Das Wichtigste in Kürze
  • Interessieren Sie sich für Astronomie, können Sie mit einem Teleskop von Celestron Ihrer Leidenschaft intensiv nachgehen. Mit dem Guckrohr lässt sich der Himmel samt seinen Himmelskörpern genauer erforschen.

Celestron-teleskop-Test

1. Worauf sollten Sie bei einem Celestron-Teleskop laut gängigen Tests im Internet achten?

Die wichtigste Unterscheidung bei der Auswahl eines Teleskops ist der Teleskoptyp. Unterschieden wird zwischen zwei Funktionsarten. Entweder ist das Teleskop von Celestron ein Refraktor. Hier wird das einfallende Licht von einer Linse gebrochen.

Oder das Teleskop ist ein Reflektor. Bei diesen Modellen wird das gesammelte Licht mithilfe von Spiegeln gestreut. Ein entsprechendes Modell wird daher auch Celestron-Spiegelteleskop genannt.

Unabhängig davon, für welche Funktionsweise Sie sich entscheiden, spielt das Okular eine entscheidende Rolle. Ähnlich wie bei einer Lupe gibt es auch bei einem Teleskop Optikteile. Diese besitzen bei einem Celestron-Teleskop laut diversen Tests im Internet eine durchschnittliche Größe von 1,25 Zoll.

Mit Okularen lassen sich verschiedene Vergrößerungen erreichen. Die Standard-Okulare der Größe 1,25 Zoll sind dabei für mittlere bis hohe Vergrößerungen geeignet, beispielsweise wenn Sie Mondkrater oder Planeten aus der Nähe betrachten möchten. Diese finden Sie bei den Modellen Celestron-Teleskop Powerseeker und dem Celestron-Teleskop Travelscope 70.

2. Welcher Montierungstyp ist bei einem Teleskop sinnvoll?

Bei Teleskopen gibt es verschiedene Arten des Montierungstyps. Für Anfänger ist die azimutale Montierung am besten geeignet, da diese sehr einfach in der Handhabung ist. Zudem ist sie im Gegensatz zu einer parallaktischen Montierung schnell aufgebaut.

Jedoch besitzt die azimutale Montierung keine automatische Ausrichtung, sodass Sie das Stativ regelmäßig verrücken müssen.

Ist das Teleskop montiert, können Sie dieses meist schwenken, um den Nachthimmel zu erkunden. Bei dem besten Celestron-Teleskop funktioniert dies computergesteuert. So müssen Sie nicht mit der Hand neue Einstellungen vornehmen und können sich bequem auf die Sterne konzentrieren.

Hinweis: In unserem Celestron-Teleskop-Vergleich finden Sie überwiegend Teleskope mit azimutaler Montierung.

3. Was sagt das Lichtsammelvermögen aus?

Das Lichtsammelvermögen eines Teleskops wird als Vergleichsleistung gegenüber dem menschlichen Auge angegeben. Daran lässt sich erkennen, wie viel mehr Licht das Teleskop im Vergleich aufnehmen und verarbeiten kann. Aus der Celestron-Tekeskop-NexStar-Serie glänzt das NexStar-Teleskop SE 4 mit einer großen Öffnung und einer hohen Brennweite.

Laut diversen Online-Tests von Celestron-Teleskopen besitzen die besten Modelle ein Lichtsammelvermögen, welches mehr als 800-mal größer ist als jenes des Menschen.

Auch die maximal sinnvolle Vergrößerung sollten Sie beachten, wenn Sie ein Celestron-Teleskop kaufen möchten. Die Vergrößerung von einem Celestron-Fernrohr sollte dabei nicht über diesen Faktor hinausgehen. Andernfalls wird das Bild schemenhaft und dunkel.

Celestron LT 70 AZ
Celestron LT 70 AZ Derzeit ab 156,65 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Brennweite ++
Max. sinnvolle Vergrößerung ++
Wie groß ist der Durchmesser der Objektivlinse des Lichtbrechungskörpers AstroMaster LT 70AZ von Celestron? Der Lichtbrechungskörper AstroMaster LT 70AZ von Celestron hat eine 70 mm große Öffnung beziehungsweise Durchmesser der Objektivlinse. Andere Celestron-Teleskope aus unserem Vergleich haben einen 90 bis 203 mm großen Durchmesser der Objektivlinse und damit ein noch höher aufgelöstes Bild.

Wie viele unterschiedliche Hersteller hat die Redaktion von Vergleich.org im Celestron-Teleskope-Vergleich vorgestellt und bewertet?

Die Redaktion von Vergleich.org hat im Celestron-Teleskope-Vergleich 8 Produkte von 1 verschiedenen Herstellern zusammengetragen und für Sie bewertet. Hier erhalten Sie einen hervorragenden Überblick über unterschiedliche Hersteller, wie z. B. Celestron. Mehr Informationen »

Welche Celestron-Teleskope aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das Meiste fürs Geld?

Unser Preis-Leistungs-Sieger Celestron StarSense Explorer wurde nicht ohne Grund zum Sieger gekürt: Für nur 549,00 Euro bekommen Sie ein Produkt mit hervorragenden Produkteigenschaften. Zum Vergleich: Im Schnitt zahlen Sie für ein Celestron-Teleskop ca. 343,84 Euro. Mehr Informationen »

Wie heißt das Celestron-Teleskop-Modell aus unserem Vergleich, das die meisten Kundenrezensionen erhalten hat?

Das meistbewertete Celestron-Teleskop-Modell aus unserem Vergleich mit 12826 Kundenstimmen ist das Celestron Travel Scope 70. Mehr Informationen »

Was ist die beste Bewertung, die an ein Celestron-Teleskop aus dem Celestron-Teleskope-Vergleich vergeben wurde?

Die beste Bewertung, die ein Celestron-Teleskop aus dem Vergleich.org-Vergleich erhalten hat, ist 4.3 von 5 Sternen. So positiv bewertet wurde das Celestron StarSense Explorer. Mehr Informationen »

Gab es unter den 8 im Celestron-Teleskope-Vergleich vorgestellten Produkten einen Favoriten, den die VGL-Redaktion mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet hat?

Einen klaren Favoriten gab es im Celestron-Teleskope-Vergleich nicht, denn die Redaktion hat gleich 3 Produkte mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet. Jedes dieser Modelle ist eine hervorragende Option für Kaufinteressenten: Celestron NexStar SLT 130, Celestron StarSense Explorer und Celestron NexStar 90 SLT. Mehr Informationen »

Wie viele unterschiedliche Celestron-Teleskop-Modelle haben Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden?

Insgesamt haben 8 Celestron-Teleskope Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden. Sie stammen von 1 verschiedenen Herstellern und garantieren so einen optimalen Überblick über die verschiedenen Optionen in der Kategorie „Celestron-Teleskope“. Folgende Modelle finden Kunden in unserem Vergleich: Celestron NexStar SLT 130, Celestron StarSense Explorer, Celestron NexStar 90 SLT, Celestron Astro Fi 90, Celestron LT 70 AZ, Celestron Inspire 70 AZ, Celestron Travel Scope 70 und Celestron PowerSeeker 50 AZ. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Brennweite Vorteil der Celestron-Teleskope Produkt anschauen
Celestron NexStar SLT 130 725,00 ++ Besonders große Öffnung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Celestron StarSense Explorer 549,00 ++ Besonders große Öffnung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Celestron NexStar 90 SLT 471,60 +++ Große Öffnung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Celestron Astro Fi 90 398,76 ++ Große Öffnung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Celestron LT 70 AZ 156,65 ++ Hohe Brennweite » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Celestron Inspire 70 AZ 224,99 ++ Hohe Brennweite » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Celestron Travel Scope 70 150,00 + Besonders geringes Gewicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Celestron PowerSeeker 50 AZ 74,70 ++ Hohe Brennweite » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Celestron-Teleskop Tests: