lassen. Die nun abgefeuerten Bälle kommen demnach in zwei unterschiedlichen Spinarten, was dem Spieler eine höhere Antizipation und Flexibilität in seinem Spiel abverlangt.

3. Auswurffrequenz: Profitraining ab 1,5 Bällen pro Sekunde

Die Auswurffrequenz beschreibt, wie viele Bälle das Gerät pro Minute abfeuert. Je höher diese Frequenz also ist, desto anspruchsvoller gestaltet sich das Tischtennis-Training, da die Reaktionszeit deutlich kürzer ist.

Auch hier kommt es wiederum auf die Erwartungen an, die Sie an den automatischen Tischtennis-Trainer stellen. Für ein leichtes Spiel reicht ein Gerät aus, das ca. 30 Bälle pro Minute auswirft. Dies entspricht einem Ball im Zwei-Sekunden-Takt.

Durchschnittlich lassen die TT-Ballmaschinen sich aber oft innerhalb einer Geschwindigkeit von etwa 25 bis 80 Bällen pro Minute individuell einstellen. So kann das Tempo bereits auf nahezu drei Bälle im Zwei-Sekunden-Takt gesteigert werden. Dies entspricht deutlich anspruchsvolleren Tischtennis-Übungen, schließlich bleibt bei dieser Taktung nicht einmal eine Sekunde Reaktionszeit pro Ball.

TT-Maschine

Je höher die Frequenz, desto schneller und anspruchsvoller wird das Training.

Sie möchten noch einen Schritt weiter gehen? Manch ein Marken-Gerät für Profi-Ansprüche bringt es gar auf bis zu 170 Bälle pro Minute – das entspricht beinahe drei Bällen pro Sekunde und damit einem Schwierigkeitsgrad für extrem gute Tischtennisspieler.

4. Volumen: 100 Bälle sind ein guter Richtwert

Wenn Ihr persönlicher Tischtennis-Roboter-Vergleichssieger über ein automatisches Ballrückführsystem verfügt, ist die Kapazität für das Bällebehältnis zu vernachlässigen – schließlich landet ohnehin jeder halbwegs gelungene Schlag wieder in der Maschine.

Hat die Ballmaschine aber kein Tischtennis-Rückführsystem, sind alle Bälle irgendwann abgeschossen und es beginnt der weniger schöne Teil, wenn Sie das Tischtennis-Zubehör nutzen: Die gespielten Bälle müssen aufgesammelt und wieder in die Ballmaschine für Tischtennis gesteckt werden.

Wir empfehlen ein Volumen von mindestens 100 Bällen. So ist auch bei einer Frequenz von 70 bis 85 Bällen pro Minute immerhin ein Spiel von über einer Minute möglich.

tt-ball

Je größer das Ballfach, desto länger das Spiel ohne Unterbrechung.

Besser sind natürlich Geräte, die 150 oder 200 Bälle auf einmal aufnehmen und so je nach Maximalfrequenz bis zu drei Minuten Spielzeit ermöglichen. Reicht Ihnen das dennoch nicht aus, bleibt nur der Griff zu einem der tendenziell teureren Geräte mit Ballrückführsystem, die ein quasi durchgängiges Spielen ermöglichen.

5. Fragen und Antworten rund um das Thema Tischtennis-Roboter

Ein Ballroboter soll Ihre Tischtennis-Fähigkeiten aufs nächste Level heben, aber noch sind ein paar Fragen offen? Wir hoffen, sie in diesem Kapitel beantworten zu können, sodass Sie ruhigen Gewissens das richtige Produkt für Ihre Bedürfnisse entdecken können. Sollte Ihre Frage hier nicht dabei sein, können Sie gern die Kommentarfunktion am Ende dieses Ratgebers nutzen und uns darüber kontaktieren. Wir bemühen uns um schnellstmögliche Antwort.

5.1. Hat die Stiftung Warentest einen Tischtennis-Roboter-Test gemacht?

Nein, bislang hat das Institut noch keinen Tischtennis-Roboter-Test durchgeführt. Erstaunlich ist, dass auch Tischtennisplatten oder -schläger bisher keine Aufmerksamkeit erregten.

Doch Tischtennisbegeisterte müssen nicht verzagen: Während Vergleich.org die Tischtennisplatten immerhin verglichen hat, wurden die Tischtennisschläger von uns sogar getestet. Finden Sie hier das passende Produkt, um Ihr Tischtennis-Zubehör optimal zusammenzustellen.

tischtennis-schlaeger

Nur mit dem richtigen Schläger ist das Tischtennis-Set wirklich komplett.

5.2. Kann ich auch üben, Aufschläge zu kontern?

Ja, je nach Modell ist das möglich! Entscheidend ist, ob der TT-Roboter neben dem direkten Spiel auch auf ein indirektes Spiel einstellbar ist.

Direktes Spiel heißt hier: Der Ball wird von der Maschine gleich über das Netz auf die gegnerische Hälfte, also Ihre Hälfte der Platte, gespielt.

Beim indirekten Spiel hingegen lenkt der Roboter den Ball zunächst auf seine eigene Hälfte der Platte und erst dann springt der Ball hinüber auf Ihre Seite. Hier wird also ein Aufschlag imitiert, womit auch das Kontern von Angaben geübt werden kann. Ist Ihnen diese Möglichkeit wichtig, sollten Sie dementsprechend darauf achten, dass die Maschine sowohl für direktes als auch für indirektes Spiel geeignet ist.

Vergleichssieger
DONIC Newgy Robo-Pong 2055
Unsere Bewertung: gut DONIC Newgy Robo-Pong 2055
4 Bewertungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Y current Tischtennis-Roboter
Unsere Bewertung: gut Y current Tischtennis-Roboter 0 BewertungenZum Angebot »
Hinterlassen Sie einen Kommentar zum Tischtennis-Roboter-Vergleich!

Abbrechen

Kommentare (1) zum Tischtennis-Roboter-Vergleich
  1. Olaf
    11.12.2018

    Hallo ich hab ne frage: ich will sowohl mit meinen freundne, als auch mit dem roboter spielen, wie schnell kann ich das wechseln?

    Antworten
    1. Vergleich.org
      11.12.2018

      Lieber Olaf,

      das hängt natürlich ein wenig vom Produkt ab. Je kleiner und weniger komplex das Gerät ist, desto leichter ist prinzipiell auch der Auf- sowie Abbau.

      Generell lassen sich aber alle Tischtennis-Roboter mit geringem Aufwand installieren und wieder abnehmen, sodass es kein Problem sein sollte, die Platte mal mit Freunden und mal mit dem Roboter zu bespielen.

      Wir hoffen, wir konnten weiterhelfen und wünschen viel Spaß beim Training!
      Ihr Vergleich.org-Team

      Antworten

Ähnliche Tests und Vergleiche - Ballsport

Jetzt vergleichen
Adidas-Fußballschuhe Test

Ballsport Adidas-Fußballschuhe

Adidas-Fußballschuhe finden sich seit mehr als 40 Jahren an den Füßen von Fußballern auf der ganzen Welt und selbst Lionel Messi setzt auf die Marke …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Badminton-Bälle Test

Ballsport Badminton-Bälle

Die richtige Auswahl von Federbällen kann einen sehr großen Einfluss auf das Spiel haben. Alle Badminton-Bälle aus unserem Vergleich haben einen Korb …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Badmintonschläger Test

Ballsport Badmintonschläger

Die Balance des Schlägers ist ein wichtiges Kaufkriterium. Ein kopflastiger Schläger, bei dem das Gewicht im Schlägerkopf liegt, eignet sich für …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Baseballschläger Test

Ballsport Baseballschläger

Baseballschläger gehören zur Ausrüstung für den Ball- und Mannschaftssport Baseball, der aus den USA stammt. Die Schläger werden benutzt um den …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Basketball Test

Ballsport Basketball

Basketball ist eine beliebte Ballsportart, die zumeist in der Halle gespielt wird und bei der zwei Teams mit fünf Feldspielern gegeneinander antreten…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Basketballkorb Test

Ballsport Basketballkorb

Basketballkörbe holen das Spiel raus aus muffigen Hallen und hinein auf Ihr eigenes Grundstück. Voraussetzung hierfür ist ein wenig bespielbare Fläche…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Beachball Test

Ballsport Beachball

Ein Beachball kann vieles sein: Volleyball, Wasserball oder Wurfball. Der Begriff ist im deutschen Sprachraum nicht eindeutig festgelegt. Wichtig ist …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Beachvolleyball Test

Ballsport Beachvolleyball

Beachvolleybälle unterscheiden sich wesentlich von Hallenvolleybällen: Sie sind größer, meist genäht, mit weicherer Oberfläche und geringerem …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
EM-Ball Test

Ballsport EM-Ball

Alle zwei Jahre steht ein großes Turnier im Fußball an. Die Europameisterschaft 2016, bei der 24 Teams um den Titel spielen, wird das erste Turnier …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Fußball Test

Ballsport Fußball

Beim Fußball gibt es die Größen 3 bis 5. Je größer der Ball ist, desto schwerer ist er und desto schneller und zielgerichteter rollt er beim Schießen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Golf-Entfernungsmesser Test

Ballsport Golf-Entfernungsmesser

Auf dem Golfplatz gibt es immer etwas zu verbessern. Mit einem modernen Golf-Entfernungsmesser können Sie Ihr Spiel leicht um einige Schläge …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Golf-Trolley Test

Ballsport Golf-Trolley

Mit einem Golf-Trolley können Sie Ihr schweres Golf-Bag bequem über den Platz schieben oder ziehen und es sicher abstellen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Golfball Test

Ballsport Golfball

Golfball ist nicht gleich Golfball: Sie unterscheiden sich in ihrem Aufbau und demnach auch in ihren Eigenschaften wie Festigkeit, Dicke, Spin oder …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Golfschirm Test

Ballsport Golfschirm

Golf wird in der Regel im Freien gespielt. Auf den weitgehend flachen Plätzen befinden sich keine Bäume oder Gebäude, die als Schutz vor dem Wetter …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Golfschläger Test

Ballsport Golfschläger

Golf-Komplettsets richten sich an Einsteiger, die den Rasensport für sich entdeckt haben. Sie bestehen hauptsächlich aus den eher einfach zu …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Golfuhr Test

Ballsport Golfuhr

Distanzen korrekt einzuschätzen, ist eine der wichtigsten Fähigkeiten beim Golfspiel. Golfuhren unterstützen Sie dabei mit moderner GPS-Technik…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Handball Test

Ballsport Handball

Der Handball ist das wichtigste Spielelement beim Handballsport, denn mit ihm werden Tore geworfen. Welches Team nach Ablauf die meisten Tore erzielt …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Handballschuhe Test

Ballsport Handballschuhe

Handballschuhe sind speziell auf die dynamischen und abrupten Bewegungsabläufe des Handballsports abgestimmt. D.h., sie haben eine flache, rutsch- und…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Hockeyschläger Test

Ballsport Hockeyschläger

Welchen Hockeyschläger Sie kaufen sollten, hängt hauptsächlich von Ihrem Kenntnisgrad ab. Für Anfänger wird in allen Hockeyschläger-Vergleichen im …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Putter Test

Ballsport Putter

Ein Putter verfügt über eine senkrechte Schlagfläche, mit der der Ball in einer Pendelbewegung über den Boden gerollt wird. Es wird zwischen drei …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Putting-Matte Test

Ballsport Putting-Matte

Putting-Matten gibt es in verschiedenen Größen. In der Länge variieren die meisten Modelle zwischen 2 und 5 m. Entscheiden Sie sich für eine Putting-…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Reaktionsball Test

Ballsport Reaktionsball

Reaktionsbälle werden von Sportlern benutzt, um die Geschwindigkeit motorischer Reaktionen zu erhöhen, die Reflexe zu trainieren und die Hand-Augen-…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Schienbeinschoner Test

Ballsport Schienbeinschoner

Kampfsportlern empfehlen wir einen dünnen Schienbeinschoner, den sie, wie eine Stulpe, über ihre Schienbeine ziehen. Dank des dünnen Stoffs, bleiben …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Speedminton Test

Ballsport Speedminton

Speedminton stellt als weltweiter Marktführer Equipment wie Schläger und Bälle für Crossminton her. Der Markenname Speedminton wird deshalb häufig als…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Squashschläger Test

Ballsport Squashschläger

Squashschläger haben, wie Badmintonschläger auch, unterschiedliche Schwerpunkte des Gewichts. Dabei gilt: Je weiter oben dieser Punkt ist (kopflastig…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Tennisbälle Test

Ballsport Tennisbälle

Tennisbälle müssen von dem Internationalen Tennisverband (ITF) geprüft sein, um in offiziellen Spielen eingesetzt werden zu dürfen. Achten Sie …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Tennissaiten Test

Ballsport Tennissaiten

Tennissaiten gibt es als Synthetiksaiten und Naturdarmsaiten. Wird eine Synthetiksaite zusammen mit einer Naturdarmsaite auf den Tennisschläger …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Tennisschläger Test

Ballsport Tennisschläger

Damit man mit so viel Power wie Roger Federer spielen kann, benötigt man den passenden Schläger. Stehen Sie also noch am Anfang Ihrer Karriere, dann …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Tennistasche Test

Ballsport Tennistasche

Die Tennistasche soll in erster Linie Ihre Schläger davor schützen beim Transport beschädigt zu werden. In den Taschen können Sie in der Regel mehrere…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Outdoor-Tischtennisplatte Test

Ballsport Outdoor-Tischtennisplatte

Eine Outdoor-Tischtennisplatte ist wetterfest und hält selbst Regen und Sturm stand. Sie kann mit einer Abdeckplane im Freien überwintern und lässt …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Tischtennisplatte Test

Ballsport Tischtennisplatte

Tischtennisplatten sind in verschiedenen Maßen, sowohl als Indoor- als auch Outdoor-Modelle erhältlich…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Tischtennisschläger Test

Ballsport Tischtennisschläger

Unser Tischtennisschläger-Vergleich [year] hat gezeigt: Modelle mit offensiver Ausrichtung ermöglichen bei geringem Kraftaufwand besonders schnelle Schläge…

zum Test
Jetzt vergleichen
Torwarthandschuhe Test

Ballsport Torwarthandschuhe

Torwarthandschuhe sind spezielle Handschuhe für den Fußballtorwart. Sie helfen dem Torwart bei der Abwehr und beim Fangen des Balls. Darüber hinaus …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Volleyball Test

Ballsport Volleyball

Die Sportart Volleyball wurde bereits im Jahr 1895 erfunden. Zunächst gab es keine Begrenzungen bei Spielerzahl und Ballkontakten je Team. Erst in den…

zum Vergleich