Das Wichtigste in Kürze
  • Als lange gereifte Abfüllungen gelten vor allem 18 bis 30 Jahre alte Whiskys. Selbstverständlich können Sie auch 40 Jahre alten Whisky oder gar einen 50 Jahre alten Whisky wählen. Allerdings sind diese Optionen besonders rar und zudem oft nur zu einem sehr hohen Preis erhältlich, weshalb wir uns in unserem Vergleich alter Whiskys auf mindestens 18 und maximal 30 Jahre gereifte Abfüllungen konzentrieren.

1. Was ist das Besondere an Alter-Whisky-Flaschen?

Für wahre Whiskykenner und -kennerinnen gibt es oft keine bessere Wahl als einen gut gereiften, alten Scotch. Das liegt vor allem daran, dass die mindestens 18 Jahre alten Whiskys tatsächlich etwa ein Vierteljahrhundert in Eichenfässern reifen konnten.

Die Innenwände der Fässer reagieren mit dem darin gelagerten Whisky. Je länger der Kontakt besteht, desto deutlicher sind später holzige, aber auch süße Aromen erkennbar. Letztere sind dadurch bedingt, dass Vanillin aus dem Holz an den Whisky abgegeben wird.

Je nach Fassart entwickeln sich außerdem weitere Aromen. Ein Ex-Bourbon-Fass gibt beispielsweise klare Nuancen, aber auch Karamellnoten an den Whisky ab. Wenn Sie einen alten Whisky kaufen, der in Sherryfässern reifen durfte, sind hingegen eher fruchtige Anklänge sowie Mandelaromen wahrnehmbar.

Hinweis: Einige der besten alten Whiskys wurden nach ihrer Grundreifung in weitere, spezielle Fässer abgefüllt. Dazu kommen beispielsweise Portweinfässer zum Einsatz, die noch einmal andere Aromen transportieren und das Profil des alten Whiskys, Online-Tests zufolge, noch vielschichtiger gestalten.

Möchten Sie sich auch mit anderen Whisk(e)ys genauer beschäftigen, empfehlen wir Ihnen unsere folgenden Whiskey-, Scotch- und Bourbon-Ratgeber:

2. Wie schmeckt alter Whisky laut Tests im Internet?

Außer der Fassart spielt auch die genaue Lagerdauer und die Ursprungsregion des alten Whiskys eine entscheidende Rolle für dessen Geschmack. So ist etwa ein 20 Jahre alter Whisky oft bereits besonders komplex und reichhaltig. Ein noch älterer Whisky kann jedoch noch feiner und vielschichtiger schmecken. Dafür nimmt eine anfangs enthaltene Rauchnote im Zuge einer längeren Lagerung deutlich ab, eine gewisse Süße wiederum zu.

Neben der Whisky-Altersangabe ist auch dessen Herkunft ausschlaggebend. Ein Speyside-Whisky ist grundsätzlich etwas fruchtiger und feiner. Ein Whisky aus den Highlands glänzt wiederum durch leicht rauchige Aromen und eine angenehme Süße. Entscheiden Sie sich für einen Whisky von der schottischen Insel Islay, wartet eine besonders rauchige, maritime Note auf Sie.

3. Wie sollte man einen alten Whisky trinken?

Idealerweise sollten Sie einen alten Whisky, Tests im Internet nach, pur und bei Raumtemperatur genießen, um sämtliche Aromen wie von den Herstellern vorgesehen wahrnehmen zu können. Auf Eis sollte verzichtet werden, um den Geschmack nicht zu verwässern.

Sie können jedoch tropfenweise eiskaltes Wasser zugeben, um eine fruchtigere, feinere Nuance eines starken Whiskys zu erkunden.

alter whisky test

Gibt der Alte Whiskys-Vergleich auf Vergleich.org einen Überblick über das gesamte Spektrum an Herstellern im Bereich Alte Whiskys?

Unser Alte Whiskys-Vergleich stellt 10 Alte Whiskys von 10 verschiedenen Herstellern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Herstellern: The Balvenie, Glengoyne, Caol Ila, Bunnahabhain, Bowmore, Talisker, Glenfiddich, The Glenrothes, Knockando, Greign. Mehr Informationen »

Welche Alte Whiskys aus dem Vergleich.org-Vergleich warten mit dem günstigsten Preis auf?

Der günstigste Alter Whisky in unserem Vergleich kostet nur 39,76 Euro und ist ideal für preisbewusste Kunden. Wer bereit ist, für bessere Qualität ein wenig mehr auszugeben, ist mit unserem Preis-Leistungs-Sieger Glengoyne 21 Jahre gut beraten. Mehr Informationen »

Gibt es im Alte Whiskys-Vergleich auf Vergleich.org einen Alter Whisky, welcher besonders häufig von Kunden bewertet wurde?

Ein Alter Whisky aus dem Vergleich.org-Vergleich sticht durch besonders viele Kundenrezensionen hervor: Der Glenfiddich 18 Jahre wurde 1243-mal bewertet. Mehr Informationen »

Welcher Alter Whisky aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von anderen Kunden mit der besten Bewertung ausgezeichnet?

Die beste Bewertung erhielt der Greign 20 Jahre, welcher Käufer mit hervorragenden Produkteigenschaften überzeugt hat – das spiegelt sich in einer Bewertung von 5 von 5 Sternen für den Alter Whisky wider. Mehr Informationen »

Welchen Alter Whisky aus dem Vergleich hat das Team der VGL Publishing mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet?

Da sich gleich mehrere Alte Whiskys aus dem Vergleich positiv hervorgetan haben, hat die VGL-Redaktion die Bestnote "SEHR GUT" insgesamt 4-mal vergeben. Folgende Modelle wurden damit ausgezeichnet: The Balvenie Portwood 21 Jahre, Glengoyne 21 Jahre, Caol Ila 25 Jahre und Bunnahabhain 18 Jahre. Mehr Informationen »

Welche Alte Whiskys hat die VGL-Redaktion für den Alte Whiskys-Vergleich ausgewählt und bewertet?

Das Vergleich.org-Team hat insgesamt 10 Alte Whiskys für den Vergleich ausgewählt. Wir präsentieren Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen, z. B.: The Balvenie Portwood 21 Jahre, Glengoyne 21 Jahre, Caol Ila 25 Jahre, Bunnahabhain 18 Jahre, Bowmore 18 Jahre, Talisker 25 Jahre, Glenfiddich 18 Jahre, The Glenrothes 18 Jahre, Knockando 18 Jahre und Greign 20 Jahre. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Alter Vorteil der Alte Whiskys Produkt anschauen
The Balvenie Portwood 21 Jahre 285,81 ++ Sehr lange gereift » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Glengoyne 21 Jahre 199,58 ++ Große Aromenvielfalt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Caol Ila 25 Jahre 176,90 +++ Große Aromenvielfalt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Bunnahabhain 18 Jahre 199,90 + Große Aromenvielfalt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Bowmore 18 Jahre 77,99 + Große Aromenvielfalt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Talisker 25 Jahre 333,00 +++ Große Aromenvielfalt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Glenfiddich 18 Jahre 74,45 + Große Aromenvielfalt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
The Glenrothes 18 Jahre 110,89 + Große Aromenvielfalt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Knockando 18 Jahre 62,99 + Große Aromenvielfalt » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Greign 20 Jahre 39,76 ++ Lieferung in ansprechender Verpackung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Alter Whisky Tests: