ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
ISO 9001 TÜV-Zertifikat:
Managementsystem für das Test- und Vergleichsverfahren.

Die besten Produkte aus der Kategorie Einbruchschutz im Vergleich

Tests & Vergleiche aus der Kategorie Einbruchschutz

Jedes Jahr aufs Neue wird die polizeiliche Kriminalstatistik veröffentlicht und gibt beunruhigende Statistiken preis. Die Zahl der verzeichneten Wohnungseinbrüche und damit verbundenen Diebstähle steigt seit Jahren kontinuierlich an und nur ein marginaler Anteil kann letztlich aufgeklärt werden, wie die Zahlen aus dem Jahr 2015 beweisen. Deutschlandweit wurden 167.136 Wohnungseinbrüche polizeilich registriert, die durchschnittliche Aufklärungsquote lag jedoch nur bei 15,2 % (Quelle: Bundeskriminalamt).

Auch die Stiftung Warentest rät dazu, eine Hausratversicherung abzuschließen, wenn Ihr Haushalt über besonders wertige und teure Gegenstände verfügt, die für Diebe eine reizvolle Beute und für Ihren Geldbeutel einen schmerzlichen Verlust bedeuten würden. Doch es gibt auch Maßnahmen, die Sie ergreifen können, bevor Sie auf die Polizei und die Versicherung überhaupt erst angewiesen sind.

Türen und Fenster sichern

Für die eigene Haussicherung stellt der Online-Markt immer kreativere Einrichtungen zur Verfügung, die mit wenig Aufwand bestellt und installiert werden können. Ziel ist es, die Sicherheit im Haus vor dem Einbruch durch Fremde zu bewahren und das Haus allgemein sicher zu machen. Wenn die Einbrecher die Fähigkeiten eines Schlüsseldienstes haben, ist zwar wenig gegen diese auszurichten, aber generell ist ein massiveres Türschloss genauso eine Überlegung wert wie Glasbruchmelder und Fenstersicherung. Etwas brachialer, aber bei entsprechend schützenswerten Habseligkeiten ist auch die Installation von Panzerriegel oder Vorhängeschloss.

Elektronische Sicherungsmaßnahmen

Neben ihrer eigentlichen Funktion können Bewegungsmelder, Fingerprint-Türöffner und Überwachungskameras auch als visuelle Abschreckung von außen fungieren, indem Sie dem potentiellen Eindringling noch vor seiner Straftat signalisieren, dass das Konsequenzen haben könnte, wenn er sich trotzdem an einem Einbruch bei Ihnen versuchen möchte.

Diese sogenannten Haus-Sicherheitssysteme wie Alarmanlagen, Türsprechanlagen und weitere Geräte zum Einbruchschutz erklären wir nachfolgend in Form eigener Ratgebertexte umfassend. Die Vergleiche umfassen Informationen zur Installation, zum Gebrauch und Funktionen der einzelnen Geräte.