Das Wichtigste in Kürze
  • M-Anker werden auch als Bruce-Anker bezeichnet und sind als ideale Allrounder weit verbreitet. Sie greifen gut in Schlick und Sand und auch Geröll macht keine Probleme. Wählen Sie jetzt einen Anker unter zwei Kilogramm aus dem M-Anker-Vergleich, wenn Sie diesen an einem Kajak verwenden wollen.

1. Laut diverser Online-Tests von M-Ankern: Welche M-Anker-Größe für welches Boot?

Neben Bügel- oder Delta-Ankern zählt der M-Anker zu den sogenannten Pflugschar-Ankern. Unabhängig davon, ob Sie sich für M-Anker oder andere Pflugschar-Anker entscheiden: Die Wahl des Ankers sollte auf die Größe Ihres Bootes abgestimmt sein.

Während ein überdimensionierter Anker an einem kleinen Boot für den hohen Preis kaum Mehrwert bietet, verfehlt ein zu kleiner Anker an einem großen Boot vollständig seine Funktion. Auch wenn es sich bei den Angaben stets nur um ungefähre Werte handelt, so geben Tabellen zum Verhältnis von Ankergewicht und Bootslänge eine gute Orientierungshilfe.

Ein M-Anker von 2 kg oder darunter eignet sich lediglich für Kajaks, Schlauchboote und kleinere Ruderboote mit einer Länge bis zu drei Metern. Ist das Boot um die sechs Meter lang, sollte bereits ein 5 kg schwerer M-Anker oder ein 7,5-kg-M-Anker herangezogen werden.

Für große Segelboote oder Yachten über acht Meter Länge sind zudem deutlich schwerere M-Anker erhältlich. Wählen Sie beispielsweise einen M-Anker von 15 kg aus der Vergleichstabelle, wenn Sie diesen an einer etwa 10 Meter langen Yacht einsetzen wollen.

Tipp: Am besten eignen sich M-Anker an Booten mit mittig ausgerichteten Bugrollen. Grund hierfür ist die Form, die sich ideal an den Bug anpasst.

2. Aus welchem Material sollte ein M-Anker gefertigt sein?

Insbesondere wenn der Anker auf Geröll oder steinigem Untergrund eingesetzt wird, muss der Anker über längere Zeit starken Beanspruchungen standhalten. Da ein Anker stets Wasser bzw. hoher Feuchtigkeit ausgesetzt wird, ist ein rostfreies, korrosionsbeständiges Material Pflicht.

Die besten M-Anker sind daher aus dem sogenannten AISI-316-Edelstahl gefertigt. Hierbei handelt es sich um einen Spezialedelstahl, der den besonderen Ansprüchen von salzhaltigem Meerwasser gewachsen ist. Wählen Sie einen M-Anker aus Edelstahl (AISI 316) aus der Vergleichstabelle, wenn Sie langfristige Korrosionsbeständigkeit wünschen.

Eine Alternative zum teuren AISI-316-Edelstahl stellt verzinkter Stahl dar. Hierbei handelt es sich um Stahl, der meist durch eine Feuerverzinkung witterungsbeständig gemacht wurde, wie diverse Tests von M-Ankern aus dem Internet zeigen. Je nach Einsatzhäufigkeit ist hier mit einer Lebensdauer von 20 bis 40 Jahren zu rechnen.

Bedenken sollten Sie auch den finanziellen Unterschied zwischen verzinktem Stahl und hochseetauglichem AISI-316-Edelstahl. Ein 7,5-kg-M-Anker aus Edelstahl (AISI 316) kann beispielsweise mehrere hundert Euro kosten, während ein gleich schweres Modell aus verzinktem Stahl schon ab 50 Euro erhältlich ist.

3. Welches M-Anker-Zubehör ist erhältlich?

Wenn Sie einen M-Anker kaufen wollen, sollten Sie sich Gedanken darüber machen, welches Zubehör Sie benötigen. Schließlich hält der Anker allein ihr Boot nicht vom Treiben ab. Verschiedene Online-Tests von M-Ankern zeigen jedoch, dass einige Hersteller das notwendige Zubehör ganz praktisch gleich mitliefern.

Allem voran benötigt es einen Kettenverbinder. Wie der Name bereits verrät, muss der Anker über Schäkel oder Ankerwirbel mit dem Ankerseil verbunden werden. In einigen Fällen wird eine entsprechende Verbindung bereits mitgeliefert. Wer besondere Ansprüche hat, sollte den Verbinder jedoch separat erwerben.

Ohne Seil kein Ankern. Ankerseile gehören daher zum Standardzubehör. Beachten Sie jedoch, dass Anker und Seil zusammenpassen. Während ein 2-kg-M-Anker über eine Schnur betrieben werden kann, sollte bei schweren M-Ankern von 10 kg und mehr hingegen ein Seil oder gar eine Kette zum Einsatz kommen.

Ein Set ermöglicht es Ihnen, den Anker direkt nach dem Kauf in Betrieb zu nehmen. Doch damit nicht genug. Wählen Sie ein Set aus der Vergleichstabelle, wenn Sie sicherstellen wollen, dass Anker, Seil und Verbinder richtig aufeinander abgestimmt sind.

M-Anker-Test

Andreas Draband sagt zu unserem Vergleichssieger

Mareteam M-Anker Set
Mareteam M-Anker Set Derzeit ab 99,90 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Bootsgröße ++
Salzwasserbeständigkeit Nein
Ist die Ankerleine vom Mareteam Ankerset dabei? Ja, die stabile Ankerleine ist im Mareteam Ankerset enthalten. Sie ist 30 Meter lang und hat einen Durchmesser von 8 mm.

Welche Hersteller sind mit ihren Produkten im M-Anker-Vergleich auf Vergleich.org vertreten?

Im M-Anker-Vergleich sind die unterschiedlichsten Hersteller vertreten, um einen möglichst breiten Überblick zu garantieren. Finden Sie hier M-Anker von bekannten Marken wie Arbo-Inox, Mareteam, Akozon, Bootsshop Bad Ischl, BeGrit. Mehr Informationen »

Wie teuer können die M-Anker werden, die im Vergleich.org-Vergleich präsentiert werden?

Wenn Geld keine Rolle spielt, können Sie für hervorragende M-Anker bis zu 350,00 Euro ausgeben. In unserem Vergleich präsentieren wir Ihnen neben solchen Qualitätsprodukten aber auch günstigere Alternativen ab 26,99 Euro. Mehr Informationen »

Welcher M-Anker aus dem Vergleich.org-Vergleich vereint die meisten Kundenrezensionen unter sich?

Von den in unserem Vergleich vorgestellten M-Anker-Modellen vereint der Mareteam M-Anker 5 kg die meisten Kundenrezensionen unter sich. Bisher haben sich 7 Käufer dazu geäußert. Mehr Informationen »

Welchem M-Anker aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden die beste Bewertung verliehen?

Kunden gefiel ganz besonders der Arbo-Inox M-Anker 7,5 kg. Sie zeichneten den M-Anker mit 2 von 5 Sternen aus. Mehr Informationen »

Hat sich ein M-Anker aus dem Vergleich.org-Vergleich besonders hervorgetan und sich damit die Spitzennote "SEHR GUT" verdient?

Gleich 3 M-Anker aus unserem Vergleich haben sich die Spitzennote "SEHR GUT" verdient. Unter den 11 vorgestellten Modellen haben sich diese 3 besonders positiv hervorgetan: Arbo-Inox M-Anker 7,5 kg, Mareteam M-Anker 10 kg und Arbo-Inox M-Anker 10 kg Mehr Informationen »

Welche M-Anker-Modelle berücksichtigt die Vergleich.org-Redaktion im M-Anker-Vergleich?

Die Vergleich.org-Redaktion berücksichtigt ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen in der Kategorie „M-Anker“. Wir präsentieren Ihnen 11 M-Anker-Modelle von 5 verschiedenen Herstellern, darunter: Arbo-Inox M-Anker 7,5 kg, Mareteam M-Anker 10 kg, Arbo-Inox M-Anker 10 kg, Akozon M-Anker, Boots­shop Bad Ischl M-Anker, Mareteam M-Anker 10 kg Set, Mareteam M-Anker Set, Mareteam M-Anker, Mareteam M-Anker 5 kg, BeGrit EU9300 und Mareteam M-Anker 2 kg Set Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Boots­grö­ße Vorteil des M-Ankers Produkt an­schau­en
Arbo-Inox M-Anker 7,5 kg 239,00 ++ Hoch­wer­ti­ger AISI-316-Edel­stahl » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Mareteam M-Anker 10 kg 329,00 +++ Hoch­wer­ti­ger AISI-316-Edel­stahl » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Arbo-Inox M-Anker 10 kg 350,00 +++ Hoch­wer­ti­ger AISI-316-Edel­stahl » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Akozon M-Anker 85,69 + Hoch­wer­ti­ger AISI-316-Edel­stahl » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Bootsshop Bad Ischl M-Anker 129,90 +++ Ideal für große Boote und Yachten » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Mareteam M-Anker 10 kg Set 134,85 +++ Ideal für mit­tel­gro­ße Boote und Yachten » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Mareteam M-Anker Set 99,90 ++ Ideal für mit­tel­gro­ße Boote und Yachten » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Mareteam M-Anker 59,90 ++ Ideal für mit­tel­gro­ße Boote und Yachten » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Mareteam M-Anker 5 kg 45,90 ++ Ideal für mit­tel­gro­ße Boote und Yachten » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
BeGrit EU9300 26,99 + Ideal für Kajaks oder einfache Ru­der­boo­te » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Mareteam M-Anker 2 kg Set 38,90 + Ideal für Kajaks oder einfache Ru­der­boo­te » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende M-Anker Tests: