Das Wichtigste in Kürze
  • Ein für Männer und Frauen geeigneter Squirting-Dildo bringt eine praktische Wassersprühfunktion mit. Diese Funktion lässt den Dildo mit Squirting zu einem realistischeren Sexspielzeug werden, das die Eigenheiten eines realen Penis aufgreift.

1. Welche nützlichen Funktionen sollte ein Squirting-Dildo mitbringen?

Neben der erwähnten Squirting-Funktion sollte Ihr Silikon-Dildo idealerweise einen integrierten Saugnapf mitbringen. Damit können Sie den für Sie besten Squirting-Dildo an einem flachen glatten Untergrund befestigen, was Ihr Liebesleben abwechslungsreicher gestaltet. Diverse Squirting-Dildo-Tests im Internet zeigen einen weiteren Vorteil der Modelle mit Saugnapf auf: Sie haben beide Hände frei, die Sie für andere Varianten des Liebesspiels einsetzen können.

2. Sind Squirting-Dildos für den Analverkehr geeignet?

Abhängig von den persönlichen Vorlieben lassen sich Squirting-Dildos aus unserem Vergleich natürlich für den Analverkehr verwenden. Sie sollten allerdings hierfür einen kürzeren Squirting-Dildo mit Sockel kaufen, damit Sie das Sexspielzeug jederzeit sicher im Analbereich benutzen können.

3. Ist zusätzliches Gleitmittel beim Gebrauch eines Squirting-Dildos ratsam?

Nach Möglichkeit sollten Sie bei einem Dildo, gleich, ob er 25 cm lang oder kürzer beschaffen ist, immer etwas Gleitgel verwenden, da viele Produkte normalerweise eher trocken sind. Wasserbasierte Gleitgele erleichtern Ihnen die Handhabung Ihres Dildos und sorgen dafür, dass Sie vor und während des Einführens keine Schmerzen empfinden. Achten Sie nach dem Benutzen aber darauf, Ihr Sexspielzeug gründlich zu reinigen.

Squirting Dildo Test