Das Wichtigste in Kürze
  • Bevor Sie ein Schuhregal kaufen, sollten Sie überlegen, ob dieses optisch zu Ihrer Wohnung passt. Neben besonders robusten Schuhregalen aus Holz, gibt es auch Modelle aus Metall oder Kunststoff, die wiederum aufgrund ihres Materials wasserabweisend und leichter zu reinigen sind. Es gibt Schuhregale in Weiß, Braun, Schwarz, Grau und vielen weiteren Farben.
  • Die besten Schuhregale haben zwar ein höheres Gewicht, sind dadurch aber stabiler und können pro Ebene stärker belastet werden. Die Modelle in unserer Vergleichstabelle sind offenstehend, verfügen über mindestens 3 Flächen für die Schuhablage und können zwischen 6 und 70 Paar Schuhe aufbewahren. Schwere Ski-oder Snowboardschuhe würden die meisten Schuhregale im Test bei Ihnen zuhause jedoch nicht aushalten.
  • Alle Schuhregale im Vergleich müssen wie ein klassisches Schuhregal von IKEA eigenhändig montiert werden. Eine praktische Aufbauanleitung ist immer im Lieferumfang enhalten. Manche Modelle können durch ein Stecksystem zusammengebaut werden, wodurch die Montage selbst für Anfänger ein Kinderspiel ist.

schuhregal test