Torwarthandschuhe Test 2017

Die 7 besten Torwarthandschuhe im Vergleich.

uhlsport ELIMINATOR SUPERGRIP uhlsport ELIMINATOR SUPERGRIP
Derbystar Protect Columba Star Derbystar Protect Columba Star
Attono POWER BLOCK Attono POWER BLOCK
Derbystar Attack XP Protect Pro Derbystar Attack XP Protect Pro
Reusch Re:Pulse Reusch Re:Pulse
adidas ACE Zones Pro adidas ACE Zones Pro
erima Talent Pro erima Talent Pro
Abbildung Vergleichssieger Preis-Leistungs-Sieger
Modell uhlsport ELIMINATOR SUPERGRIP Derbystar Protect Columba Star Attono POWER BLOCK Derbystar Attack XP Protect Pro Reusch Re:Pulse adidas ACE Zones Pro erima Talent Pro
Vergleichsergebnis Hinweise zum Test- und Vergleichsverfahren
Vergleich.org
Bewertung1,3sehr gut
07/2017
Vergleich.org
Bewertung1,4sehr gut
04/2017
Vergleich.org
Bewertung1,7gut
07/2017
Vergleich.org
Bewertung1,9gut
07/2017
Vergleich.org
Bewertung2,0gut
07/2017
Vergleich.org
Bewertung2,1gut
07/2017
Vergleich.org
Bewertung2,3gut
07/2017
Kundenwertung
bei Amazon
4 Bewertungen
12 Bewertungen
109 Bewertungen
9 Bewertungen
4 Bewertungen
20 Bewertungen
9 Bewertungen
geeignet für Erwach­sene Erwach­sene Kinder und Erwach­sene Kinder und Erwach­sene Kinder Erwach­sene Erwach­sene
Schnittform HybridVer­schie­dene Schnitt­formen mit­ein­ander kom­bi­niert: Wraps am Daumen für Grip sowie atmungs­ak­tive Latex-Schich­teln. Außen­nahtTra­di­tio­neller Schnitt, bei dem der Haft­schaum von außen mit den Schich­teln (Bereiche zwi­schen den Fin­gern) der ein­zelnen Finger ver­näht wird. Außen­nahtTra­di­tio­neller Schnitt, bei dem der Haft­schaum von außen mit den Schich­teln (Bereiche zwi­schen den Fin­gern) der ein­zelnen Finger ver­näht wird. Außen­nahtTra­di­tio­neller Schnitt, bei dem der Haft­schaum von außen mit den Schich­teln (Bereiche zwi­schen den Fin­gern) der ein­zelnen Finger ver­näht wird. Außen­nahtTra­di­tio­neller Schnitt, bei dem der Haft­schaum von außen mit den Schich­teln (Bereiche zwi­schen den Fin­gern) der ein­zelnen Finger ver­näht wird. Roll­fingerKeine Schich­teln (Bereiche zwi­schen den Fin­gern). Der Haft­schaum wird direkt um die Finger gerollt und direkt mit dem Mate­rial der Ober­hand ver­näht. Außen­nahtTra­di­tio­neller Schnitt, bei dem der Haft­schaum von außen mit den Schich­teln (Bereiche zwi­schen den Fin­gern) der ein­zelnen Finger ver­näht wird.
Material (Handrücken)Die Oberhand qualitativ hochwertiger Torwarthandschuhe besteht aus Latex (wasserabweisend).

Bei günstigeren Torwarthandschuhen wird oft der Kunststoff PVC (beständig) verwendet.

Ebenso üblich sind:
  • Elasthan: pflegeleicht
  • EVA-Kunststoff: weich
  • PU: atmungsaktiv
  • Baumwolle: hautfreundlich
  • Polyester: guter Schweißtransport
Silikon, Latex, Neo­pren Latex, EVA-Schaum Latex, Baum­wolle EVA-Schaum PVC, Poly­ester, PU, Latex Elasthan PU
Material (Fangfläche)Die Innenfläche muss besonders griffig sein. Daher besteht der Haftschaum aus natürlichem oder synthetischem Latex oder aus einem Latex-Gemisch. Haft­schaum
Latex
Haft­schaum
Latex
Haft­schaum
Latex
Haft­schaum
Natur­latex
Haft­schaum
Latex
Haft­schaum
Latex
Haft­schaum
Latex
inkl. FingersaveFinger der Handschuhe sind zusätzlich mit Schutz-Stäbchen (Protektoren) ausgestattet. Sie sorgen dafür, dass die Finger vor Verletzungen geschützt werden.

Nachteil: schränkt die Bewegungsfreiheit ein.

her­aus­nehmbar
Verschluss Klett­ver­schluss Klett­ver­schluss Klett­ver­schluss Klett­ver­schluss Klett­ver­schluss Klett­ver­schluss Klett­ver­schluss
verschiedene Größen
andere Motive
Vorteile
  • bequem
  • sehr guter Grip bei Nässe und Tro­cken­heit
  • robust
  • schönes Design
  • bequem
  • guter Grip bei Nässe und Tro­cken­heit
  • ein­fa­cher Ein­s­tieg
  • solide Ver­ar­bei­tung
  • bequem
  • guter Grip bei Nässe und Tro­cken­heit
  • Mesh-Mate­rial zwi­schen den Fin­gern; gute Belüf­tung
  • bequem
  • schönes Design
  • ein­fa­cher Ein­s­tieg
  • gute Ver­ar­bei­tung
  • guter Grip bei Nässe und Tro­cken­heit
  • schönes Design
  • bequem
  • guter Grip bei Nässe und Tro­cken­heit
  • beim Fausten sehr unter­stüt­zend
  • gute Ver­ar­bei­tung
  • bequem
  • schönes Design
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
Erhältlich bei*
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Torwarthandschuhe bei eBay entdecken!
Weiter »

Hat Ihnen dieser Vergleich gefallen?

4,5/5 aus 21 Bewertungen

Torwarthandschuhe-Kaufberatung: So wählen Sie das richtige Produkt

Das Wichtigste in Kürze
  • Torwarthandschuhe sind spezielle Handschuhe für den Fußballtorwart. Sie helfen dem Torwart bei der Abwehr und beim Fangen des Balls. Darüber hinaus schützen Sie Finger, Hände sowie Handgelenke vor Verletzungen.
  • Grundsätzlich werden Fußballhandschuhe nach ihrer Schnittform unterschieden – es gibt Handschuhe mit Außennaht, Innennaht und Rollfinger. Während sich Außennaht-Handschuhe durch eine große Fangfläche auszeichnen, sind Handschuhe mit Innennaht und Rollfinger aufgrund ihrer engeren Passform für ein besseres Ballgefühl bekannt.
  • Wenngleich die Wahl der Schnittform Geschmackssache ist, sollten beim Kauf andere Eigenschaften berücksichtigt werden. So zum Beispiel die richtige Größe und das Material. Für gute Griffigkeit sorgen Fangflächen aus Latex.

Torwarthandschuhe Test

Manuel Neuer (45 Mio. €), David de Gea (40 Mio. €) und Thibaut Courtois (35 Mio. €). So lautete der Marktwert der wertvollsten Torhüter der EM 2016 in Frankreich (Stand: Juni 2016). Beträchtliche Summen, die zeigen, wie wichtig ein guter Torhüter ist, erst recht, wenn er beim Elfmeterschießen zur entscheidenden Schlüsselfigur auf dem Platz wird.

Wer als Torwart auf hohem Niveau spielen möchte, der braucht vor allem Motivation, Ehrgeiz, Training, unerschütterlichen Teamgeist und natürlich das passende Equipment.

Die wichtigsten Werkzeuge eines Torwarts sind seine Torwarthandschuhe. Sie schützen die Finger, Hände und Handgelenke vor Verletzungen, aber vor allem helfen Sie dem Keeper, Bälle abzuwehren und zu halten.

Was einen guten Torwarthandschuh ausmacht und worauf Sie beim Kauf unbedingt achten sollten, zeigt Ihnen unser Torwarthandschuhe-Vergleich 2017.

1. Das zeichnet einen Torwarthandschuh aus

Keine Manuel Neuer Handschuhe

Torwarthandschuhe Eliminator von uhlsport: Die Torwarthandschuhe mit Fingersave sind eng geschnitten und ermöglichen ein gutes Ballgefühl.

Wenn von Torwarthandschuhen die Rede ist, dann sind in der Regel Fußballhandschuhe gemeint, die der Torwart zum Abwehren des Balles benutzt.

Dennoch ist Fußball nicht die einzige Ballsportart, bei der Torwarthandschuhe eingesetzt werden. Obwohl sie optisch etwas anders aussehen, werden Torwarthandschuhe auch beim Hockey und gelegentlich beim Handball eingesetzt.

Grundsätzlich haben aber alle Torwarthandschuhe die gleiche Funktion: Sie schützen Hände und Handknochen und sorgen dafür, dass zwischen Ball und Händen bei der Abwehr oder beim Fangen eine stärkere Haftreibung entsteht. Genauer gesagt wird durch sie ein Entgleiten des Balles aus den Händen verhindert bzw. erschwert.

Im Gegensatz zu den ersten Fußballhandschuhen, die in den 70er Jahren noch aus einfachem Gummi bestanden, verfügen die heutigen Tormannhandschuhe über viele verschiedene Eigenschaften. Beispielsweise über einen speziellen Haftschaum, der für den nötigen Grip sorgt und das Fangen des Balles erleichtert, sowie über eingearbeitete Finger-Protektoren, die die Finger vor Verletzungen schützen sollen. Daraus ergeben sich für die modernen Fußball-Torwarthandschuhe im Vergleich zu ihren Vorgängern einige Vorteile.

Die Wichtigsten haben wir in unserem Torwarthandschuhe-Vergleich für Sie zusammengefasst:

  • besserer Schutz von Fingern, Händen und Handgelenken
  • größere Fangfläche
  • Fangfläche besteht aus Haftschaum, der für eine bessere Griffigkeit sorgt
  • abhängig vom Modell geringes Ballgefühl
  • Finger-Protektoren verringern Beweglichkeit der Hand

2. Welche Torwarthandschuh-Typen gibt es?

Torwarthandschuhe unterscheiden sich in erster Linie hinsichtlich ihrer Schnittform bzw. darin, wie der Haftschaum (Fangfläche) mit dem Material der Oberhand vernäht ist. Dabei hängt die Wahl der richtigen Schnittform von Ihrem persönlichen Geschmack ab. In unserem Torwarthandschuhe-Vergleich haben wir Ihnen die gängigsten Schnittformen einmal zusammengefasst:

Schnittform Beschreibung
AußennahtTorwarthandschuhe Kind
  • auch Flat Cut, Positivschnitt, Contact Maximizer, Expanse Cut
  • traditioneller Schnitt, bei dem der Haftschaum von außen mit den Schichteln (Bereiche zwischen den Fingern, die die Oberhand mit der Innenhand verbinden) der einzelnen Finger vernäht wird; Naht ist beim Blick auf die Fangfläche sichtbar
  • Vorteil: große Fangfläche
  • Nachteil: Handschuh sitzt an den Fingern relativ locker
InnennahtTorwart Zubehör
  • auch Negativschnitt, Inseam Cut, Surround Cut
  • Haftschaum wird auf der Innenseite des Handschuhs mit den Schichteln vernäht; Naht hat keinen direkten Kontakt mit dem Ball
  • Vorteil: Handschuh sitzt enger; Torwart hat somit ein besseres Ballgefühl
  • Nachteil: kleinere Fangfläche
Rollfinger

TW Handschuhe

  • auch Rolled Cut, Gunn Cut
  • keine Schichteln; Haftschaum wird direkt um die Finger gerollt und direkt mit dem Material der Oberhand vernäht; keine Naht mehr auf der Fangfläche
  • Vorteil: Handschuh sitzt enger; Torwart hat somit ein besseres Ballgefühl
  • Nachteil: kleinere Fangfläche
Kategorie Hybrid: Nicht selten werden Sie auf der Suche nach den besten Torwarthandschuhen Modellen begegnen, bei denen verschiedene Schnittformen miteinander kombiniert werden. Dadurch sollen sich die Vorteile der jeweiligen Schnitte ergänzen.

3. Kaufberatung für Torwarthandschuhe: Darauf müssen Sie achten

3.1. Das liegt doch auf der Hand

Fußballschuh adidas

Von der Hand auf den Fuß: Mit dem richtigen Fußballschuh gelingt der Abstoß.

Ein besonderes Augenmerk, wenn Sie Torwarthandschuhe kaufen, sollte auf dem Material der Fangfläche liegen. Schließlich wird mit ihr der Fußball gefangen oder abgewehrt. Die Innenfläche der Handschuhe sollte daher besonders griffig sein.

Eine gute Griffigkeit der Torwarthandschuhe wird durch einen besonderen Haftschaum gewährleistet. Das am häufigsten verwendete Material für diesen ist natürlicher oder syn-thetischer Latex oder ein Latex-Gemisch. Grundsätzlich sind weichere Haftschäume (Soft-Latex) für ihre bessere Haftung bekannt. Dafür nutzen sie auf Ascheplätzen oder alten Kunstrasenplätzen aber schneller ab.

In die Hände spucken: Sicherlich fragen Sie sich, warum Torhüter immer unappetitlich in die Handschuhe spucken müssen. Dafür gibt es jedoch eine plausible Erklärung. Damit die Abnutzungserscheinungen der Torwarthandschuhe verringert und die Griffigkeit verbessert werden, sollten die Innenflächen der Fußball-Handschuhe vor dem Gebrauch gereinigt und regelmäßig angefeuchtet werden.

3.2. Wer die Oberhand hat

Unter Verschluss

Nicht unberücksichtigt sollte die Verschlussart bleiben. Ob Kinder Torwarthandschuhe oder solche für Erwachsene, die meisten Handschuh-Arten haben einen Klettverschluss. Dieser wird entweder einmal oder 1,5-fach um das Handgelenk gewickelt. Beide Varianten können mit nur einer Hand geschlossen werden. Da sie das Handgelenk voll umschließen, sorgen Klettverschlüsse außerdem für einen sicheren Sitz.
Eine eher selten vorkommende Verschlussart ist die Schnürung.

Nicht nur das Material für die Fangfläche sollten Sie beim Kauf von Tormannhandschuhen berücksichtigen, auch das Material der Handschuhoberfläche spielt eine nicht unwichtige Rolle. Die Oberhand ist nicht nur für ein kontrolliertes Fausten notwendig, sie ist auch für die Regelung des Feuchtigkeitstransportes zuständig.

Die Oberhand qualitativ hochwertiger Torwarthandschuhe besteht ebenfalls aus Latex, bei günstigeren Torwarthandschuhen wird hingegen oft der Kunststoff PVC (Polyvinylchlorid) verwendet. Ebenso üblich sind Elasthan, weicher EVA-Kunststoff (Ethylenvinylacetat) sowie andere Kunststoffe – darunter PU (Polyurethane) oder Polyester.

Für einen guten Feuchtigkeitstransport sorgen hingegen Mesh-Materialien. Sie sind besonders atmungsaktiv.

3.2. Größe

Junior Torwarthandschuhe Größentabelle

Torwarthandschuhe in Kindergrößen: die Hudora Fußballhandschuhe für Mädchen und Jungen.

Wer so erfolgreich wie Manuel Neuer werden möchte, der braucht Tormannhandschuhe, die passen. Um die passende Größe zu finden, muss entweder die Breite Ihrer Handinnenfläche oder der Handumfang gemessen werden. Eine einheitliche Größentabelle, die Ihnen als Überblick dient, gibt es leider nicht. Jeder Hersteller hat eine eigene Größentabelle für Torwarthandschuhe. Deshalb hilft nur eins: Anprobieren und ausprobieren.

3.3. Extras

Ein besonderes Extra, das Fußballtorhüter immer mehr zu schätzen wissen, ist das Finger Protection System (FPS), das oft auch als Fingersave bezeichnet wird. In der Regel sind in den Handschuhen sogenannte Schutz-Stäbchen (Protektoren) eingearbeitet, die Verletzungen und Überdehnungen im Fingerbereich vorbeugen. Zudem haben sie die Aufgabe, bereits verletzte Finger zu entlasten und zu schützen. Wir raten jedoch vom Spielen mit Verletzungen ab!

Ein Nachteil von Torwarthandschuhen mit Fingerschutz ist jedoch, dass die Bewegung der Finger, vor allem beim Fausten, eingeschränkt ist.

Wer die Wahl hat: Bei einigen Torwarthandschuhen können die Fingersave-Sticks herausgenommen werden. Das hat den Vorteil, dass die Fußballhandschuhe jederzeit an Ihre Bedürfnisse angepasst werden können.

Torwarthandschuhe Neuer

Alles im Griff: Die Torwarthandschuhe von Manuel Neuer vom Hersteller adidas.

4. FAQ zum Thema Torwarthandschuhe

4.1. Was sagt die Stiftung Warentest?

Torwarthandschuhe Größe

Torwarthandschuhe von uhlsport: Neben adidas, Nike und Puma einer der großen Hersteller auf dem Markt.

Zeit, dass sich was dreht – das hat sich auch die Stiftung Warentest gedacht. Zwar hat das Prüfungsinstitut noch keinen einschlägigen Torwarthandschuhe-Test durchgeführt. Dafür wurden passend zur Euro 2012 jedoch zahlreiche Fanartikel von Discountern getestet – darunter (Torwart-) Trikots und eben auch einige Fußball Torwarthandschuhe. Das erschreckende Ergebnis: Die Torwarthandschuhe „Topfit“ von Norma waren besonders stark mit krebserregendem PAK und dem gesundheitsgefährdenden Phthalat-Weichmacher DEHP belastet. Den vollständigen Artikel lesen Sie hier.

Grund genug, um nicht nur beim Kauf von Fußball Torwarthandschuhen, sondern grundsätzlich bei Fußballartikeln, das Material genauer unter die Lupe zu nehmen.

4.2. Welche Marken und Hersteller gibt es?

Wenn Sie Torwarthandschuhe kaufen möchten, werden Sie an einer Marke nicht vorbeikommen: adidas. Das Unternehmen, das weltweit seit mehr als 80 Jahren zu den Marktführern in der Sportartikelbranche gehört, bietet seinen Kunden ein umfassendes Produktsortiment (Torwarttrikots, Torwarthosen, Fußballschuhe, Schienbeinschoner etc.) an.

Doch damit steht der deutsche Konzern nicht alleine da. Ebenso etabliert sind Marken, wie Puma, Nike, erima, uhlsport oder Reusch.

Einige Marken und Hersteller im Überblick:

  • adidas
  • uhlsport
  • Reusch
  • Nike
  • Puma
  • Hudora
  • Derbystar
  • erima
  • Atton
  • Jako
  • Stanno
  • Pro Touch

4.3. Wie werden Torwarthandschuhe richtig gepflegt?

Fußball

Einer von vielen: Der offizielle EM-Ball von 2016.

Ihre persönlichen Torwarthandschuhe-Vergleichssieger sind genauso wie Ihre Fußballschuhe während des Spiels großen Verschmutzungen ausgesetzt. Die richtige Reinigung und Pflege kann dabei helfen, die Haltbarkeit Ihrer Fußball Torwarthandschuhe zu verlängern. Zudem wird bei der regelmäßigen Reinigung unangenehmen Gerüchen vorgebeugt.

Unsere Pflegetipps für Sie zusammengefasst: 

  • vor dem ersten Gebrauch: mit warmem Wasser auswaschen; so werden Seifenrückstände aus der Produktion entfernt und die Handschuhe erhalten den ersten Grip
  • nach jedem Training: Schweiß und Dreck mit lauwarmem Wasser abwaschen; anschließend die Handschuhe bei Zimmertemperatur trocknen lassen (NIE auf Heizung oder anderen Wärmequellen trocknen lassen – das Material kann brüchig werden)
  • Aufbewahrung: staubgeschützt und kühl lagern; außerdem direkte Sonneneinstrahlung vermeiden

Ein No-Go: Fußball Torwarthandschuhe vertragen nur Handwäsche. Sie sollten deshalb nie in der Waschmaschine gereinigt werden.

4.4. Welche Torwarthandschuhe trägt Manuel Neuer?

Nicht die Manuel Neuer Torwarthandschuhe: Zwar das gleiche Modell, doch die Handschuhe trägt der spanische Nationaltorhüter Iker Casillas.

Adidas Ace Trans Pro: Nicht die Manuel Neuer Torwarthandschuhe. Zwar das gleiche Modell, doch die Handschuhe trägt der spanische Nationaltorhüter Iker Casillas.

Eine häufig gestellte Frage ist, welche Torwarthandschuhe Manuel Neuer trägt und welche Farbe sie haben.

Darauf gibt es eine einfache Antwort. Die Fußball Torwarthandschuhe sind vom Hersteller adidas, der den Torwart der Nationalmannschaft schon seit einigen Jahren mit den passenden Handschuhen ausstattet. Derzeit (Saison 2016/17) trägt der Bayern-Keeper die Adidas Ace Trans Pro, die er auch schon bei der EM 2016 getragen hat.

Ebenso trug Neuer für das erste Halbjahr 2016 die „Adidas Ace Zones Pro 2016 Manuel Neuer Home/Away“ – eigens für die Heim- und Auswärtsspiele des FC Bayern.

Folgendes Video stellt Ihnen die beiden Modelle einmal genauer vor:

Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Torwarthandschuhe bei eBay entdecken!
Weiter »
Vergleichssieger
uhlsport ELIMINATOR SUPERGRIP
sehr gut (1,3) uhlsport ELIMINATOR SUPERGRIP
4 Bewertungen
85,37 € Zum Angebot
Preis-Leistungs-Sieger
Derbystar Protect Columba Star
sehr gut (1,4) Derbystar Protect Columba Star
12 Bewertungen
21,89 € Zum Angebot

Noch keine Kommentare vorhanden

Helfen Sie anderen Lesern von vergleich.org und hinterlassen Sie den ersten Kommentar zum Thema Torwarthandschuhe Test.

Neuen Kommentar verfassen

Antworten abbrechen

Ähnliche Vergleiche in der Kategorie Sportbekleidung