Das Wichtigste in Kürze
  • Fair angebaut, fair gehandelt, biologisch wertvoll – dafür stehen Produkte mit dem bekannten Fairtrade-Siegel. Auch immer mehr Kaffeeproduzenten achten neben guten Arbeitsbedingungen für Bäuerinnen und Bauern vor Ort auch zunehmend auf einen umweltfreundlichen Anbau.

Kaffee-Fairtrade-Test

1. Worauf sollten Sie beim Kauf von Bio-Fairtrade-Kaffee achten?

Wenn Sie Bio-Fair-Trade-Kaffee kaufen möchten, sollten Sie darauf achten, dass das Fairtrade-Siegel auf der Kaffee-Packung zu sehen ist – nur dann handelt es sich tatsächlich um fair gehandelten Kaffee. Damit der Kaffee Ihren Geschmack trifft, sollten Sie zudem darauf achten, wie hoch der Säureanteil und wie aromatisch sowie stark das Produkt ist. Wir haben diese Angaben, die meist auch auf den Packungen zu finden sind, übersichtlich in unserem Fairtrade-Kaffee-Vergleich für Sie zusammengestellt.

2. Welche Punkte spielen bei Bio-Fairtrade-Kaffee-Tests im Netz eine Rolle?

Laut diversen Online-Tests von Bio-Fairtrade-Kaffee ist der beste Bio-Fairtrade-Kaffee sowohl fairtrade- als auch bio-zertifiziert. Das heißt, die besten Produzenten garantieren den Bäuerinnen und Bauern in Südamerika, Afrika und Asien nicht nur eine faire Bezahlung, sondern achten auch auf einen nachhaltigen Anbau ihres Kaffees.

Bio-Kaffee ist aber nur ein Aspekt, mit dem Produkte in Bio-Fairtrade-Kaffee-Tests punkten können. Neben der Tatsache, ob der Kaffee Fairtrade und bio ist oder nicht, werden auch die Cremigkeit und die Intensität des Aromas bewertet. Auch die verarbeitete Bohne spielt eine Rolle: Kaffees, die zu hundert Prozent aus Arabica-Bohnen bestehen, gelten wegen ihres außergewöhnlichen Aromas und ihres feinen Säureprofils als besonders hochwertig.

Der Bio-Fairtrade-Kaffee-Preis spielt bei den Tests eine eher untergeordnete Rolle. Qualität hat schließlich ihren Preis und so verlangen die meisten Marken für ihren Kaffee Fairtrade in Online-Shops um die zwei Euro pro hundert Gramm.

3. Welche Marken verkaufen Bio-Fairtrade-Kaffee?

Viele Marken haben mittlerweile Bio-Fairtrade-Kaffee im Angebot. Zu den bekanntesten zählen Bio-Fairtrade-Kaffee von Jacobs und Bio-Fairtrade-Kaffee von Gepa. Es gibt aber noch unzählige weitere Hersteller, wie unsere Vergleichstabelle zeigt.

Darin findet sich auch Bio-Fairtrade-Kaffee aus Hamburg: Café Intencion. Hinter der Marke steckt die Rösterei J.J. Darboven, die bereits 1993 fair gehandelten Kaffee in die deutschen Supermärkte brachte.

Welche Hersteller sind mit ihren Produkten im Bio-Fairtrade-Kaffees-Vergleich auf Vergleich.org vertreten?

Im Bio-Fairtrade-Kaffees-Vergleich sind die unterschiedlichsten Hersteller vertreten, um einen möglichst breiten Überblick zu garantieren. Finden Sie hier Bio-Fairtrade-Kaffees von bekannten Marken wie Caffe' Costadoro, J. Hornig, Mocambo, Delica AG, Mount Hagen, Bionatural, Café Intención, Schirmer Kaffee. Mehr Informationen »

Wie teuer können die Bio-Fairtrade-Kaffees werden, die im Vergleich.org-Vergleich präsentiert werden?

Wenn Geld keine Rolle spielt, können Sie für hervorragende Bio-Fairtrade-Kaffees bis zu 135,99 Euro ausgeben. In unserem Vergleich präsentieren wir Ihnen neben solchen Qualitätsprodukten aber auch günstigere Alternativen ab 7,50 Euro. Mehr Informationen »

Welcher Bio-Fairtrade-Kaffee aus dem Vergleich.org-Vergleich vereint die meisten Kundenrezensionen unter sich?

Von den in unserem Vergleich vorgestellten Bio-Fairtrade-Kaffee-Modellen vereint der Delica AG Crema Bio Bohnenkaffee die meisten Kundenrezensionen unter sich. Bisher haben sich 11852 Käufer dazu geäußert. Mehr Informationen »

Welchem Bio-Fairtrade-Kaffee aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden die beste Bewertung verliehen?

Kunden gefiel ganz besonders der Schirmer Kaffee Café Creme. Sie zeichneten den Bio-Fairtrade-Kaffee mit 5 von 5 Sternen aus. Mehr Informationen »

Hat sich ein Bio-Fairtrade-Kaffee aus dem Vergleich.org-Vergleich besonders hervorgetan und sich damit die Spitzennote "SEHR GUT" verdient?

Gleich 4 Bio-Fairtrade-Kaffees aus unserem Vergleich haben sich die Spitzennote "SEHR GUT" verdient. Unter den 8 vorgestellten Modellen haben sich diese 4 besonders positiv hervorgetan: Caffe' Costadoro Respecto, J. Hornig Caffè Crema Bio, Mocambo Aroma Biologico und Delica AG Crema Bio Bohnenkaffee. Mehr Informationen »

Welche Bio-Fairtrade-Kaffee-Modelle berücksichtigt die Vergleich.org-Redaktion im Bio-Fairtrade-Kaffees-Vergleich?

Die Vergleich.org-Redaktion berücksichtigt ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen in der Kategorie „Bio-Fairtrade-Kaffees“. Wir präsentieren Ihnen 8 Bio-Fairtrade-Kaffee-Modelle von 8 verschiedenen Herstellern, darunter: Caffe' Costadoro Respecto, J. Hornig Caffè Crema Bio, Mocambo Aroma Biologico, Delica AG Crema Bio Bohnenkaffee, Mount Hagen Arabica Crema, Bionatural Organic Espresso Blend, Café Intención Kaffee Aromatico und Schirmer Kaffee Café Creme. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Bohnensorte Vorteil der Bio-Fairtrade-Kaffees Produkt anschauen
Caffe' Costadoro Respecto 7,50 100 % Arabica Bio-Qualität » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
J. Hornig Caffè Crema Bio 12,99 90 % Arabica, 10 % Robusta Bio-Qualität » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Mocambo Aroma Biologico 32,80 90 % Arabica, 10 % Robusta Bio-Qualität » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Delica AG Crema Bio Bohnenkaffee 17,99 100 % Arabica Ausschließlich Arabica-Bohnen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Mount Hagen Arabica Crema 18,49 100 % Arabica Bio-Qualität » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Bionatural Organic Espresso Blend 56,95 100 % Arabica Bio-Qualität » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Café Intención Kaffee Aromatico 91,90 100 % Arabica Besonders großer Lieferumfang » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Schirmer Kaffee Café Creme 135,99 100 % Arabica Besonders großer Lieferumfang » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Bio-Fairtrade-Kaffee Tests: