Das Wichtigste in Kürze
  • Eine Alarmanlagen-Attrappe sieht auf den ersten Blick wie eine echte Alarmanlage aus und kann daher mögliche Einbrecher fernhalten. Die ungebetenen Gäste sehen die Einbruchschutz-Attrappe und brechen möglicherweise den geplanten Einbruch ab, denn das Risiko erwischt zu werden, ist ihnen zu hoch.

1. Aus welchen Teilen besteht der vorgetäuschte Einbruchschutz?

Die besten Alarmanlagen-Attrappen verfügen über regelmäßig aufleuchtende LED-Alarm-Blinker. Diverse Online-Vergleiche für Alarmanlagen-Attrappen beschreiben die Bedeutung der Außensirenen-Funktion der Attrappe. Diese können abschreckend wirken.

2. Wie sieht die Stromversorgung der LED-Blinker aus?

Blinkende LED-Alarmanlagen brauchen keinen Stromanschluss per Kabel. Verschiedene Alarmanlagen-Attrappen-Tests im Internet weisen auf die Möglichkeit einer Elektroversorgung über Solarmodule und Akkus sowie Batterien hin.

3. Hält eine Alarmanlagen-Attrappe wirklich Einbrecher fern?

Es gibt viele Attrappen, die sich nur wenig von einer Originalanlage unterscheiden. So können Sie Einbrecher fernhalten. Achten Sie beim Kaufen einer Alarmanlagen-Attrappe darauf, dass ein Hersteller angegeben ist, der auch echte Alarmanlagen verkauft. Befestigen Sie die Alarmanlagen-Attrappe vorne am Haus, sodass sie direkt ins Auge fällt.

alarmanlage-attrappe-test

Bildnachweise: shutterstock.com/alphaspirit (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)