Weihnachtsbaum Test 2017

Die 3 besten Weihnachtsbäume im Vergleich.

Abbildung Vergleichssieger
Modell Nordmanntanne Echter Weihnachtsbaum
Vergleichsergebnis¹
Hinweis zum Vergleichsergebnis
Vergleich.org
Bewertung2,1gut
01/2017
Kundenwertung
1 Bewertungen
Baumgattung Nordmanntanne
weiche & glänzende Nadeln
Größen 175 – 200 cm
abgeholzt | Topfpflanze |
Dichte der Nadeln und Äste
inkl. Halterung
Herkunftsland k. A.
Vorteile
  • sehr formschön
  • guter Nadel-Duft
  • Baumspitze wird beim Transport besonders geschützt
Zum Angebot zum Angebot »
Erhältlich bei
  • Amazon
  • Ebay

Weihnachtsbaum-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Das Wichtigste in Kürze
  • Tannenbäume zählen zu den klassischen Weihnachtsbäumen und werden mit diversem Weihnachtsbaumschmuck behangen. Ihre Nadeln sind besonders weich und schön dunkelgrün. Aber auch Baumarten wie Fichte, Erle und Eibe werden gerne als Weihnachtsbaum verwendet.
  • Wenn Sie Ihren Weihnachtsbaum nach Heiligabend nicht entsorgen möchten, kaufen Sie sich einen Baum mit Wurzeln. So können Sie die Pflanze nach den Feierlichkeiten in Ihrem Garten im Beet einpflanzen.
  • Achten Sie beim Weihnachtsbaum kaufen auf die Größenangaben und überlegen Sie, ob der Baum von der Höhe her in Ihrem Wohnraum genug Platz hat. Die Onlinebestellung von Weihnachtsbäumen ist vor allem bei großen Exemplaren besonders praktisch, da Ihnen der Baum bequem bis vor die Haustüre geliefert wird.

Weihnachtsbaum Test

Der schön geschmückte Weihnachtsbaum an Heiligabend ist der Mittelpunkt aller Feierlichkeiten. Unter dem festlich dekorierten Baum werden die Geschenke, und bei manchem auch eine Krippe mit dem Jesuskind, platziert. Die Mitglieder der Familie oder die Festgäste versammeln sich zu Weihnachten rund um den Baum, der mit schönem Weihnachtsbaumschmuck behangen ist, um gemeinsam Weihnachtslieder zu singen.

Den richtigen Baum kaufenDen besten Weihnachtsbaum für Weihnachten zu finden, ist jedoch oft nicht leicht. Außerdem sind die besten Weihnachtsbäume schon teils vor dem letzten Advent vergriffen.

In unserem Weihnachtsbaum Test 2016 / 2017 erfahren Sie, worauf es beim Weihnachtsbaum kaufen ankommt und welche Alternativen es zur klassischen Tanne gibt. Sollten sie keinen echten Nadelbaum in der Wohnung aufstellen wollen, empfehlen wir Ihnen einen künstlichen Baum.

Sie interessieren sich für andere weihnachtliche Produkttests?

1. Der Weihnachtsbaum bildet den Mittelpunkt der Festtagsstimmung

rockefeller center

Das Rockefeller Center mit seinem berühmten Weihnachtsbaum.

Ein Weihnachtsbaum ist ein Nadelbaum, der anlässlich der Feierlichkeiten zu Heiligabend mit Weihnachtsbaumschmuck wie Weihnachtsbaumkugeln, Lametta, Engelshaar, Kerzen auf speziellen Kerzenhaltern oder Lichterketten sowie mit anderen Dekorationsgegenständen behangen wird.

Vor allem der berühmte Weihnachtsbaum in New York versetzt viele Besucher alljährlich ins Staunen. Wunderschön funkelt der Weihnachtsbaum in New York jedes Jahr zur Weihnachtszeit vor dem Rockefeller Center. Auch künstliche Weihnachtsbäume werden für den Festtag aufwendig dekoriert.

Von Deutschland aus verbreitete sich im 19. Jahrhundert der Brauch, den Nadelbaum zu Weihnachten feierlich zu schmücken. Mittlerweile ist dieser Brauch auf der ganzen Welt beliebt und veranlasst Familien und Freunde jedes Jahr aufs Neue, sich einen Christbaum zuzulegen und den Weihnachtsbaum individuell zu schmücken.

Weihnachtsdekoration

2. Welche Weihnachtsbaum-Typen gibt es?

Der klassische Weihnachtsbaum ist zweifellos die Tanne. Meistens handelt es sich bei der Art um eine Nordmanntanne. Jedes Jahr nimmt diese Kategorie fast 80 Prozent des Marktanteiles in Deutschland für sich in Anspruch, was vor allem für Forstbetriebe mit Fichten ein Problem darstellt.

In unserem Weihnachtsbaum Test 2016 / 2017 erklären wir Ihnen nachfolgend alles Wissenswerte über die Tanne und zeigen Ihnen, welche Bäume Sie als Alternative wählen können. Im Internet können Sie all diesen Gattungen kaufen.

Baumart

Merkmale

Nordmanntanne

Nordmanntanne Weihnachtsbaum

Die Nordmanntanne zählt zu den teuersten Weihnachtsbäumen auf dem Markt. Der Tannenbaum benötigt bis zu 15 Jahre, um eine adäquate Zimmerhöhe zu erreichen. Die Nadeln der Nordmanntanne sind weich und glänzend-dunkelgrün. Der größte Vorteil ist, dass die Nadeln nicht stechen und eine gleichmäßige Wuchsform haben. Auch künstliche Weihnachtsbäume haben die Form der echten Tanne zum Vorbild.

Fichte

Fichte Weihnachtsbaum

Die Fichte ist beim Weihnachtsbaum Kaufen die günstigste Variante. Sie ist nicht lange haltbar und verliert sehr schnell ihre Nadeln. Die Nadeln der Fichte sind dunkelgrün und stechen. Da die Lebensdauer der Fichte begrenzt ist, empfehlen wir in unserem Weihnachtsbaum Vergleich, den Baum erst kurz vor dem Fest zu schlagen.

Eibe

Eibe Weihnachtsbaum

In Deutschland heißt die Eibe, die als Weihnachtsbaum verwendet wird, Taxus baccata. Die Eibe ist eigentlich ein Strauch, ähnelt der Form her aber sehr einem Weihnachtsbaum. Die Eibe wächst nicht besonders hoch, weswegen sie hauptsächlich als schön geschmückter Weihnachtsbaum im Garten als Weihnachtsbaum Deko aufgestellt wird. Da die Eibe jedoch giftig ist, empfehlen wir Familien mit Kleinkindern, eine andere Gattung zu kaufen.

Kiefer

Kiefer Weihnachtsbaum

Die Kiefer zeichnet sich dadurch aus, dass sie auch in geschlossenen Räumen lange frisch bleibt. Sie hat stabile Zweige und lange gründe Nadeln. Die Kiefer ist jedoch sehr schwer zu schmücken, da die Äste sehr dicht und nadelreich sind.

3. Kaufberatung für einen Weihnachtsbaum: Darauf sollten Sie achten

3.1. Mit oder ohne Wurzeln

Weihnachtsbaumständer

In unserem Weihnachtsbaum Test empfehlen wir Ihnen einen Weihnachtsbaum mit Wurzeln, wenn Sie die Möglichkeit haben, den Baum nach den Feiertagen im Garten in ein Beet zu pflanzen. Dieser kann im nächsten Jahr auch als Weihnachtsbaum Deko für den Garten dienen und mit schönem Weihnachtsbaumschmuck behangen werden.

Weihnachtsbaum mit WurzelnEinen klassischen Weihnachtsbaum ohne Wurzeln empfehlen wir Personen, die den Baum ausschließlich auf einem speziellen Ständer in der Wohnung stehen haben möchten. Diese Ständer können teilweise mit Wasser gefüllt werden, damit der Baum nicht allzu schnell austrocknet. Füllen Sie den Christbaumständer nur halb voll mit Wasser, sodass kein Wasser austritt, wenn Sie den Baumstamm hinein stellen.

3.2. Baumgattung

Nordmanntannen sind die Klassiker unter den Weihnachtsbäumen und werden auch oft als künstlicher Weihnachtsbaum verkauft. Sie haben sehr satte, dunkelgrüne Nadeln und sind lange haltbar.

Fichten aus unserem Weihnachtsbaum Vergleich eigenen sich für Personen, die den Baum wirklich nur zu den Weihnachtsfeiertagen genießen möchten. Sie haben nur eine kurze Lebensdauer, sind dafür aber günstiger als Nordmanntannen.

3.3. Herkunftsland

Geschenkideen für Weihnachten

An Produkten, die Sie Ihrer Familie oder Freunden zu Weihnachten schenken könnten, haben wir folgende für Sie getestet:

Heimische Bäume sind immer die besten Weihnachtsbäume. Sie schonen die Umwelt, da die Fahrer mit den Bäumen nicht weite Strecken auf der Straße oder dem Flugzeug zurücklegen müssen. Zudem ist die Zulieferungszeit so gering, dass der fest eingepackte Baum auf der Reise nicht seine Form verliert. Nachfolgend haben wir Ihnen in unserem Weihnachtsbaum Test die wichtigsten Vor- und Nachteile heimischer Bäume aufgelistet:

  • frisch geschlagen
  • umweltschonend, da geringer Co2-Ausstoß durch Transport
  • Unterstützung der heimischen Betriebe
  • schnell ausverkauft

3.4. Größe

großer Weihnachtsbaum

Messen Sie die Höhe Ihrer Zimmerdecke vor dem Kauf eines Weihnachtsbaums aus.

Achten Sie beim Weihnachtsbaum kaufen immer darauf, dass der Baum nicht höher ist als der höchste Raum in Ihrer Wohnung. Sollte der Baum mit 180 cm doch einmal etwas zu hoch sein, können Sie die untersten Äste entfernen und noch ein paar Zentimeter vom Baumstamm abschneiden.

Kaufen Sie außerdem eine ausreichend lange Weihnachtsbaumbeleuchtung oder genug Kerzen und Kerzenhalter, damit der Baum schön gleichmäßig geschmückt werden kann.

3.5. Dichte

Der beste Weihnachtsbaum muss genug Äste und Nadeln haben, damit er nicht ausgedünnt und verhungert aussieht. Er muss kräftig genug sein, damit er Weihnachtsbaumschmuck wie Weihnachtskugeln, Lametta, Lichterketten, Kerzen und andere Dekorationsgegenstände tragen kann. Vor allem die Weihnachtsbaumbeleuchtung hat in der Summe durchaus Gewicht und muss von den Ästen getragen werden können.

4. Weihnachtsbäume bei der Stiftung Warentest

Die Stiftung Warentest hat zwar noch keinen Weihnachtsbaum Vergleichssieger gekürt, aber einige Meldungen zu verschiedenen Themen rund um das Thema Christbaum verfasst. In der Ausgabe 11/2009 erklärt die Stiftung Warentest, woran Sie einen frischen Weihnachtsbaum erkennen und wann die optimale Zeit ist, um den besten Weihnachtsbaum zu kaufen.

Damit Sie Ihren persönlichen Vergleichssieger auch sicher nach Hause bringen, erklärt die Stiftung Warentest zudem, wie Sie den Baum an Ihrem Auto festmachen und auch, wie Sie den Weihnachtsbaum am besten mit dem Ständer montieren, so dass der Baum bis an Heiligabend stabil in Ihrem Wohnraum steht.

5. Fragen und Antworten rund um das Thema Weihnachtsbaum

5.1. Wie schmücke ich einen Weihnachtsbaum?

Auf keinen Fall fehlen dürfen die Lichterkette oder echte Kerzen, die den Baum bei gedämmtem Licht zum Strahlen bringen. Als krönender Abschluss wird auf die Spitze des Baumes eine spezielle Weihnachtsbaumspitze aus Glas, Kunststoff oder anderen Materialien gesteckt.

Einen Weihnachtsbaum können Sie ganz nach Ihrem persönlichen Geschmack mit Kugeln in vielen verschiedenen Farben schmücken. Klassisch wird der Weihnachtsbaum mit roten und goldenen Weihnachtsbaumkugeln geschmückt. Aber auch ein Christbaum, der in violett, blau oder kupferfarben gehalten ist, sorgt für eine schöne weihnachtliche Stimmung.

Weihnachtsbaumschmuck basteln ist vor allem für Kinder besonders lustig. Wie das funktioniert, erfahren Sie im nachfolgenden Video:

5.2. Wie lange hält ein Weihnachtsbaum?

Damit Ihr persönlicher Weihnachtsbaum Vergleichssieger so lange wie möglich hält, geben wir Ihnen nun einige Tipps, die Sie bei der Pflege beachten sollten, um sich so lange wie möglich an ihm zu erfreuen.

Es ist wichtig, einen möglichst frischen Baum zu kaufen, der erst vor wenigen Stunden oder Tagen geschlagen wurde. Beim Transport sollte der Baum fest zusammengebunden werden, damit er nicht so viele Nadeln verliert.

Wenn Sie den Weihnachtsbaum schon einige Tage vor dem Fest kaufen, lagern Sie ihn an einer kühlen Stelle. Der Balkon, der Garten sowie die Garage bieten sich als solche Orte an. Schneiden Sie den Stamm an und wässern ihn regelmäßig.

Sobald der Baum in Ihrem Zuhause aufgestellt wird, sollte er nicht in der Nähe einer Heizung platziert werden. Wenn Sie all diese Tipps befolgen, kann Ihr Weihnachtsbaum bis zu 3 Wochen wie neu aussehen.

Transport des Weihnachtsbaums im Auto

5.3. Wie lange bleibt der Weihnachtsbaum stehen?

Feuerholzquelle

Weihnachtsbäume bilden auch eine gute Feuerholzquelle.

Wenn Sie der katholischen Glaubensgemeinschaft angehören, endet Weihnachten am Lichtmesstag. Dieser ist am 2. Februar. In früheren Zeiten wurden echte Weihnachtsbäume vor allem in bäuerlichen Gegenden bis zu diesem Tag stehen gelassen. Heute wird der Christbaum meistens nach dem Besuch der Heiligen Drei Könige am 6. Januar entsorgt.

Möchten Sie Ihren Baum auch noch nach Heiligabend beleuchten, empfehlen wir Ihnen eine LED-Lichterkette. Echte Kerzen mit offenem Feuer sind nach gewisser Zeit zu gefährlich, da die Nadeln immer trockener werden und schneller Feuer fangen können. Weihnachtsbaum LED Lichterketten bekommen Sie in jedem Baumarkt, Dekorationsladen oder in Online-Shops.

Wenn Sie einen Kaminofen zuhause haben, können Sie den Baum weiter verarbeiten und das Weihnachtsbaum-Holz als Feuerquelle nutzen. Weihnachtsbaum-Holz brennt genauso gut wie Pellets, die zum Befeuern eines Kamins verwendet werden.

5.4. Was kostet ein Weihnachtsbaum?

Hier variieren die Preise für einen echten Weihnachtsbaum je nach Größe und Sorte. Im Fall der Nordmanntanne ist der Preis, sofern der Weihnachtsbaum echt ist, in den letzten drei Jahren relativ stabil geblieben. Allerdings sollten Sie im günstigsten Fall trotzdem mit einem Preis ab 20 Euro pro Meter rechnen. Bei der Fichte starten die Preise ab 12 Euro pro Meter. Wenn Sie den Weihnachtsbaum online bestellen, können Sie vorab die Preise miteinander vergleichen.

Kommentare (2)
  1. Blaze sagt:

    Hallo,

    Ab wann kann man Weihnachtsbäume eigentlich kaufen? Also ab wann, machen diese Stände auf und lohnt es sich überhaupt, einen Weihnachtsbaum über das Internet zu bestellen? Immerhin können die ja total deformiert sein, und soweit ich weiß, kann man Naturprodukte nicht reklamieren bzw. zurück schicken. Abgesehen davon, dass ich mir das sehr umständlich vorstelle.

    Antworten
    1. Vergleich.org sagt:

      Sehr geehrte/r Frau oder Herr Blaze,

      Vielen Dank für Ihre Anfrage. An offenen Verkaufsstellen auf der Straße werden Weihnachtsbäume spätestens ab dem 1. Advent Ende November bzw. Anfang Dezember angeboten. Zu dieser Zeit können Sie Ihren Weihnachtsbaum auch bei Baumärkten wie beispielsweise bei Hornbach kaufen. Wenn Sie hier bis Mitte Dezember einen Baum vorbestellen, bekommen Sie ihn noch vor dem 24. Dezember.

      Das Bestellen von Weihnachtsbäumen über das Internet birgt in der Tat einige Risiken. Sie haben völlig recht, dass Naturprodukte nicht zurückgeschickt werden können. Allerdings sind die Firmen, die Bestellungen über das Internet annehmen, daran interessiert, Ihre Kunden mit den Bäumen zufriedenzustellen, damit sie im nächsten Jahr wieder bei ihnen einen Weihnachtsbaum bestellen. Natürlich kann einmal ein deformierter Baum dabei sein. In der Regel achten die Hersteller aber sehr genau darauf, welche Bäume sie verschicken, um eine gute Beziehung mit ihren Kunden aufzubauen.

      Wir hoffen, Ihnen Ihre Frage beantwortet zu haben und wünschen Ihnen schon jetzt eine besinnliche Vorweihnachtszeit.

      Ihr Vergleich.org Team

      Antworten
Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Vergleiche in der Kategorie Deko

Jetzt vergleichen
Adventskalender zum Befüllen Test

Deko Adventskalender zum Befüllen Test

Einen Adventskalender zum Befüllen können Sie selbst mit den täglichen Überraschungen bestücken. Mit etwas Kreativität und Zeit lässt sich der…

zum Test
Jetzt vergleichen
Adventskalender Test

Deko Adventskalender Test

Adventskalender dienen in der Vorweihnachtszeit auch als Dekorationsgegenstand. Das Motiv, das auf den Kalender gedruckt wird, ist also ein wichtiges …

zum Test
Jetzt vergleichen
Diffuser Test

Deko Diffuser Test

Unter einem Diffuser versteht man einen Luftbefeuchter in elegantem Design, der mittels einer kleinen Menge Wasser und Duftölen die Luftfeuchtigkeit …

zum Test
Jetzt vergleichen
Duftlampe Test

Deko Duftlampe Test

Eine Duftlampe taucht Ihren Wohnraum nicht nur in warmes Licht, sondern aromatisiert Ihr Raumklima auf angenehme Weise mit ätherischen Ölen…

zum Test
Jetzt vergleichen
Globus Test

Deko Globus Test

Globen gibt es in unterschiedlichsten Formen: Leuchtgloben, Globen im Antikdesign, Globen, die magnetisch schweben und gleichzeitig rotieren, …

zum Test
Jetzt vergleichen
Kabellose Christbaumkerzen Test

Deko Kabellose Christbaumkerzen Test

Kabellose Christbaumkerzen sind eine praktische Alternative zu traditionellen Kerzen aus Wachs. Sie können mehrere Monate am Stück leuchten und …

zum Test
Jetzt vergleichen
Künstlicher Weihnachtsbaum Test

Deko Künstlicher Weihnachtsbaum Test

Plastikweihnachtsbäume sind eine beliebte Alternative zur echten Weihnachtstanne. Künstliche Tannenbäume sind günstiger, verlieren keine Nadeln …

zum Test
Jetzt vergleichen
Lavalampe Test

Deko Lavalampe Test

Lavalampen bestehen aus einer Flüssigkeit und dünnflüssigem Wachs, das sich durch die Glühbirne erwärmt und langsam nach oben steigt. Bevor das …

zum Test
Jetzt vergleichen
LED-Weihnachtsbeleuchtung

Deko LED-Weihnachtsbeleuchtung

LED-Weihnachtsbeleuchtung schafft in der Adventszeit stimmungsvolles Licht und ist dabei wesentlich energiesparender als Glühbirnen. LEDs können in …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Lego-Adventskalender Test

Deko Lego-Adventskalender Test

Mit einem Lego Adventskalender lassen sich die Wochen bis Weihnachten spielend und zuckerfrei überbrücken. Verschiedene Spielfiguren, Gegenstände …

zum Test
Jetzt vergleichen
Lichterkette Test

Deko Lichterkette Test

Lichterketten für den Garten sind robuster und vor allem wasserfest. Schnee und Kälte können ihnen nichts anhaben. Lichterketten für den …

zum Test
Jetzt vergleichen
Playmobil-Adventskalender Test

Deko Playmobil-Adventskalender Test

Beste Playmobil Adventskalender bieten eine Alternative zum klassischen Schokoladen Kalender. An 24 Tagen erhalten die Kinder unterschiedliche …

zum Test
Jetzt vergleichen
Sparschwein Test

Deko Sparschwein Test

Achten Sie beim Sparschwein Kaufen auf die Altersempfehlung des Herstellers. Da das Sparschweinchen kleine Einzelteile vorweist, können diese von …

zum Test
Jetzt vergleichen
Stimmungslicht Test

Deko Stimmungslicht Test

Wenn Sie sich gerne in unterschiedliche Stimmungen versetzen lassen möchten, empfehlen wir Ihnen ein Stimmungslicht mit vielen Farboptionen. Die …

zum Test
Jetzt vergleichen
Zimmerbrunnen Test

Deko Zimmerbrunnen Test

Zimmerbrunnen können viele positive Effekte haben, sei es für die Gesundheit bei Tinnitusbeschwerden, zur Verbesserung der Energieschwingungen …

zum Test