Das Wichtigste in Kürze
  • Sie haben sich entschieden, einen neuen Handtuchhalter für die Wand zu kaufen? Es gibt bereits sehr viele Handtuchhalter, die durch Wandmontage einen Platz im Bad finden. Besonders wenn Sie wenig Platz haben, machen sich diese Modelle sehr gut. Damit Sie den besten Handtuchhalter für Ihre Wand finden, sollten Sie unbedingt auf das Material des jeweiligen Modells achten. Handtuchhalter an der Wand aus Edelstahl sind besonders robust und haben gleichzeitig ein hochwertiges Design. Ob matt oder glänzend besser zu Ihnen passt, wissen Sie sicher selbst am besten.
  • In Tests von Handtuchhaltern für die Wand wird oft auch die Anbringung genauer begutachtet. Der Großteil der Modelle wird mit Schrauben und Dübeln an der Wand angebracht. Es wird inzwischen aber auch vermehrt nach einer Anbringung von Handtuchhaltern für die Wand ohne zu bohren gefragt. Die Anbringung mithilfe von Kleber ist dabei besonders einfach, da kein Bohrer vorhanden sein muss und Löcher in den Wänden bzw. Fliesen vermieden werden. Ein Nachteil des Klebers ist jedoch, dass er ca. 24 bis 48 Stunden trocknen muss, bevor der Handtuchhalter benutzt werden kann.
  • Die Anzahl der Arme ist oft ein Kriterium bei Wand-Handtuchhalter-Vergleichen. Ein oder zwei Arme sind der Standard. Hier kommt es ganz darauf an, wie viele Handtücher auf dem Wandhandtuchhalter hängen sollen. Außerdem gibt es diverse Modelle, bei denen die Arme entweder übereinander oder nebeneinander schwenken. Wenn die Handtücher weiter auseinander hängen, trocknen sie generell schneller. Sollten Sie also genügend Platz haben, lohnt sich diese Überlegung.

test-handtuchhalter-wand