Das Wichtigste in Kürze
  • Der Chianti ist der Klassiker unter den italienischen Rotweinen. Seine geschmacksintensiven Trauben stammen aus einem Weingebiet zwischen Florenz, Siena und Arezzo – mitten in der Toskana.

Chianti-Test

1. Worauf müssen Sie beim Kauf eines Chiantis achten?

Wenn Sie einen Chianti kaufen, sollten Sie zunächst das Etikett lesen und überprüfen, ob darauf die staatlich kontrollierte Herkunftsbezeichnung „Denominazione di Origine Controllata e Garantie“, kurz „DOCG“, zu finden ist. Außerdem sollten Sie die Flasche nach einer Abbildung des schwarzen Hahns, dem „Gallo Nero“, absuchen. Der Hahn steht für ausgezeichnete Qualität und einen besonders hohen Anteil an Sangiovese-Trauben – mindestens 80 Prozent.

Traditionell wird der Chianti in einer Korbflasche verkauft. So macht er sich auch besonders gut als Geschenk. Viele Chiantiweine sind heutzutage aber auch ohne die Bastummantelung erhältlich.

2. Was ist der Unterschied zwischen Chianti Classico und Chianti Classico Riserva?

In unserem Chianti-Vergleich finden Sie sowohl Flaschen mit der Bezeichnung Chianti Classico als auch Flaschen mit dem Namen Chianti Classico Riserva, oft auch nur Chianti Riserva genannt. Bei beiden Chianti-Rotweinen handelt es sich um Wein höchster Qualität aus dem Herzen des Chianti-Gebiets. Der größte Unterschied ist, dass der Chianti Classico nur zwölf Monate reifen muss, bevor er ins Weinregal darf, während der Chianti Classico Riserva 24 Monate reifen muss.

3. Welche Punkte spielen bei Chianti-Tests im Netz eine Rolle?

Laut diverser Chianti-Tests im Internet verfügt der beste Chianti über eine große Bandbreite an Aromen. Zudem schneiden Chianti in Online-Tests besonders gut ab, deren Weintrauben biologisch angebaut werden. Frei von Zusatz- und Konservierungsstoffen sind die meisten Chianti-Weine allerdings nicht – in der Regel sind in den Weinen Sulfite enthalten.

Auch die Geschmacksintensität spielt bei den Tests eine Rolle; genau wie der Preis für den Chianti. Je nach Qualität darf der Wein allerdings auch seinen Preis haben: Für einen guten Chianti in Bio-Qualität müssen Sie mit um die 20 Euro pro Flasche rechnen. Es gibt aber auch günstigere Chianti-Weine, die nur fünf bis zehn Euro kosten.

Gibt der Chianti-Vergleich auf Vergleich.org einen Überblick über das gesamte Spektrum an Herstellern im Bereich Chianti?

Unser Chianti-Vergleich stellt 9 Chianti von 8 verschiedenen Herstellern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Herstellern: Rocca di Castagnoli, Frescobaldi, MonteMaggio, Cantine Bonacchi, Agricole Selvi, Leonardo, Zonin, Melini. Mehr Informationen »

Welche Chianti aus dem Vergleich.org-Vergleich warten mit dem günstigsten Preis auf?

Der günstigste Chianti in unserem Vergleich kostet nur 6,99 Euro und ist ideal für preisbewusste Kunden. Wer bereit ist, für bessere Qualität ein wenig mehr auszugeben, ist mit unserem Preis-Leistungs-Sieger Frescobaldi Nipozzano Chianti Rufina DOCG gut beraten. Mehr Informationen »

Gibt es im Chianti-Vergleich auf Vergleich.org einen Chianti, welcher besonders häufig von Kunden bewertet wurde?

Ein Chianti aus dem Vergleich.org-Vergleich sticht durch besonders viele Kundenrezensionen hervor: Der MonteMaggio Chianti Classico DOCG wurde 182-mal bewertet. Mehr Informationen »

Welcher Chianti aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von anderen Kunden mit der besten Bewertung ausgezeichnet?

Die beste Bewertung erhielt der Rocca di Castagnoli Poggio a Frati Chianti Classico Riserva DOCG, welcher Käufer mit hervorragenden Produkteigenschaften überzeugt hat – das spiegelt sich in einer Bewertung von 5 von 5 Sternen für den Chianti wider. Mehr Informationen »

Welchen Chianti aus dem Vergleich hat das Team der VGL-Verlagsgesellschaft mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet?

Da sich gleich mehrere Chianti aus dem Vergleich positiv hervorgetan haben, hat die VGL-Redaktion die Bestnote "SEHR GUT" insgesamt 5-mal vergeben. Folgende Modelle wurden damit ausgezeichnet: Rocca di Castagnoli Poggio a Frati Chianti Classico Riserva DOCG, Frescobaldi Nipozzano Chianti Rufina DOCG, MonteMaggio Chianti Classico DOCG, MonteMaggio Chianti Classico Riserva DOCG und Cantine Bonacchi Borghetto Chianti DOCG. Mehr Informationen »

Welche Chianti hat die VGL-Redaktion für den Chianti-Vergleich ausgewählt und bewertet?

Das Vergleich.org-Team hat insgesamt 9 Chianti für den Vergleich ausgewählt. Wir präsentieren Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen, z. B.: Rocca di Castagnoli Poggio a Frati Chianti Classico Riserva DOCG, Frescobaldi Nipozzano Chianti Rufina DOCG, MonteMaggio Chianti Classico DOCG, MonteMaggio Chianti Classico Riserva DOCG, Cantine Bonacchi Borghetto Chianti DOCG, Agricole Selvi Roccamura Chianti DOCG, Leonardo Chianti Riserva DOCG, Zonin Chianti Classico DOCG und Melini Neocampana Chianti DOCG. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Geschmacksgrad Vorteil der Chianti Produkt anschauen
Rocca di Castagnoli Poggio a Frati Chianti Classico Riserva DOCG 27,99 Trocken Besonders geschmacksintensiv » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Frescobaldi Nipozzano Chianti Rufina DOCG 15,99 Trocken Besonders geschmacksintensiv » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
MonteMaggio Chianti Classico DOCG 20,99 Trocken Besonders reiner Geschmack » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
MonteMaggio Chianti Classico Riserva DOCG 29,99 Trocken Besonders reiner Geschmack » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Cantine Bonacchi Borghetto Chianti DOCG 16,85 Trocken Inkl. Naturkorken » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Agricole Selvi Roccamura Chianti DOCG 12,90 Trocken Inkl. Naturkorken » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Leonardo Chianti Riserva DOCG 9,49 Trocken Inkl. Naturkorken » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Zonin Chianti Classico DOCG 8,99 Trocken Besonders geschmacksintensiv » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Melini Neocampana Chianti DOCG 6,99 Trocken Inkl. Naturkorken » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Chianti Tests: