Das Wichtigste in Kürze
  • Neben Schoko-Osterhasen und Schokoladen-Ostereiern bieten viele Hersteller heutzutage weitere süße Varianten der Schokolade für Ostern an. In unserem Osterschokoladen-Vergleich finden Sie neben den klassischen Designs auch Glückskäfer, Lämmchen und Co, um das nächste Osternest besonders hübsch zu gestalten.

1. Warum gibt es an Ostern so viel Schokolade?

In der modernen Tradition Europas begann man laut Hotel Chocolat bereits im 19. Jahrhundert in Deutschland und Frankreich mit dem Brauch, kleine Ostereier zu verschenken. Damals wurden die Eier noch aus dunkler Schokolade gefertigt und waren klein und fest.

Heutzutage gibt es nahezu keinen Schokoladenhersteller mehr, der nicht auch Osterschokolade im Sortiment führt. Ob Milka-Osterschokolade oder Lindt-Osterschokolade: Sie werden bei allen fündig.

2. Worauf sollten Sie bei Osterschokolade laut diversen Tests im Internet besonders achten?

Wenn Sie Osterschokolade kaufen, sollten Sie darauf achten, dass Sie diese nur mäßig verzehren. Mit über 500 Kalorien pro 100 Gramm kann die Schokolade natürlich sonst ordentlich auf die Hüfte schlagen.

Sie mögen es nicht so süß und wünschen sich zuckerfreie Osterschokolade? Dann wählen Sie am besten Schokolade aus unserer Vergleichstabelle, die ohne Zuckerzusatz auskommt. Auch Zartbitterschokolade ist meist viel herber als Vollmilch- oder gar weiße Schokolade.

Möchten Sie jemanden mit einer Unverträglichkeit beschenken, finden Sie auch laktosefreie Osterschokolade in unserer Vergleichstabelle oder Schokolade, die kein Gluten enthält. Auch vegane Osterschokolade gibt es für Menschen, die eine pflanzliche Ernährung bevorzugen.

3. Wie ist die beste Osterschokolade am besten zu lagern und wie lange ist diese haltbar?

Haben Sie besonders viel Osterschokolade erhalten und fragen sich, wie Sie die Osterschokolade verwerten sollen? Mehrere Osterschokoladen-Tests im Internet haben gezeigt, dass Sie die Schokolade natürlich auch weiterverarbeiten können. In Sahne geschmolzen, können Sie daraus beispielsweise eine leckere Schokoladentorte zaubern.

Schokolade an sich ist bei korrekter Lagerung recht lange haltbar. Sie müssen die Schokolade also nicht sofort verzehren. Gekühlt und bei maximal 18 Grad gelagert, hält sie sich sehr lange und Sie können die Schokolade sogar im Sommer noch genießen. Schokolade können Sie auch im Kühlschrank aufbewahren, wenn Sie keinen Raum mit unter 18 Grad Celsius haben wie Osterschokoladen-Tests im Internet gezeigt haben.

Osterschokolade Test

Osterschokoladen von wie vielen unterschiedlichen Herstellern wurden für den Vergleich auf Vergleich.org herangezogen?

Das Team der VGL Publishing hat 8 Osterschokoladen von 7 verschiedenen Herstellern für den Vergleich herangezogen, um Kunden die ganze Bandbreite an Möglichkeiten zu präsentieren. Wählen Sie in unserem großen Osterschokoladen-Vergleich aus Marken wie CHOCOLISSIMO, Zotter, Frey, Lindt & Sprüngli, Rosengarten, schenken-24, Gunz Only. Mehr Informationen »

Welche Osterschokoladen aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet unser Preis-Leistungs-Sieger Chocolissimo Osterschokolade. Für unschlagbare 11,90 Euro bietet die Osterschokolade die besten Eigenschaften. Mehr Informationen »

Welche Osterschokolade aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden besonders häufig bewertet?

Besonders häufig wurde die Lindt & Sprüngli Lindor Präsent-Ei von Kunden bewertet: 199-mal haben Käufer die Osterschokolade bewertet. Mehr Informationen »

Welche Osterschokolade aus dem Vergleich.org-Vergleich glänzt mit der höchsten Anzahl an Sternen?

Die Zotter für süße Hasen glänzt mit einer Kundenbewertung von 5 von 5 Sternen. Die Osterschokolade hat somit den meisten Kunden gut gefallen. Mehr Informationen »

Welche Osterschokoladen aus dem Vergleich.org-Vergleich glänzen mit einer besonders guten Bewertung durch die Redaktion?

Mit der Bestnote "SEHR GUT" glänzen 3 der im Vergleich vorgestellten Osterschokoladen. Die VGL-Redaktion hat folgende Modelle mit der Spitzennote ausgezeichnet: Chocolissimo Little Daisy, Chocolissimo Osterschokolade und Zotter für süße Hasen. Mehr Informationen »

Welche Osterschokoladen hat das Team der VGL Publishing im Osterschokoladen-Vergleich zusammengetragen?

Das VGL-Team hat sich äußerste Mühe gegeben, eine breite Auswahl an Produkten im Osterschokoladen-Vergleich für Sie zusammenzutragen. Darunter befinden sich: Chocolissimo Little Daisy, Chocolissimo Osterschokolade, Zotter für süße Hasen, Frey Sitzhäsli, Lindt & Sprüngli Lindor Präsent-Ei, Rosengarten Zartbitter-Schoko-Lolly, Schenken24 Osterschokolade und Gunz Only Glückskäfer. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Schokoladensorte Vorteil der Osterschokoladen Produkt anschauen
Chocolissimo Little Daisy 5,80 Vollmilch Ohne Zuckerzusatz » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Chocolissimo Osterschokolade 11,90 Weiße Schokolade und Zartbitter Ohne Zuckerzusatz » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Zotter für süße Hasen 10,98 Weiße Schokolade mit Honigkaramell Biozertifiziert » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Frey Sitzhäsli 18,99 Vollmilch Geringer Fettgehalt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Lindt & Sprüngli Lindor Präsent-Ei 9,95 Zartbitter Große Menge » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Rosengarten Zartbitter-Schoko-Lolly 5,94 Zartbitter Biozertifiziert » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Schenken24 Osterschokolade 22,50 Weiße Schokolade Besonders große Menge » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Gunz Only Glückskäfer 8,49 Vollmilch Besonders geringer Fettgehalt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Osterschokolade Tests: