Das Wichtigste in Kürze
  • Wer ein Telefon für seinen Telekom-Speedport sucht, ist mit der Speedphone-Baureihe am besten beraten. Möchten Sie hingegen auf die Router der Telekom nicht angewiesen sein oder das Telefon an eine Standard-Telefondose anschließen, lohnt sich definitiv der Griff zu einem Sinus-Gerät. Wer es ganz einfach und schnurgebunden mag, könnte auch mit einem Concept-Telefon glücklich werden.

1. Speedphone, Sinus oder Concept: Worin genau liegt der Unterschied?

Wenn Sie sich ein aktuelles Telekom-Telefon kaufen möchten, werden Ihnen vor allem zwei Modellbezeichnungen für Schnurlostelefone über den Weg laufen: Speedphone und Sinus. Daneben sind auch noch ein paar analoge, schnurgebundene Telekom-Festnetz-Telefone der älteren Concept-Reihe erhältlich.

Speedphones sind Telekom-DECT-Telefone, die sich kabellos mit einem Speedport-Router der Telekom verbinden lassen und alle Speedport-Zusatzfunktionen wie HD-Voice und Online-Telefonbuch unterstützen. Diversen Telekom-Telefon-Tests im Internet zufolge funktionieren diese Speedport-Telefone nur bedingt in Verbindung mit Routern anderer Hersteller wie etwa einer FritzBox.

Sind Sie auf der Suche nach einem schnurlosen Telekom-Telefon, das Sie unabhängig von der Speedport-Technologie ohne Funktionseinbußen nutzen können, wählen Sie am besten ein Sinus-Telefon aus unserem Telekom-Telefon-Vergleich. Diese Baureihe verfügt über eine eigene DECT-Basisstation und lässt sich per Kabelverbindung sowohl mit jedem herkömmlichen Router als auch über eine ganz normale Telefonbuchse betreiben. Die schnurgebundenen Concept-Modelle wiederum sind nur für den Anschluss an eine Telefondose gedacht.

2. Wie gut ist die Ausstattung laut Telekom-Telefon-Tests im Internet?

Telekom-Festnetztelefone sind laut zahlreichen Telekom-Telefon-Tests im Internet zwar keine Wundertüten, können alles in allem jedoch mit einem soliden Funktionsumfang punkten. Dennoch lohnt sich ein genauer Blick auf die zum Teil recht unterschiedliche Funktionen-Liste.

Während Wahlwiederholung und Freisprechfunktion bei Telefonen der Telekom zur Standardausstattung gehören, verfügen beispielsweise nicht alle Geräte aus unserer Tabelle über praktische Kurzwahltasten und eine Babyfunk-Funktion. Die besten Telekom-Telefone sind mit einem ansprechenden Farbdisplay ausgestattet und bieten genügend Speicherplatz für bis zu 150 lokale Telefonbucheinträge.

Gut zu wissen: Zusätzlich zum Telefonbuchspeicher im Mobilteil ermöglichen die meisten Sinus-Modelle das Abspeichern weiterer 100 Einträge in der Basisstation. Mit Speedphones wiederum können Sie auf das Telefonbuch im Speedport zugreifen und Ihren Rufnummernspeicher dort ebenfalls erweitern.

3. Verfügen Telekom-Telefone über einen integrierten Anrufbeantworter?

Nicht alle Festnetztelefone der Telekom haben einen Anrufbeantworter an Bord. Ob ein Telekom-Telefon mit einem integrierten Anrufbeantworter ausgestattet ist, erkennen Sie am Produktnamen: Vor der Modellnummer steht dann ein A. Die Aufnahmezeit beträgt bis zu 40 Minuten.

Entscheiden Sie sich für ein Speedphone, ist ein lokaler Anrufbeantworter prinzipiell nicht erforderlich. Sie haben mit diesen Geräten jederzeit Zugriff auf die Speedport-Sprachbox und können Ihre Nachrichten über eine kostenfreie Nummer abhören.

Telekom Telefon Test

Telekom.Tarife-Angebote.de/Festnetz sagt zu unserem Vergleichssieger

Wie viele unterschiedliche Hersteller hat die Redaktion von Vergleich.org im Telekom-Telefone-Vergleich vorgestellt und bewertet?

Die Redaktion von Vergleich.org hat im Telekom-Telefone-Vergleich 11 Produkte von 1 verschiedenen Herstellern zusammengetragen und für Sie bewertet. Hier erhalten Sie einen hervorragenden Überblick über unterschiedliche Hersteller, wie z. B. Deutsche Telekom. Mehr Informationen »

Welche Telekom-Telefone aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das Meiste fürs Geld?

Unser Preis-Leistungs-Sieger Deutsche Telekom Speed­pho­ne 12 wurde nicht ohne Grund zum Sieger gekürt: Für nur 33,97 Euro bekommen Sie ein Produkt mit hervorragenden Produkteigenschaften. Zum Vergleich: Im Schnitt zahlen Sie für ein Telekom-Telefon ca. 47,04 Euro. Mehr Informationen »

Wie heißt das Telekom-Telefon-Modell aus unserem Vergleich, das die meisten Kundenrezensionen erhalten hat?

Das meistbewertete Telekom-Telefon-Modell aus unserem Vergleich mit 2841 Kundenstimmen ist das Deutsche Telekom Speed­pho­ne 12. Mehr Informationen »

Was ist die beste Bewertung, die an ein Telekom-Telefon aus dem Telekom-Telefone-Vergleich vergeben wurde?

Die beste Bewertung, die ein Telekom-Telefon aus dem Vergleich.org-Vergleich erhalten hat, ist 2841 von 5 Sternen. So positiv bewertet wurde das Deutsche Telekom Speed­pho­ne 12. Mehr Informationen »

Gab es unter den 11 im Telekom-Telefone-Vergleich vorgestellten Produkten einen Favoriten, den die VGL-Redaktion mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet hat?

Einen klaren Favoriten gab es im Telekom-Telefone-Vergleich nicht, denn die Redaktion hat gleich 4 Produkte mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet. Jedes dieser Modelle ist eine hervorragende Option für Kaufinteressenten: Deutsche Telekom Sinus A32, Deutsche Telekom Speed­pho­ne 12, Deutsche Telekom Sinus 12 und Deutsche Telekom Speed­pho­ne 32 Mehr Informationen »

Wie viele unterschiedliche Telekom-Telefon-Modelle haben Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden?

Insgesamt haben 11 Telekom-Telefone Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden. Sie stammen von 1 verschiedenen Herstellern und garantieren so einen optimalen Überblick über die verschiedenen Optionen in der Kategorie „Telekom-Telefone“. Folgende Modelle finden Kunden in unserem Vergleich: Deutsche Telekom Sinus A32, Deutsche Telekom Speed­pho­ne 12, Deutsche Telekom Sinus 12, Deutsche Telekom Speed­pho­ne 32, Deutsche Telekom Speed­pho­ne 11, Deutsche Telekom Sinus PA 207 Plus, Deutsche Telekom Speed­pho­ne 10, Deutsche Telekom Sinus A 207, Deutsche Telekom Speed­pho­ne 52, Deutsche Telekom Concept PA 415 und Deutsche Telekom Concept P 214 Mehr Informationen »

Welche andere Produktkategorie ist für Interessenten an der Kategorie „Telekom-Telefone“ noch besonders interessant?

Wer Interesse an der Produktkategorie „Telekom-Telefone“ hat, interessiert sich vielleicht auch für die Kategorie „Telekom-Schnurlostelefon“. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Display Vorteil des Telekom-Telefons Produkt an­schau­en
Deutsche Telekom Sinus A32 57,75 +++ Mit Farb­dis­play » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Deutsche Telekom Speedphone 12 33,97 +++ Mit Farb­dis­play » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Deutsche Telekom Sinus 12 30,61 +++ Mit Farb­dis­play » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Deutsche Telekom Speedphone 32 39,96 +++ Mit Farb­dis­play » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Deutsche Telekom Speedphone 11 39,99 +++ Mit Farb­dis­play » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Deutsche Telekom Sinus PA 207 Plus 71,19 ++ Bundle: schnur­ge­bun­de­nes Telefon mit Mo­bil­teil » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Deutsche Telekom Speedphone 10 39,99 +++ Mit Farb­dis­play » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Deutsche Telekom Sinus A 207 36,99 ++ Sehr großer lokaler Te­le­fon­buch­spei­cher » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Deutsche Telekom Speedphone 52 87,90 +++ Mit Farb­dis­play » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Deutsche Telekom Concept PA 415 56,08 ++ Mit An­ruf­be­ant­wor­ter » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Deutsche Telekom Concept P 214 23,01 - Kurzwahl möglich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Telekom-Telefon Tests: