Das Wichtigste in Kürze
  • Tennis-Besaitungsmaschinen im Vergleich: Denn bei der Schläger-Bespannung machen bereits Nuancen einen spürbaren Unterschied. Bevor Sie eine Tennis-Besaitungsmaschine kaufen, sollten Sie wissen, mit welchem Material und welcher Härte Sie Ihren Lieblingsschläger bespannen wollen. Außerdem sollten Sie sich fragen, wie oft Sie eine Tennis-Bespannmaschine einsetzen.

1. Was ist eine Besaitungsmaschine für Tennisschläger?

Während dem Tennis-Einsteiger Unterschiede in der Bespannung nur selten auffallen, beeinflussen sie das Spiel eines fortgeschrittenen oder professionellen Spielers entscheidend. Tennis-Besaitungsmaschinen werden in der Regel von Sportgeschäften eingesetzt, um Tennisschläger zu bespannen. Sie werden aber auch im semiprofessionellen Bereich immer beliebter, da Spieler mit ihnen die Bespannung individuell gestalten können.

Auch bieten Bespannungsmaschinen für Tennisschläger finanzielle Anreize: Einen Schläger bespannen zu lassen, kostet zwischen 15 und 50 € – je nach Anbieter und gewünschter Saite. Abhängig der Spielhäufigkeit rechnet sich eine eigene Bespannungsmaschine für Tennisschläger also bereits nach wenigen Malen und Anbieter gewähren eine Garantie von 5 bis 10 Jahren auf ihre Geräte, wie Tests von Tennis-Besaitungsmaschinen im Internet zeigen.

Und wenn abends beim Training doch mal eine Saite reißt, ist sie zu Hause binnen etwa einer Stunde wieder schnell ersetzt.

2. Wie wird eine Besaitungsmaschine-Tennis verwendet?

Eine Tennis-Bespannungsmaschine zu verwenden, erfordert eine gewisse Übung.

Damit die Bespannung gelingt, ist es wichtig, die Varianten von Tennisschläger-Bespannmaschinen zu kennen: Je nach Maschinentyp werden die Schläger über ein 2- oder 6-Punkt-Befestigungssystem fest eingespannt. Außerdem besteht die Auswahl zwischen manuellen oder elektrischen Tennis-Besaitungsmaschinen.

Manuelle Geräte unterscheiden zwischen Hebelarm- und Kurbelmaschinen. Die Zugkraft bei Hebelarm-Besaitungsmaschinen wird über Pumpen erzielt, während Kurbelmaschinen über ein rotierendes Zugsystem verfügen.

Wie Tennis-Besaitungsmaschinen-Tests im Internet zeigen, arbeiten elektrische Tennisschläger-Bespannungsmaschinen schneller und genauer im Vergleich zu manuell betriebenen, jedoch erfordern sie auch mehr Erfahrung in ihrer Bedienung.

3. Welche Maschinen sind laut Tennis-Besaitungsmaschinen-Tests im Internet die besten?

Tennis-Besaitungsmaschinen-Tests im Internet zeigen, dass minderwertiges Material größter Faktor für Ungenauigkeiten in der Bespannung ist.

Gleich, ob Sie auf Bespannungsmaschinen von Gamma, Vevor oder Victor setzen, achten Sie bei manuellen Tennis-Besaitungsmaschinen vor allem auf einen guten Stand der Maschine sowie eine feste Fixierung der Zangen, sodass Ihr eingespannter Schläger nicht verrutscht. Denn lockere Zangen mindern die Besaitungshärte Ihres Schlägers.

Noch exakter und – mit etwas Übung – auch einfacher wird Ihre Bespannung mit elektrischen Tennis-Besaitungsmaschinen. Mit diesen bespannen Sie auch gemischte Saiten oder Saitenstärken bequem und schnell.

Passend dazu: Erfahren Sie in unserem Tennissaiten-Vergleich, welche Vorteile Synthetik- und Naturdarmsaiten bieten und welche Bespannung sich für welches Spiel eignet. Dabei bestimmt die Zugkraft, mit der Sie Ihren Schläger in Ihrer Tennis-Bespannmaschine aufgezogen haben, Ihre Spielweise. Mit einer leichten Bespannung erzielen Sie eine ausgewogene Federung und schnelle Beschleunigung des Balles. Eine harte Bespannung hingegen erhöht Ihre Präzision und Kontrolle am Ball.

Tipp: Als Zubehör sind für Besaitungsmaschinen Wilson-Multifilamentsaite oder auch Hybridsaiten (aus Synthetik sowie Naturdarm) von Dunlop für Besaitungsmaschinen zu empfehlen.

Gibt der Besaitungsmaschinen Tennis-Vergleich auf Vergleich.org einen Überblick über das gesamte Spektrum an Herstellern im Bereich Besaitungsmaschinen Tennis?

Unser Besaitungsmaschinen Tennis-Vergleich stellt 7 Besaitungsmaschinen Tennis von 4 verschiedenen Herstellern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Herstellern: Gamma, Merco, Siboasi, Astis. Mehr Informationen »

Welche Besaitungsmaschinen Tennis aus dem Vergleich.org-Vergleich warten mit dem günstigsten Preis auf?

Die günstigste Besaitungsmaschine Tennis in unserem Vergleich kostet nur 699,00 Euro und ist ideal für preisbewusste Kunden. Wer bereit ist, für bessere Qualität ein wenig mehr auszugeben, ist mir unserem Preis-Leistungs-Sieger Gamma Pro­gres­si­on II 602FC gut beraten. Mehr Informationen »

Gibt es im Besaitungsmaschinen Tennis-Vergleich auf Vergleich.org eine Besaitungsmaschine Tennis, welche besonders häufig von Kunden bewertet wurde?

Eine Besaitungsmaschine Tennis aus dem Vergleich.org-Vergleich sticht durch besonders viele Kundenrezensionen hervor: Die Gamma X-Stringer X-6FC wurde 217-mal bewertet. Mehr Informationen »

Welche Besaitungsmaschine Tennis aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von anderen Kunden mit der besten Bewertung ausgezeichnet?

Die beste Bewertung erhielt die Gamma X-Stringer X-6FC, welche Käufer mit hervorragenden Produkteigenschaften überzeugt hat – das spiegelt sich in einer Bewertung von 4.3 von 5 Sternen für die Besaitungsmaschine Tennis wider. Mehr Informationen »

Welche Besaitungsmaschine Tennis aus dem Vergleich hat das Team der VGL-Verlagsgesellschaft mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet?

Da sich gleich mehrere Besaitungsmaschinen Tennis aus dem Vergleich positiv hervorgetan haben, hat die VGL-Redaktion die Bestnote "SEHR GUT" insgesamt 6-mal vergeben. Folgende Modelle wurden damit ausgezeichnet: Gamma Pro­gres­si­on II 602FC, Merco ES-8000, Siboasi / De Ra­cket­club S213, Astis ES 6500, Merco ES-6000 und Gamma X-Stringer X-ST Mehr Informationen »

Welche Besaitungsmaschinen Tennis hat die VGL-Redaktion für den Besaitungsmaschinen Tennis-Vergleich ausgewählt und bewertet?

Das Vergleich.org-Team hat insgesamt 7 Besaitungsmaschinen Tennis für den Vergleich ausgewählt. Wir präsentieren Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen, z. B.: Gamma Pro­gres­si­on II 602FC, Merco ES-8000, Siboasi / De Ra­cket­club S213, Astis ES 6500, Merco ES-6000, Gamma X-Stringer X-ST und Gamma X-Stringer X-6FC Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Präzision | Zugkraft Vorteil des Tennis-Besaitungsmaschine Produkt anschauen
Gamma Progression II 602FC 699,00 0,1 | 4 bis 41 kg 6-Punkt-Schlägerfixierung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Merco ES-8000 2.475,95 0,1 | 6 bis 40 kg Elektrische Bedienung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Siboasi / De Racketclub S213 995,00 0,1 | 4 bis 46 kg Elektrische Bedienung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Astis ES 6500 1.499,90 0,5 | 4,5 bis 40 kg Elektrische Bedienung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Merco ES-6000 1.470,00 0,5 | 6 bis 40 kg Elektrische Bedienung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Gamma X-Stringer X-ST 1.079,00 0,5 | 5 bis 41 kg 6-Punkt-Schlägerfixierung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Gamma X-Stringer X-6FC 699,00 0,5 | 4 bis 41 kg 6-Punkt-Schlägerfixierung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Besaitungsmaschine Tennis Tests: