Das Wichtigste in Kürze
  • Ein Pflanzenregal ist der Ort, an dem Sie Ihre Blumenpracht perfekt in Szene setzen können. Wissen Sie bereits, wo Sie Ihr Pflanzenregal aufstellen wollen, sollten Sie diesen Ort mit Blick auf die Materialwahl berücksichtigen. Metall, Stahl und Eisen sind besonders widerstandsfähig und witterungsbeständig. Ein Metall-Pflanzenregal können Sie im Garten ebenso verwenden wie als Pflanzenregal auf dem Balkon. Bei Naturmaterialien, wie etwa einem Pflanzenregal aus Holz, müssen Sie auf die Verarbeitung achten: Imprägniertes Holz können Sie ebenfalls im Außenbereich aufstellen. Die besten Pflanzenregale sind witterungsbeständig und damit in der Regel sowohl im Innenbereich als auch draußen zu verwenden.
  • Ein weiteres wichtiges Entscheidungskriterium, wenn Sie ein Pflanzenregal kaufen möchten, ist die Aufteilung des Blumenregals: Einerseits bestimmt die Anzahl der Stellplätze darüber, wie viele Blumentöpfe und Pflanzen Sie auf dem Pflanzenregal platzieren können. Zum anderen gibt die Belastbarkeit das Maximum an Gewicht an, was das Pflanzenregal tragen kann. Modelle, die über 30 Kilogramm tragen, liegen in unserem Pflanzenregal-Vergleich im oberen Drittel. Die Anzahl der Ebenen und der Ablageflächen gibt Ihnen darüber hinaus einen Eindruck von der Aufteilung des Blumenregals. Gibt es mehr Ablageflächen als Ebenen, handelt es sich in der Regel um ein Pflanzenregal in einem außergewöhnlich dynamischen Design.
  • Diverse Pflanzenregal-Tests im Internet zeigen: Materialwahl, Stil und Farbe bedingen ebenso die Optik wie die Konstruktion als Standregal, als Pflanzenregal für die Wand oder als Eckregal, bei dem das Pflanzenregal in der Ecke des Raumes, des Balkons oder der Terrasse platziert werden sollte, um seine optische Wirkung entfalten zu können. Klassische Standregale können Sie häufig auch variabel dekorieren: So wirken darauf nicht nur Blumen und Pflanzen ansehnlich, sondern auch Bilderrahmen und andere Dekoartikel.

Pflanzenregal Test

Bildnachweise: Adobe Stock/Photographee.eu (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)

Gibt der Pflanzenregale-Vergleich auf Vergleich.org einen Überblick über das gesamte Spektrum an Herstellern im Bereich Pflanzenregale?

Unser Pflanzenregale-Vergleich stellt 8 Pflanzenregale von 7 verschiedenen Herstellern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Herstellern: Relaxdays, medla, WISFORBEST, Homfa, Malayas, Costway, Yaheetech. Mehr Informationen »

Welche Pflanzenregale aus dem Vergleich.org-Vergleich warten mit dem günstigsten Preis auf?

Das günstigstes Pflanzenregal in unserem Vergleich kostet nur 35,89 Euro und ist ideal für preisbewusste Kunden. Wer bereit ist, für bessere Qualität ein wenig mehr auszugeben, ist mir unserem Preis-Leistungs-Sieger medla Pflan­zen­re­gal gut beraten. Mehr Informationen »

Gibt es im Pflanzenregale-Vergleich auf Vergleich.org ein Pflanzenregal, welches besonders häufig von Kunden bewertet wurde?

Ein Pflanzenregal aus dem Vergleich.org-Vergleich sticht durch besonders viele Kundenrezensionen hervor: Das Homfa Pflan­zen­re­gal wurde 738-mal bewertet. Mehr Informationen »

Welches Pflanzenregal aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von anderen Kunden mit der besten Bewertung ausgezeichnet?

Die beste Bewertung erhielt das Costway Blu­men­re­gal, welches Käufer mit hervorragenden Produkteigenschaften überzeugt hat – das spiegelt sich in einer Bewertung von 63 von 5 Sternen für das Pflanzenregal wider. Mehr Informationen »

Welches Pflanzenregal aus dem Vergleich hat das Team der VGL-Verlagsgesellschaft mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet?

Da sich gleich mehrere Pflanzenregale aus dem Vergleich positiv hervorgetan haben, hat die VGL-Redaktion die Bestnote "SEHR GUT" insgesamt 3-mal vergeben. Folgende Modelle wurden damit ausgezeichnet: Re­lax­days Pflan­zen­re­gal GOTH, medla Pflan­zen­re­gal und WIS­FOR­BEST Blu­men­re­gal Holz Mehr Informationen »

Welche Pflanzenregale hat die VGL-Redaktion für den Pflanzenregale-Vergleich ausgewählt und bewertet?

Das Vergleich.org-Team hat insgesamt 8 Pflanzenregale für den Vergleich ausgewählt. Wir präsentieren Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen, z. B.: Re­lax­days Pflan­zen­re­gal GOTH, medla Pflan­zen­re­gal, WIS­FOR­BEST Blu­men­re­gal Holz, Homfa Pflan­zen­re­gal, Malayas Pflan­zen­re­gal, Costway Blu­men­re­gal, Ya­hee­tech Pflan­zen­re­gal und Malayas Blu­men­trep­pe Mehr Informationen »

Welches Schlagwort ist für Interessenten an der Kategorie „Pflanzenregale“ außerdem noch relevant?

Wer sich auf der Suche nach einem Pflanzenregal-Modell befindet, für den ist möglicherweise auch das Schlagwort „DEMA Pflanzenregal“ relevant. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Belastbarkeit Vorteil des Pflanzregals Produkt anschauen
Relaxdays Pflanzenregal GOTH 99,90 ++ Regal ist bei Nicht-Gebrauch klappbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
medla Pflanzenregal 44,99 +++ Der Aufhängerahmen ermöglicht die Platzierung von Blumenampeln » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
WISFORBEST Blumenregal Holz 39,99 +++ Unterschiedliche Ebenen ermöglichen das Platzieren verschiedener Pflanzengrößen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Homfa Pflanzenregal 37,99 ++ Durch die löchrigen Böden kann Wasser gut ablaufen, ideal für den Außenbereich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Malayas Pflanzenregal 54,99 Besteht aus zwei Regalteilen: kann einzeln oder als Eckregal aufgebaut werden » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Costway Blumenregal 56,99 Unterschiedliche Ebenen ermöglichen das Platzieren verschiedener Pflanzengrößen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Yaheetech Pflanzenregal 42,99 ++ Unterschiedliche Ebenen ermöglichen das Platzieren verschiedener Pflanzengrößen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Malayas Blumentreppe 35,89 + Wetterfest durch beschichtetes Metall » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen