Das Wichtigste in Kürze
  • Wenn Sie einen Spindelmäher mit Fangkorb kaufen möchten, achten Sie vor allem auf die Schnittbreite des Geräts. Mit Modellen, die eine Schnittbreite von 38 bis 40 cm aufweisen, können Sie problemlos eine Fläche von 250 oder 300 m² mähen. Haben Sie indes lediglich eine eher kleine Fläche, für die Sie einen mechanischen Rasenmäher mit Fangkorb benötigen, können Sie auch auf Varianten mit 30 oder 35 cm Schnittbreite zurückgreifen.

1. Warum haben einige Spindelrasenmäher mit Fangkorb einen Akku?

Grundsätzlich besitzen Handrasenmäher mit Fangkorb keinen Akku, da sie rein mechanisch angetrieben werden. Um Ihnen die Arbeit jedoch zu erleichtern, bieten einige Hersteller für Spindelmäher mit Fangkorb, wie Gardena oder Einhell, gelegentlich akkubetriebene Geräte an.

Diese Modelle haben den Vorteil, dass Sie beim Mähen ein wenig unterstützt werden und so weniger Muskelkraft aufwenden müssen. Sie müssen jedoch nicht befürchten, ohne Akku nicht mehr mähen zu können, da die Handrasenmäher mit Fangkorb stets auch ohne Akku funktionieren.

2. Ist eine stufenlose Schnitthöhenverstellung notwendig?

Längst nicht jeder Hersteller für Spindelmäher mit Fangkorb, wie Wolf-Garten oder auch Grizzly, setzt bei jedem Modell auf eine stufenlose Einstellbarkeit der Schnitthöhe. In der Regel genügen jedoch 4 Stufen, um das Gras in der gewünschten Länge zu schneiden.

Insbesondere bei leichteren Bodenunebenheiten machen sich die Unterschiede von wenigen Millimetern kaum bemerkbar. Wenn Sie jedoch Perfektion wünschen, sollten Sie sich für ein Modell aus unserem Spindelmäher-mit-Fangkorb-Vergleich entscheiden, bei dem eine stufenlose Einstellung der Schnitthöhe möglich ist.

3. Wie groß sollte der Fangkorb sein?

Bei jedem Spindelmäher-mit-Fangkorb-Test im Internet sollte die Angabe der Größe des Fangkorbs nicht fehlen. Besonders, wenn Sie eine größere Fläche von 100 oder 150 m² am Stück mähen möchten, so bietet sich ein Spindelmäher mit Fangsack an, der mehr als 30 l fasst.

Ansonsten sind Sie sehr oft damit beschäftigt, den Fangkorb auszuleeren. Welcher der beste Spindelmäher mit Fangkorb für Sie ist, hängt jedoch entscheidend von Ihrem Garten ab. Geht es nur um wenige Meter, so dürften Sie auch gut mit einem 18-l-Fangsack zurechtkommen.

4. Gibt es bereits einen Spindelmäher-mit-Fangkorb-Test von Stiftung Warentest?

Bislang fehlt ein entsprechender Test. Es gibt lediglich einen Akku-Rasenmäher-Test aus dem Jahre 2019. Sind Sie noch nicht sicher, ob Sie für Ihren Spindelmäher einen Fangkorb benötigen, so finden Sie in unserem separaten Vergleich auch Spindelmäher ohne Fangkorb.

Welche Hersteller, die Spindelmäher mit Fangkorb herstellen, hat die Vergleich.org-Redaktion in ihrem Vergleich berücksichtigt?

Die Vergleich.org-Redaktion berücksichtigt in ihrem Spindelmäher mit Fangkorb-Vergleich 7 Hersteller, darunter renommierte Marken wie Einhell, Gardena, Grizzly, DELTAFOX, Murray, Sprint, Bosch. Mehr Informationen »

Welchen durchschnittlichen Preis muss man als Kunde beim Kauf eines Spindelmäher mit Fangkorb-Modells einkalkulieren?

Durchschnittlich muss man als Kunde für einen Spindelmäher mit Fangkorb ca. 134,79 Euro einkalkulieren. Unser übersichtlicher Spindelmäher mit Fangkorb-Vergleich präsentiert allerdings Produkte in allen Preisklassen, von 54,93 Euro bis 379,00 Euro. Mehr Informationen »

Welcher Spindelmäher mit Fangkorb aus dem Vergleich.org-Vergleich hat besonders viele Kundenrezensionen bekommen?

Besonders viele Rezensionen erhielt der Murray HM400. Der Spindelmäher mit Fangkorb hat 364 Kunden dazu inspiriert, ihre Meinung kundzutun. Mehr Informationen »

Welcher Spindelmäher mit Fangkorb aus dem Vergleich.org-Vergleich tut sich durch die beste Kundenbewertung hervor?

Die besten Kundenbewertungen weist der Murray HM400 auf. Der Spindelmäher mit Fangkorb wurde mit 4.1 von 5 Sternen von Käufern besonders positiv eingestuft. Mehr Informationen »

An wie viele Spindelmäher mit Fangkorb im Spindelmäher mit Fangkorb-Vergleich hat die VGL-Redaktion die Spitzennote "SEHR GUT" vergeben?

Die Spitzennote "SEHR GUT" hat die VGL-Redaktion an gleich 6 Spindelmäher mit Fangkorb vergeben. Sie alle brillieren durch hervorragende Produkteigenschaften: Einhell GE-HM 18/38 Li-Solo, Gardena 380 Li, Grizzly HRM 38, DELTAFOX DG-HLM 350 S, Murray HM400 und Sprint 410RM Mehr Informationen »

Aus wie vielen Spindelmäher mit Fangkorb-Modellen können Kunden im Vergleich.org-Vergleich wählen?

Im Vergleich.org-Vergleich werden Kunden 7 Spindelmäher mit Fangkorb-Modelle von 7 Herstellern präsentiert. Sie können aus einer Vielzahl von unterschiedlichen Modellen wählen, z. B.: Einhell GE-HM 18/38 Li-Solo, Gardena 380 Li, Grizzly HRM 38, DELTAFOX DG-HLM 350 S, Murray HM400, Sprint 410RM und Bosch AHM 38 G Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchbegriffe sind für Kunden, die sich für Spindelmäher mit Fangkorb interessieren, relevant?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Spindelmäher mit Fangkorb-Modell sind, können auch Suchbegriffe wie „Einhell GC-HM 40“, „Bosch AHM 38 G“ und „Grizzly HRM 38“ relevant für Sie sein. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Rasenfläche Vorteil des Spindelmähers mit Fangkorb Produkt anschauen
Einhell GE-HM 18/38 Li-Solo 199,92 Bis 250 m² Lässt sich wahlweise mit oder ohne Akku betreiben » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Gardena 380 Li 379,00 Bis 400 m² Lässt sich wahlweise mit oder ohne Akku betreiben » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Grizzly HRM 38 79,99 Bis 300 m² Große Schnittbreite » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
DELTAFOX DG-HLM 350 S 54,93 K. A. Metall-Bügel zur platzsparenden Aufhängung an der Wand » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Murray HM400 69,00 K. A. Große Schnittbreite » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Sprint 410RM 69,00 K. A. Große Schnittbreite » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Bosch AHM 38 G 91,70 Bis 300 m² Fangvorrichtung lässt sich leicht reinigen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Spindelmäher mit Fangkorb Tests: