Das Wichtigste in Kürze
  • Gerade für kleinere Kinder ist es wichtig, dass sie ein Fahrrad problemlos halten und sicher steuern können. Zu schwere Räder sind daher zum Fahrradfahrenlernen schlecht geeignet. Besonders kleine Räder wiegen oftmals nur wenige Kilogramm. Aber auch für 10- oder 12-Jährige ist ein leichtes Kinderfahrrad mit 20 Zoll vorteilhaft.

Leichtes-Kinderfahrrad-Test

1. Welche leichten Kinderräder gibt es?

Je nach Modell kann ein Kinderfahrrad verhältnismäßig leicht oder schwer sein. In unserem Vergleich zeigen wir Ihnen, worauf Sie achten müssen, wenn Sie ein leichtes Kinderfahrrad kaufen möchten. Zunächst gilt es hier natürlich Größe und Gewicht in Relation zu betrachten. Denn leichte Kinderräder gibt es in verschiedenen Größen.

Ein leichtes Kinderfahrrad mit 12 Zoll wird zum Beispiel immer weniger wiegen als ein 20-Zoll-Kinderrad. Selbst das leichteste Kinderfahrrad mit 20 Zoll wird an dieses Gewicht nicht rankommen.

Die Zoll-Angabe bezieht sich in diesem Fall auf die Größe der Reifen. Für Kinder in der Altersgruppe 3 bis 5 Jahre sollte das Fahrrad beispielsweise zwischen 12 und 16 Zoll liegen. Kinder zwischen 6 und 10 Jahren sollten hingegen ein Fahrrad mit 18- oder 20-Zoll-Reifen verwenden.

Die richtige Größe eines Fahrrades richtet sich auch nach der Körpergröße und der Schrittlänge des Kindes. Daher ist die Altersangabe immer eher eine Durchschnittsangabe, die individuell von Kind zu Kind abweichen kann.

2. Welche Rolle spielt das Gewicht in diversen Online-Tests von leichten Kinderfahrrädern?

Ein sehr leichtes Kinderfahrrad hat unterschiedliche Vorteile für Ihr Kind. Im Gegensatz zu einem größeren Rad für Erwachsene geht es dabei in erster Linie nicht darum, Kraft auf längeren Touren oder an einer Steigung zu sparen. Verschiedene Online-Tests von leichten Kinderfahrrädern nennen eher eine einfache Handhabe als Hauptgrund.

So kann ein kleines Kind ein superleichtes Kinderfahrrad einfacher kontrollieren und halten. Kinder im Alter von 3 bis 5 Jahren fällt das Üben dadurch oftmals leichter.

Aber auch für größere Kinder ist die Kontrolle über das Fahrrad wichtig. Selbst beim Schieben des Fahrrades macht das Gewicht einen Unterschied. Ist das Rad so schwer, dass Ihr Kind es kaum halten kann, sind Stürze vorprogrammiert und können nur schlecht vermieden werden.

3. Worauf sollten Sie im Leichtes-Kinderfahrrad-Vergleich außerdem achten?

Verschiedene Tests von leichten Kinderfahrrädern im Internet thematisieren allerdings noch weitere Punkte, die sich auf die Sicherheit des Kindes auswirken. Um als bestes leichtes Kinderfahrrad zu gelten, sollte das Fahrrad daher nicht nur leicht sein, sondern auch über verschiedene Reflektoren und eine Klingel verfügen. Ein Kettenschutzblech vermeidet zudem, dass die Kleidung des Kindes durch die Fahrradkette schmutzig wird.

Neben all diesen Eigenschaften ist es natürlich auch wichtig, dass das Rad Ihrem Kind gefällt. Im Online-Angebot finden Sie daher zahlreiche Farben und Designs wie beispielsweise ein leichtes Mädchenfahrrad in Rosa. Gemeinsam mit Ihrem Kind finden Sie so garantiert ein passendes Fahrrad.

Gibt der leichtes Kinderfahrräder-Vergleich auf Vergleich.org einen Überblick über das gesamte Spektrum an Herstellern im Bereich leichtes Kinderfahrräder?

Unser leichtes Kinderfahrräder-Vergleich stellt 10 leichtes Kinderfahrräder von 7 verschiedenen Herstellern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Herstellern: Haibike, Early Rider, Puky, Royal Baby, BIKESTAR, Volare, Actionbikes. Mehr Informationen »

Welche leichtes Kinderfahrräder aus dem Vergleich.org-Vergleich warten mit dem günstigsten Preis auf?

Das günstigstes leichtes Kinderfahrrad in unserem Vergleich kostet nur 119,99 Euro und ist ideal für preisbewusste Kunden. Wer bereit ist, für bessere Qualität ein wenig mehr auszugeben, ist mit unserem Preis-Leistungs-Sieger Early Rider Seeker gut beraten. Mehr Informationen »

Gibt es im leichtes Kinderfahrräder-Vergleich auf Vergleich.org ein leichtes Kinderfahrrad, welches besonders häufig von Kunden bewertet wurde?

Ein leichtes Kinderfahrrad aus dem Vergleich.org-Vergleich sticht durch besonders viele Kundenrezensionen hervor: Das Bikestar BI-20-BX wurde 398-mal bewertet. Mehr Informationen »

Welches leichtes Kinderfahrrad aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von anderen Kunden mit der besten Bewertung ausgezeichnet?

Die beste Bewertung erhielt das Haibike SEET Greedy 20R SF, welches Käufer mit hervorragenden Produkteigenschaften überzeugt hat – das spiegelt sich in einer Bewertung von 5 von 5 Sternen für das leichtes Kinderfahrrad wider. Mehr Informationen »

Welches leichtes Kinderfahrrad aus dem Vergleich hat das Team der VGL Publishing mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet?

Da sich gleich mehrere leichtes Kinderfahrräder aus dem Vergleich positiv hervorgetan haben, hat die VGL-Redaktion die Bestnote "SEHR GUT" insgesamt 5-mal vergeben. Folgende Modelle wurden damit ausgezeichnet: Haibike SEET Greedy 20R SF, Early Rider Seeker, Puky LS Pro 16-1, Royal Baby Space Shuttle und Early Rider Belter. Mehr Informationen »

Welche leichtes Kinderfahrräder hat die VGL-Redaktion für den leichtes Kinderfahrräder-Vergleich ausgewählt und bewertet?

Das Vergleich.org-Team hat insgesamt 10 leichtes Kinderfahrräder für den Vergleich ausgewählt. Wir präsentieren Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen, z. B.: Haibike SEET Greedy 20R SF, Early Rider Seeker, Puky LS Pro 16-1, Royal Baby Space Shuttle, Early Rider Belter, Puky Youke 4134, Bikestar BI-20-BX, Volare 21670, Bikestar Urban Jungle und Actionbikes Zombie. Mehr Informationen »

Welches Schlagwort ist für Interessenten an der Kategorie „leichtes Kinderfahrräder“ außerdem noch relevant?

Wer sich auf der Suche nach einem leichtes Kinderfahrrad-Modell befindet, für den ist möglicherweise auch das Schlagwort „Kinderfahrrad leicht“ relevant. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Rahmenmaterial Vorteil der leichtes Kinderfahrräder Produkt anschauen
Haibike SEET Greedy 20R SF 449,00 +++ Federung vorne » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Early Rider Seeker 439,99 +++ Besonders leicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Puky LS Pro 16-1 383,78 +++ Inklusive verschiedener Reflektoren » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Royal Baby Space Shuttle 300,62 +++ Inklusive verschiedener Reflektoren » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Early Rider Belter 474,99 +++ Besonders leicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Puky Youke 4134 219,98 +++ Gepäckträger » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Bikestar BI-20-BX 209,99 ++ 60 Tage kostenlos testbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Volare 21670 212,99 +++ Besonders leicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Bikestar Urban Jungle 174,99 ++ 60 Tage kostenlos testbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Actionbikes Zombie 119,99 ++ Abnehmbare Stützräder » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Leichtes Kinderfahrrad Tests: