Das Wichtigste in Kürze
  • Ob Spring-, Hüpfseil oder Springschnur – Kinder können das beliebte Spielgerät alleine oder in der Gruppe nutzen. Doch welches ist das beste Springseil für Kinder? Hier spielen Kriterien wie das Gewicht und Material eine wichtige Rolle, aber auch das Design sollte kindgerecht sein – zum Beispiel durch Tierbilder, knallige Farben oder sogar durch eine Funktion, die das Seil zum Leuchten bringt.

1. Aus welchem Material besteht ein Hüpfseil für Kinder?

Das Seil von Sportgeräten, mit denen Kinder hüpfen können, besteht in der Regel aus Baumwolle oder Kunststoff, wobei Baumwolle den Vorteil hat, dass sie tendenziell weicher ist und besser schwingt. Auch bei den Griffen gibt es primär zwei Materialien. Sie bevorzugen für Ihr Kind grundlegend Holzspielzeug? In dem Fall sollten Sie auf Holz- statt Kunststoffgriffe achten, wenn Sie ein Springseil für Kinder kaufen.

2. Welche Springseil-Länge ist für Kinder geeignet?

Das hängt von der Körpergröße ab. Weil sich Kinder im Wachstum befinden, bieten sich verstellbare Modelle an. Achten Sie im Vergleich zu Kinder-Springseilen auf Produkte, bei denen Sie die Länge manuell verändern können, ohne etwas vom Seil abzuschneiden.

3. Gibt es einen Kinder-Springseil-Test bei Stiftung Warentest oder Ökotest?

Nein, noch bieten die Plattformen keinen Test zu Kinder-Springseilen (mit Zählern oder ohne) an, aber bei Ökotest finden Sie einen (leider nicht kostenlosen) Ratgeber zum Thema „Das richtige Spielzeug für jedes Alter”.

Springseil Kinder Test