Das Wichtigste in Kürze
  • Mikrofonarme werden am Tisch befestigt und nehmen, anders als Mikrofonständer, keine Stellfläche ein. Der Mikrofonhalter ist mit einer Tischklemme ausgestattet, die in der Regel für eine Tischdicke von bis zu 6 cm geeignet ist. Mikrofonarme werden im Studio ebenso verwendet wie zuhause, wenn es darauf ankommt, ein Mikrofon ideal zu positionieren, beispielsweise für Videoblogs, Podcasts oder beim Gaming.

mikrofonarm-test

1. Welche Arten von Mikrofonarmen gibt es?

Mikrofonarme können mit Gelenkarmen oder mit einem Schwanenhals ausgestattet sein. Ein Gelenkarm besteht aus zwei parallelen Vierkantrohren aus Stahl, die an jedem Ende mit einem Gelenk ausgestattet sind. Dadurch lässt sich die Gelenkarm-Tischklemme nach vorne ziehen und nach oben ausklappen. Die Gelenkarme werden dank eines Federsystems in Position gehalten und ausbalanciert. Die Federn sorgen gleichzeitig dafür, dass eventuelle Erschütterungen abgedämpft werden. Wenn Sie einen stabilen Mikrofonarm kaufen möchten, dann sollten Sie sich für einen Mikrofonarm mit Gelenkarmen entscheiden.

Wendiger ist ein Mikrofonarm mit Schwanenhals. Hierbei handelt es sich um ein in alle Richtungen biegsames Stahlrohr, auf dessen Ende das Mikrofon, die Mikrofonspinne oder der Mikrofonhalter montiert werden. Ein Modell mit Schwanenhals ist nur für leichtes Equipment geeignet und federt Erschütterungen nicht ab, geben Online-Tests für Mikrofonarme zu bedenken.

2. Auf welche technische Ausstattung sollten Sie für den besten Mikrofonarm achten?

In der Produkttabelle zu unserem Vergleich von Mikrofonarmen haben wir für Sie die maximale Belastung sowie die maximale Länge ausgewiesen und bewertet.

Die maximale Belastung gibt an, mit welchem Gewicht der Mikrofonarm belastet werden darf. Zu dem Gewicht zählen nicht nur das Mikrofon, sondern auch eventuelles Zubehör zum Mikrofonarm wie ein Popschutz oder eine Mikrofonspinne. Unter Umständen wird an dem Mikrofonarm auch noch das Smartphone befestigt, so dass wir Ihnen eine maximale Belastung von 2 kg empfehlen.

Den Mikrofonarm mit Gelenkarm können Sie nach vorne ziehen und nach oben ausklappen, das Modell mit Schwanenhals nach vorne oder nach oben biegen. Die maximale Länge, die Sie mit dem Mikrofonarm erreichen, wenn Sie den Arm nach vorne ziehen, haben wir als horizontale Länge angegeben. Die vertikale Länge gibt an, wie hoch der Mikrofonarm nach oben reicht. Damit Sie den Mikrofonarm auch für große Tische verwenden können, raten Online-Tests für Mikrofonarme zu einer maximalen Länge von jeweils mindestens 80 cm.

Für welches Mikrofon der Mikrofonarm passend ist, erkennen Sie an der Gewindegröße. Die Standardgewindegrößen, die für zahlreiche Mikrofone aber auch Mikrofonhalter passend sind, sind 3/8 Zoll und 5/8 Zoll. Zahlreiche Mikrofonhalter sind universal für alle Mikrofone passend. Einige Mikrofonhersteller wie Rode und Yotto bieten Mikrofonarme gleich passend im Sortiment mit an.

Tipp: Die meisten Mikrofonarme sind Schwarz, weil schwarzes Equipment bei Videoaufnahmen besonders unauffällig ist.

3. Welches Zubehör empfehlen Online-Tests für Mikrofonarme?

Damit der Mikrofonarm für möglichst zahlreiche Mikrofone und Zubehör passend ist, sollte im Lieferumfang zusätzlich zu einem Standardgewinde mindestens noch ein weiterer Adapter für ein 5/8-Zoll-Gewinde enthalten sein. Ideal ist es, wenn eine Mikrofonklammer und ein Popschutz als Zubehör beim Mikrofonarm dabei sind. Dann können Sie sicher sein, dass die Befestigung des Zubehörs für den von Ihnen gewählten Mikrofonarm passend ist. Wenn der Mikrofonarm wie bei K&M mit einem Mikrofonkabel mit XLR- oder USB-Stecker ausgestattet ist, können Sie das Mikrofon direkt an Ihren Computer oder eine Soundanlage anschließen.

Wie viele unterschiedliche Hersteller hat die Redaktion von Vergleich.org im Mikrofonarme-Vergleich vorgestellt und bewertet?

Die Redaktion von Vergleich.org hat im Mikrofonarme-Vergleich 11 Produkte von 10 verschiedenen Herstellern zusammengetragen und für Sie bewertet. Hier erhalten Sie einen hervorragenden Überblick über unterschiedliche Hersteller, wie z. B. Rode, InnoGear, Elgato, Logilink, Tonor, Trust Gaming, Aokeo, RenFox, Hauea, ZealSound. Mehr Informationen »

Welche Mikrofonarme aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das Meiste fürs Geld?

Unser Preis-Leistungs-Sieger InnoGear MS038 High Rise wurde nicht ohne Grund zum Sieger gekürt: Für nur 56,99 Euro bekommen Sie ein Produkt mit hervorragenden Produkteigenschaften. Zum Vergleich: Im Schnitt zahlen Sie für einen Mikrofonarm ca. 45,02 Euro. Mehr Informationen »

Wie heißt das Mikrofonarm-Modell aus unserem Vergleich, das die meisten Kundenrezensionen erhalten hat?

Das meistbewertete Mikrofonarm-Modell aus unserem Vergleich mit 13128 Kundenstimmen ist der Rode PSA1. Mehr Informationen »

Was ist die beste Bewertung, die an einen Mikrofonarm aus dem Mikrofonarme-Vergleich vergeben wurde?

Die beste Bewertung, die ein Mikrofonarm aus dem Vergleich.org-Vergleich erhalten hat, ist 4.7 von 5 Sternen. So positiv bewertet wurde der Rode PSA1. Mehr Informationen »

Gab es unter den 11 im Mikrofonarme-Vergleich vorgestellten Produkten einen Favoriten, den die VGL-Redaktion mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet hat?

Einen klaren Favoriten gab es im Mikrofonarme-Vergleich nicht, denn die Redaktion hat gleich 6 Produkte mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet. Jedes dieser Modelle ist eine hervorragende Option für Kaufinteressenten: Rode PSA1, InnoGear MS038 High Rise, Elgato 10AAM9901, LogiLink AA0127, Tonor T20 und Trust Gaming GXT 253 Emita. Mehr Informationen »

Wie viele unterschiedliche Mikrofonarm-Modelle haben Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden?

Insgesamt haben 11 Mikrofonarme Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden. Sie stammen von 10 verschiedenen Herstellern und garantieren so einen optimalen Überblick über die verschiedenen Optionen in der Kategorie „Mikrofonarme“. Folgende Modelle finden Kunden in unserem Vergleich: Rode PSA1, InnoGear MS038 High Rise, Elgato 10AAM9901, LogiLink AA0127, Tonor T20, Trust Gaming GXT 253 Emita, Aokeo AK-35, RenFox Mikrofonhalter, InnoGear MUG005, Hauea Mikrofonständer und ZealSound H1-de. Mehr Informationen »

Nach welchen weiteren Produktkategorien suchten Kunden, die sich für Mikrofonarme interessieren, noch?

Kunden, die sich für die Mikrofonarme aus unserem Vergleich interessieren, suchten außerdem häufig nach „RODE PSA1“, „Mikrofon-Arm“ und „Rode Mikrofonarm“. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Maximale Länge Vorteil der Mikrofonarme Produkt anschauen
Rode PSA1 89,00 +++ Für alle Mikrofone passend » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
InnoGear MS038 High Rise 56,99 +++ Besonders groß » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Elgato 10AAM9901 94,99 +++ Für alle Mikrofone passend » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
LogiLink AA0127 48,15 +++ Für alle Mikrofone passend » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Tonor T20 34,99 ++ Für alle Mikrofone passend » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Trust Gaming GXT 253 Emita 41,99 + Für alle Mikrofone passend » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Aokeo AK-35 32,50 ++ Für alle Mikrofone passend » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
RenFox Mikrofonhalter 29,99 ++ Für alle Mikrofone passend » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
InnoGear MUG005 23,99 ++ Sehr groß » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Hauea Mikrofonständer 20,99 ++ Für alle Mikrofone passend » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
ZealSound H1-de 21,59 + Für Handmikrofone passend » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Mikrofonarm Tests: