Das Wichtigste in Kürze
  • Die für Sie beste aufblasbare Badewanne für Erwachsene besteht aus mehreren übereinander geschichteten Luftpolstern. Sie bietet Ihnen im Vergleich zu herkömmlichen Badewannen größere Flexibilität, da Sie sie nahezu überall aufstellen können. Achten Sie jedoch vor dem Kauf der aufblasbaren Badewanne auf deren Maße. Sie können sich nicht in allen aufblasbaren Badewannen mit Unter- und Oberkörper komplett langmachen. Um nicht mit dem kompletten Oberkörper aus dem Wasser zu ragen, benötigen Sie eine aufblasbare Badewanne mit mindestens 150 cm Länge.
  • Wenn Sie größtmöglichen Komfort in Ihrer aufblasbaren Badewanne mit großem Volumen genießen möchten, sollten Sie ein Produkt mit integriertem Badewannenkissen bevorzugen. Somit ist Ihr Nacken während des Badens ideal von hinten gestützt. Solch ein Kissen hilft Ihnen auch dabei, die Haare beim Baden im Wasser nicht nass zu machen.
  • Eine mobile Badewanne besteht im Vergleich zur festen Badewanne aus einem weniger robusten Material. Sie sollten in jedem Fall zu einem widerstandsfähigen Kunststoff wie PVC greifen, um eine stabile Bademöglichkeit mit langer Lebensdauer zu erhalten. Grundsätzlich können Sie dieses Material nicht nur im Innen-, sondern auch im Außenbereich aufstellen. Wenn Sie eine aufblasbare Badewanne kaufen, sollten Sie darauf achten, sie nicht fortlaufend in der prallen Sonne aufzustellen. Auf lange Sicht kann die starke Sonnenstrahlung die Farbgebung der Badewanne beeinflussen oder zur Materialermüdung beitragen.

aufblasbare-badewanne