Das Wichtigste in Kürze
  • Die besten Weihnachtskugeln werden in großen Sets von 20 Stück oder mehr angeboten. Diese sind meist in vielen verschiedenen Farben erhältlich und es sind häufig auch Kugeln in verschiedenen Optiken (matt, glänzend und glitzernd) enthalten.

1. Wie viele Weihnachtskugeln werden zum Schmücken eines Baumes benötigt?

Wie viele Christbaumkugeln Sie benötigen, hängt zum einen von der Größe Ihres Baumes ab und zum anderen davon, ob Sie nur Kugeln oder auch anderen Baumschmuck aufhängen möchten. Außerdem ist es Geschmackssache, wie dicht der Baum behängt werden soll.

Um Ihnen aber eine grobe Vorstellung zu geben, empfehlen wir Ihnen für einen etwa 1,50 m hohen Baum, der nur mit Kugeln geschmückt werden soll, 50 Kugeln einzuplanen.

Es gibt sehr große Weihnachtskugel-Sets, die 50 oder mehr Kugeln beinhalten, und auch etwas kleinere, die lediglich um die 20 Kugeln beinhalten. Häufig enthalten diese Pakete sowohl glänzende als auch matte Weihnachtskugeln. Zum Teil sind auch noch gänzlich glitzernde oder mit Dekor-Elementen versehene Kugeln enthalten.

Es gibt übrigens auch Weihnachtskugeln zum selbst gestalten. Zum Beispiel gibt es Kugeln, die Sie mit Kreidestiften beschriften oder bemalen können, oder transparente Kugeln, die Sie mit Glitzer, Schnüren oder Ähnlichem Befüllen können.

2. Was sagen WeihnachtskugelTests im Internet zu den Materialien?

Weihnachtskugeln gibt es aus verschiedenen Materialien, wobei sie laut gängigen Weihnachtskugel-Tests im Internet meist aus Glas oder Kunststoff hergestellt werden.

Weihnachtskugeln aus Glas haben eine besonders schöne Erscheinung, da sie sehr schön glänzen und auch die matte Optik besser zur Geltung kommt als bei der Plastikvariante.

Weihnachtskugeln aus Kunststoff sind sehr robust und gehen, auch wenn sie einmal herunterfallen, nicht gleich kaputt. Glaskugeln zerspringen dann meist sofort, da das Glas sehr dünn ist.

Haben Sie kleine Kinder oder Haustiere, dann empfehlen wir Ihnen bruchsichere Weihnachtskugeln aus Kunststoff zu kaufen. Denn es ist sehr wahrscheinlich, dass Kugeln vom unteren Bereich des Weihnachtsbaums doch einmal herunterfallen, weil jemand gegen den Baum stößt.

Aus welchem Material die Kugeln gefertigt sind, haben wir in der Tabelle unseres Weihnachtskugel-Vergleichs für Sie aufgeführt. So können Sie sich ein Produkt nach Ihren Vorlieben auswählen.

3. Welche Weihnachtskugeln eignen sich am besten für den Außenbereich?

Für den Außenbereich empfehlen wir Ihnen immer bruchsichere Weihnachtskugeln aus Kunststoff zu wählen. Durch verschiedene Witterungsbedingungen können die dünnen Glaskugeln schnell kaputtgehen, wenn sie zum Beispiel vom Wind heruntergepustet werden oder starker Regen auf sie einprasselt.

Mit Plastikkugeln sind Sie hier auf der sicheren Seite und können heruntergefallene Kugeln einfach wieder aufheben und aufhängen.

Weihnachtsbaumkugeln gibt es übrigens in verschiedenen Durchmessern. Wie in gängigen Weihnachtskugel-Tests beschrieben wird, können diese zwischen 2 und 10 cm variieren. Wir empfehlen Ihnen Weihnachtskugeln zu kaufen, die im Set mit verschiedenen Größen angeboten werden, um eine Vielfalt an Kugeldurchmessern zu erhalten.

Weihnachtskugeln-Test

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Weihnachtskugeln Tests: