Das Wichtigste in Kürze
  • Möchten Sie sich eine Echthaarperücke kaufen, die möglichst natürlich aussieht, werden Sie bei Ihrer Suche auf Modelle stoßen, die mit einem sogenannten Full Lace ausgestattet sind. Perücken aus Echthaar, die mit dieser Methode gefertigt wurden, überzeugen vor allem durch eine zarte Montur aus Tüll, die fast unsichtbar ist. In die beste Echthaarperücke mit Filmansatz werden die Haare von Hand in einer speziellen Technik eingeknüpft. Wir empfehlen eine Perücke aus Echthaar mit Full Lace, da diese Modelle zudem fest am Kopf verklebt werden und daher perfekt sitzen.
  • In unserem Echthaarperücken-Vergleich finden Sie Produkte von Herstellern, die in den verschiedensten Stilen und Farben einer echten Haarpracht täuschend ähnlich sehen. Verschiedene Echthaarperücken-Tests im Internet zeigen: Jedes einzelne Haar besitzt eine eigene Schuppenschicht und wurde schonend gefärbt und gebleicht, dadurch wirken Echthaarperücken kaum strohig. Wenn Sie ein individuelles Modell aus echtem Haar wünschen, können Sie sich im Fachhandel eine Echthaarperücke anfertigen lassen. Günstigere Echthaarperücken gibt es bei Amazon, Ebay oder in anderen Onlineshops.
  • Eine Perücke aus Echthaar kann aus medizinischen oder ästhetischen Gründen vonnöten sein. Vor allem bei Krankheit kann sich der Gang zum Facharzt lohnen, denn teilweise gibt es Echthaarperücken auf Rezept. Dafür bedarf es einer Untersuchung vom Spezialisten und einer entsprechenden Diagnose. Halten Sie Ihre neue Perücke in den Händen, ist die richtige Pflege das A und O. Wir empfehlen, Echthaarperücken regelmäßig zu waschen, damit die Haare nicht an Glanz und Seidigkeit verlieren. Um Ihr Aussehen täglich etwas zu variieren, lassen sich viele Modelle mit Glätteisen oder Lockenstab formen. Achten Sie hier aber auf die Angaben des jeweiligen Herstellers.

Echthaarperücken-Test