ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
Managementsystem für das Test- und Vergleichsverfahren.

Sie vermissen eine Produktgruppe?

Sie können Ihre gesuchte Produktgruppe nicht finden oder sind Hersteller und möchten, dass wir Ihre Produkte testen? Kontaktieren Sie uns und wir schauen uns das Thema an!
Produktgruppe vorschlagen

Die besten Produkte aus der Kategorie Laptop-Zubehör im Vergleich

Tests & Vergleiche aus der Kategorie Laptop-Zubehör

Zwar macht der durchschlagende Erfolg von Smartphones und Tablets den Herstellern von Notebooks und Desktop-PCs zu schaffen – ihr jährlicher Umsatz sank in den Jahren von 2010 bis 2015 von etwa 3,8 auf 3,1 Milliarden Euro jährlich (Quellen: GfK; gfu; BVT) – doch noch immer sind Laptops einer der beliebtesten Computer-Typen auf dem Markt.

Dementsprechend viel Notebook-Zubehör ist in den Läden und Online-Shops erhältlich. In unseren Ratgebern mit umfangreicher Kaufberatung stellen wir Ihnen verschiedene Produkte vor, angefangen mit Aufbewahrungsmöglichkeiten wie der Notebooktasche, über wichtiges Zubehör wie Surfsticks bis hin zu hilfreichen (und teilweise exotischen) Gadgets wie dem Presenter.

Natürlich können Sie Ihr Notebook auch zusätzlich mit Maus und Tastatur ausstatten: Die besten Modelle finden Sie in der Kategorie Eingabegeräte.

Transport

Laptops mögen eine robuste Außenschale haben, doch die Elektronik im Innern macht sie zu einem empfindlichen Instrument, das zu jeder Zeit vor Wettereinflüssen und Stößen geschützt werden muss.

Zwar weist Stiftung Warentest auf eine Studie des Umweltbundesamtes hin, nach der elektronische Geräte immer schneller ersetzt werden, da Anwender gern die neuesten Kniffe zu schätzen wissen. Doch das ist wohl kein Grund, die vorhandene Technik zu vernachlässigen. Und es ist gerade der große Vorteil von Laptops, dass sie besonders kompakt sind und überallhin mitgenommen werden. Also kommt der Nutzer um eine passende Tasche nicht herum.

Neben den normalen Laptop-Taschen gibt es auch Macbook-Taschen, welche speziell für Apple-Notebooks ausgelegt sind. Der Kunde hat bei beiden Typen die Wahl zwischen verschiedenen Materialien (Leder, Leinen, Filz, Kunstfaser, …) und Größen. Für Netzteil und Maus ist aber immer ausreichend Platz vorhanden.

Doch manchmal muss noch mehr Arbeitsmaterial mitgenommen werden, ein ganzer Stapel Dokumente vielleicht, großformatiges Computer-Zubehör oder Computerteile eines anderen Geräts, wodurch die Tasche bald an ihre Grenzen gerät. Hier kommt der Laptop-Rucksack zum Einsatz.

Er besitzt viele Fächer, welche mit Notebook-Ersatzteilen und sonstigen Gegenständen befüllt werden können. Zudem sind viele wasserdichte Modelle verfügbar, damit auch ein strammer Marsch durch den Regenguss das wertvolle Notebook nicht ruiniert.

USB-Zubehör

Dank seiner USB-Ports kann der Laptop auf eine ganze Reihe von praktischen Helferlein zurückgreifen, die allgemein auch zum PC-Zubehör zählen. Wichtigstes unter ihnen ist der Surfstick. Mit diesem erhalten Sie mobiles Internet fernab von Ihrem Router im Arbeitszimmer. Auch ein WLAN-Hotspot muss nicht in Reichweite sein: Der Surfstick bedient sich am Handy-Netz, ähnlich wie ein Smartphone.

Beachten Sie aber, dass die Datenmengen begrenzt sind. Wenn Sie ein Youtube-Video nach dem anderen ansehen, ist das Tages-Datenvolumen schnell aufgebraucht. Die Preise variieren zwischen den verschiedenen Anbietern nicht allzu sehr, dennoch gibt es Unterschiede. In unserem Vergleich erhalten Sie alle notwendigen Informationen, um einen für Sie passenden Tarif zu finden.

Ein anderes, nützliches Tool ist der sogenannte Presenter. Dabei handelt es sich um eine Art Fernbedienung für den Computer. Stellen Sie beispielsweise gerade eine PowerPoint-Präsentation vor, lässt sich per Knopfdruck die nächste Folie aufrufen. Zudem ist ein Laserpointer integriert, mit welchem Sie freihändig einen bunten Punkt auf die Leinwand werfen können.