Das Wichtigste in Kürze
  • In diversen Rohrbiegemaschinen-Tests im Internet finden sind üblicherweise zwei Antriebsarten. Mit hydraulischem Antrieb können Sie Ihre Armkraft deutlich verstärken und so auch einfache Stahlrohre verbiegen. Bei elektrischen Rohrbiegern steht Ihnen zumeist ein Vielfaches der Kraft des hydraulischen Rohrbiegegeräts zur Verfügung. Das ist besonders sinnvoll, wenn Sie viele Rohre nacheinander anpassen müssen.
  • Wenn Sie eine Rohrbiegemaschine kaufen, achten Sie besonders auf die angegebene Rohrstärke, die zu Ihrem Vorhaben passen sollte. Heizungsrohre aus Kupfer sind meist nicht dicker als 1 Zoll. Wasserleitungen hingegen können wesentlich stärker ausfallen. Die beste Rohrbiegemaschine ist dabei nicht zwangsläufig jene mit dem breitesten Spektrum, sondern die Maschine mit der exakt passenden Größe für Ihre Rohrleitungen. Soll sie hingegen sehr flexibel eingesetzt werden, entscheiden Sie sich am besten für einen Bereich von 1/2 bis 2 Zoll.
  • In verschiedenen Tests der Rohrbiegemaschinen zeigen sich bei den Abstufungen der Rohrdurchmesser teilweise Unterschiede. Allerdings können Sie sich in der Regel darauf verlassen, dass die passenden Werkzeuge für typische Rohrgrößen stets beiliegen. Fast alle Rohrbiegemaschinen können Durchmesser von 1/2 Zoll, 1 Zoll und auch 2 Zoll passgenau biegen.

rohrbiegemaschine-test

1. Wie funktioniert eine Rohrbiegemaschine hydraulischer Art?

Oft müssen sich Installateure mit Spezialwerkzeugen ausstatten, um Rohre mit umfangreichem Durchmesser zu biegen. Eine hydraulische Rohrbiegevorrichtung wurde genau für diesen Bedarf entwickelt.

Dank verschiedener einsetzbarer Halterungen, in denen das Rohr positioniert wird, lässt sich dieses in jedem beliebigen Winkel biegen. Dabei wird ebenfalls verhindert, dass das Rohr gequetscht und somit unbrauchbar wird.

Einige Maschinen verfügen über eine fest verbaute Halterung zur Aufnahme von Rohren unterschiedlichen Durchmessers. Die Bedienung ist sehr einfach: Durch Betätigen des am Gerät befindlichen Hebels wird je nach Modell eine Biegekraft bis zu 16 Tonnen ausgeübt, damit das Rohr die Rundung der Halterung annimmt.

2. Welche Arten von Rohrbiegemaschinen gibt es?

Da ist zunächst die Rohrbiegemaschine manueller Bauweise, die es dem Anwender durch die Bedienung ähnlich einer Schere ermöglicht, mit nicht allzu großem Kraftaufwand jede Art von Rohr zu biegen. Dieses Modell ist äußerst praktisch und verhältnismäßig günstig zu erhalten. Sollten Sie nur selten in Verlegenheit kommen, ein oder mehrere Rohre biegen zu müssen, ist diese Ausführung ideal. Auf Dauer kann sie allerdings ermüdend sein.

Beim zweiten Typ, welcher von Profis am häufigsten verwendet wird, handelt es sich um die schon erwähnte Rohrbiegemaschine hydraulischer Art. Im Gegensatz zum manuellen Werkzeug kann diese Maschine per Hand mit einem weitaus geringeren Kraftaufwand betätigt werden. Die integrierte Hydraulik sorgt dabei für einen wohldosierten Druck auf das Rohr, ohne es dabei zu beschädigen.

Die Rohrbiegemaschine elektrischer Art funktioniert im Prinzip genauso wie der hydraulische Rohrbieger. Der Vorteil dieser Maschine ist, dass Sie zum Biegen der Rohre nicht mehr Hand anlegen müssen, da dies durch den elektrischen Antrieb erfolgt.

3. Welche Arten von Rohren können gebogen werden?

Eine Rohrbiegemaschine ist dank ihrer besonderen Bauweise und Mechanik dafür geeignet, die meisten auf dem Markt befindlichen Materialien, wie Kupfer, Stahl oder Verbundwerkstoff, problemlos zu biegen. Dabei muss das Rohr lediglich aus einem Material bestehen, das sich leicht verformen lässt und ausreichend flexibel ist, sich zu biegen, ohne dabei zu brechen. Die Rohrbiegemaschine ist hauptsächlich zum Biegen von Rohren mit 1/2 bis maximal 3 Zoll (ca. 8 cm) großen Durchmessern gedacht, da diese besonders quetschgefährdet sind, wenn sie auf ungeeignete Weise gebogen werden.

Rohre mit größeren Abmessungen werden industriell durch spezielle stationäre Maschinen gebogen, deren Mechanik ähnlich funktioniert wie bei den kleineren handlichen Geräten. Rohre mit kleineren Durchmessern lassen sich auch ohne Verwendung eines Rohrbiegers von Hand biegen.

Welche Hersteller sind mit ihren Produkten im Rohrbiegemaschinen-Vergleich auf Vergleich.org vertreten?

Im Rohrbiegemaschinen-Vergleich sind die unterschiedlichsten Hersteller vertreten, um einen möglichst breiten Überblick zu garantieren. Finden Sie hier Rohrbiegemaschinen von bekannten Marken wie Hydrafore, DEMA, Mophorn, VEVOR, TecTake, vida XL, Pro Lift Montagetechnik. Mehr Informationen »

Wie teuer können die Rohrbiegemaschinen werden, die im Vergleich.org-Vergleich präsentiert werden?

Wenn Geld keine Rolle spielt, können Sie für hervorragende Rohrbiegemaschinen bis zu 788,00 Euro ausgeben. In unserem Vergleich präsentieren wir Ihnen neben solchen Qualitätsprodukten aber auch günstigere Alternativen ab 164,99 Euro. Mehr Informationen »

Welche Rohrbiegemaschine aus dem Vergleich.org-Vergleich vereint die meisten Kundenrezensionen unter sich?

Von den in unserem Vergleich vorgestellten Rohrbiegemaschine-Modellen vereint die TecTake 401157 die meisten Kundenrezensionen unter sich. Bisher haben sich 138 Käufer dazu geäußert. Mehr Informationen »

Welcher Rohrbiegemaschine aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden die beste Bewertung verliehen?

Kunden gefiel ganz besonders die DEMA Stand Rohrbiegemaschine 16t. Sie zeichneten die Rohrbiegemaschine mit 4.6 von 5 Sternen aus. Mehr Informationen »

Hat sich eine Rohrbiegemaschine aus dem Vergleich.org-Vergleich besonders hervorgetan und sich damit die Spitzennote "SEHR GUT" verdient?

Gleich 4 Rohrbiegemaschinen aus unserem Vergleich haben sich die Spitzennote "SEHR GUT" verdient. Unter den 8 vorgestellten Modellen haben sich diese 4 besonders positiv hervorgetan: Hydrafore 1111401, DEMA Stand Rohrbiegemaschine 16t, Hydrafore HHW-2F und Mophorn Rohrbiegemaschine. Mehr Informationen »

Welche Rohrbiegemaschine-Modelle berücksichtigt die Vergleich.org-Redaktion im Rohrbiegemaschinen-Vergleich?

Die Vergleich.org-Redaktion berücksichtigt ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen in der Kategorie „Rohrbiegemaschinen“. Wir präsentieren Ihnen 8 Rohrbiegemaschine-Modelle von 7 verschiedenen Herstellern, darunter: Hydrafore 1111401, DEMA Stand Rohrbiegemaschine 16t, Hydrafore HHW-2F, Mophorn Rohrbiegemaschine, VEVOR Hydraulisches Rohrbiegegerät Rohrbiegemaschine, TecTake 401157, vidaXL Rohrbiegemaschine und Rohrbiegemaschine für Rundrohr. Mehr Informationen »

Nach welchen weiteren Produktkategorien suchten Kunden, die sich für Rohrbiegemaschinen interessieren, noch?

Kunden, die sich für die Rohrbiegemaschinen aus unserem Vergleich interessieren, suchten außerdem häufig nach „Rohrbiegegerät“, „Rohrbiegemaschine manuell“ und „Hydrafore Rohrbiegemaschine“. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Maximaler Winkel Vorteil der Rohrbiegemaschinen Produkt anschauen
Hydrafore 1111401 788,00 + Hohe Maximalkraft » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
DEMA Stand Rohrbiegemaschine 16t 399,99 + Hohe Maximalkraft » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Hydrafore HHW-2F 453,00 + Hohe Maximalkraft » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Mophorn Rohrbiegemaschine 280,99 + Hohe Maximalkraft » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
VEVOR Hydraulisches Rohrbiegegerät Rohrbiegemaschine 185,99 + Hohe Maximalkraft » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
TecTake 401157 164,99 + Hohe Maximalkraft » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
vidaXL Rohrbiegemaschine 230,99 + Hohe Maximalkraft » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Rohrbiegemaschine für Rundrohr 402,00 + Robust » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Rohrbiegemaschine Tests: