Das Wichtigste in Kürze
  • Skihelme sind als essenzielle Schutzausrüstung beim Ski- und Snowboardfahren nicht mehr wegzudenken. Dennoch haben die Helme der früheren Generationen noch kaum etwas mit den High-Tech-Skihelmen von heute zu tun. Wie die Modelle im Salomon-Skihelme-Vergleich zeigen, werden mittlerweile höchst innovative Materialien mit ausgeklügeltem Design verbunden, um die bestmögliche Sicherheit auf den Pisten zu gewährleisten. Neben der Passform und Sicherheit zählen auch einige Lifestyle-Features, wie z. B. die integrierten Kopfhörer-Anschlüsse, zu den Auswahlkriterien des richtigen Salomon-Helms.

salomon-skihelm-test

1. Worauf gilt es beim Kauf eines Salomon-Skihelms zu achten?

Eines der wichtigsten Kriterien, wenn man einen Salomon-Skihelm kaufen möchte, ist und bleibt die Passform des Helmes am Kopf des Anwenders. Aufgrund der Tatsache, dass jeder Kopf eine individuelle Passform benötigt, haben Salomon-Skihelme in allen Modellvarianten unterschiedliche Anpassungsmechanismen, die den optimalen Sitz gewährleisten können. Die veröffentlichten Salomon-Skihelm-Tests im Internet sprechen in diesem Zusammenhang von dem Custom-Dial-Anpassungssystem, das eine individuelle Anpassung durch integrierte Zugmechanismen ermöglicht.

Des Weiteren gibt es die Unterscheidung zwischen dem Salomon-Helm für Herren und Salomon-Helm für Damen, wobei sich diese lediglich in den verfügbaren Größen unterscheiden. So fallen Salomon-Skihelme für Herren naturgemäß etwas größer aus, während Salomon-Skihelme für Damen etwas kleiner geschnitten sind.

2. Welche Unterscheidungsmerkmale gibt es bei Salomon-Skihelmen in ihrer Bauweise?

Grundsätzlich bieten alle Salomon-Skihelme die Möglichkeit zur individuellen Einstellung der Passform. Unterschiede gibt es jedoch im Aufbau des Helms, was sich laut unterschiedlicher Salomon-Skihelm-Test im Internet auf das Gewicht und die Langlebigkeit der besten Salomon-Skihelme auswirken kann. Die drei gängigsten Versionen sind die Hardshell- und In-Mould-Varianten sowie die Hybrid-Modelle, die beide Bauformen sozusagen kombiniert.

Bei der Hardshell-Konstruktion wird der Helm aus einer harten Außenschale, meist aus Hartplastik oder Carbon, und einer separaten Innenschale hergestellt. Erst in einem weiteren Produktionsschritt werden die beiden Teile miteinander verbunden und oftmals durch ein innenliegendes Netz nochmal verstärkt. Diese Herstellungsmethode hat den großen Vorteil einer hohen Robustheit mit guten Dämpfeigenschaften. Auch die Belüftung kann durch die beiden separaten Bauteile sehr gut funktionieren. Das etwas höhere Gewicht, aber vor allem der höhere Anschaffungspreis sind die Nachteile dieser Skihelm-Modelle. Aufgrund dieser Nachteile und geeigneterer Alternativen findet sich in unserem Vergleich auch kein Salomon-Skihelm mit dieser Bauform wieder.

Bei der In-Mould-Bauweise werden die Außenschale und das Innenleben des Skihelms unter hohem Druck und großer Hitze miteinander verbunden. Durch diesen Vorgang entsteht eine sehr stabile Konstruktion, die sich aber auch durch geringes Gewicht auszeichnet. Das hängt unter anderem auch mit den leichten Materialen – meist Polycarbonat – zusammen, die für die Außenschale verwendet werden. Zusätzlich zu diesen Vorteilen ist der Anschaffungspreis auch meist deutlich geringer als bei anderen Modellvarianten. Lediglich die Belüftung des Helms leidet manchmal unter der geschlossenen Einheit von Außenschale und Innenfutter. Etliche Salomon-Skihelme setzen auf die In-Mould-Bauweise. So z. B. das Modell Salomon-Quest-Helm.

Bei der Hybrid-Bauweise vereinen die Hersteller die Vorteile aus In-Mould- und Hardshell-Konstruktion. So wird die Außenschale aus Hartplastik hergestellt und mit einer Innenschale nach dem In-Mould-Verfahren kombiniert. Dadurch erhält der Benutzer einen sehr stabilen und dennoch sehr leichten Skihelm. Da diese Variante sich immer größerer Beliebtheit erfreut, werden auch viele Salomon-Skihelme nach dieser Bauweise gefertigt, wie z. B. der Salomon-Driver-Helm oder der Salmon-Mirage-Helm.

Tipp: Die richtige Sitzposition und Passform eines Salomon-Skihelms lässt sich am besten durch eine*n Fachberater*in beurteilen. Obwohl die Salomon-Helme durch ihr Custom-Dial-Anpassungssystem variabel einstellbar sind, sollte die Grundform und Größe des Helms auf jeden Fall stimmen!

Neben den Bauformen unterscheiden sich die Modelle auch grundlegend in ihren Ausstattungsvarianten. Einige Salomon-Skihelme besitzen z. B. ein integriertes Visier, welches vor allem für Brillenträger Vorteile im Tragekomfort bieten soll. Bei den Salomon-Skihelmen für Männer bietet dieses Ausstattungsmerkmal das Modell Salomon Driver S, während der Salomon-Skihelm mit Visier für Damen den Namen Mirage S trägt.

3. Gibt es einen Salomon-Skihelm-Test der Stiftung Warentest?

Salomon-Skihelme gehören für viele Sportbegeisterte zur absoluten Basis-Ausstattung und kaum ein Skifahrer oder Snowboarder verzichtet heutzutage auf den Schutz für den Kopf. Trotzdem hat die Stiftung Warentest noch keinen Salomon-Skihelm-Test durchgeführt. Unser Salomon-Skihelm-Vergleich hat Ihnen die beliebtesten Modelle gegenübergestellt und soll Ihnen dadurch in Ihrer Kaufentscheidung behilflich sein.

Die besten Salomon-Skihelme punkten durch ihre robuste Bauweise bei gleichzeitig geringem Gewicht. Dazu kommen angenehme Zusatzfunktionen wie die stufenlose Anpassungsmöglichkeit durch das Custom-Dial oder das Mitbringen ihrer Lieblingsmusik durch die integrierte Audio-Funktion in den Ohrenpads. Sollten Sie sich am Ende für einen Salomon-Skihelm ohne Visier entscheiden, sollten Sie sich nach einer zusätzlicher Skibrille umschauen.

Salomon Driver S
Salomon Driver S Derzeit ab 189,90 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Innenmaterial EPS-4D-Schaum Ja
Integriertes Visier Ja
Woraus besteht das Innenfutter des Salomon Driver S Skihelms? Das In­nen­fut­ter des Salomon Driver S Skihelms besteht aus Me­ri­no­wol­le. Es handelt sich um ein Ac­tive­Dry-In­nen­fut­ter, das die Feuch­tig­keit ideal trans­por­tiert.

Gibt der Salomon-Skihelme-Vergleich auf Vergleich.org einen Überblick über das gesamte Spektrum an Herstellern im Bereich Salomon-Skihelme?

Unser Salomon-Skihelme-Vergleich stellt 1 Salomon-Skihelme von 1 verschiedenen Herstellern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Herstellern: Salomon. Mehr Informationen »

Welche Salomon-Skihelme aus dem Vergleich.org-Vergleich warten mit dem günstigsten Preis auf?

Der günstigste Salomon-Skihelm in unserem Vergleich kostet nur 189,90 Euro und ist ideal für preisbewusste Kunden. Wer bereit ist, für bessere Qualität ein wenig mehr auszugeben, ist mit unserem Preis-Leistungs-Sieger Salomon Driver S gut beraten. Mehr Informationen »

Welcher Salomon-Skihelm aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von anderen Kunden mit der besten Bewertung ausgezeichnet?

Die beste Bewertung erhielt der Salomon Driver S, welcher Käufer mit hervorragenden Produkteigenschaften überzeugt hat – das spiegelt sich in einer Bewertung von 4.4 von 5 Sternen für den Salomon-Skihelm wider. Mehr Informationen »

Welchen Salomon-Skihelm aus dem Vergleich hat das Team der VGL-Verlagsgesellschaft mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet?

Leider konnte das VGL-Team keines der 1 im Vergleich vorgestellten Salomon-Skihelme mit der Bestnote auszeichnen. Eine gute Wahl ist aber sicher unser Vergleichssieger Salomon Driver S für 189,90 Euro. Mehr Informationen »

Welche Salomon-Skihelme hat die VGL-Redaktion für den Salomon-Skihelme-Vergleich ausgewählt und bewertet?

Das Vergleich.org-Team hat insgesamt 1 Salomon-Skihelme für den Vergleich ausgewählt. Wir präsentieren Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen, z. B.: und Salomon Driver S. Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchbegriffe sind für Kunden, die sich für Salomon-Skihelme interessieren, relevant?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Salomon-Skihelm-Modell sind, können auch Suchbegriffe wie „Salomon Quest“, „Salomon Qst Charge“ und „Salomon Driver S“ relevant für Sie sein. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon In­nen­ma­te­ri­al EPS-4D-Schaum Vorteil der Salomon-Skihelme Produkt an­schau­en
Salomon Driver S 189,90 Ja Hoher Tra­ge­kom­fort » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Salomon-Skihelm Tests: