Das Wichtigste in Kürze
  • Schneidebretter aus Glas kommen bei Arbeiten in der Küche zum Einsatz und sehen dabei äußerst edel aus. Dank ihrer glatten Oberfläche sind sie leicht zu reinigen und dabei geruchs- und geschmacksneutral.

1. Wie stabil sind gläserne Schneidebretter?

Auf Glas mit einem Messer schneiden? Das kommt Ihnen verständlicherweise im ersten Moment womöglich seltsam vor, doch tatsächlich erfreuen sich Schneidebretter aus Glas in Online-Tests großer Beliebtheit, denn sie lassen sich auch zum besonders dekorativen Servieren verwenden. Damit Sie auch lange etwas von diesen Küchenhelfern aus Glas haben, ist es sinnvoll, bei der Anschaffung auf einige Details zu achten.

Schneidebretter aus Glas bestehen aus bruchsicherem bzw. gehärtetem Glas. Eine Dicke von mehreren Millimetern sorgt für Langlebigkeit. Zudem sind diverse Modelle in unserem Glas-Schneidebrett-Vergleich sowohl hitzebeständig als auch schnittfest. Das bedeutet konkret, dass den gläsernen Schneidebrettern Temperaturen von über 200° C nichts anhaben können. Diese können dann sogar als Herdabdeckplatte genutzt werden. Die meisten Schneidebretter aus Glas sind bei handelsüblichen Messern zudem vor tiefen Schnitten geschützt.

Damit die Glasbretter beim Schneiden nicht verrutschen oder gar von der Arbeitsplatte fallen können, sind sie mit rutschfesten Stoppern auf der Rückseite ausgestattet. Wählen Sie das beste Schneidebrett aus Glas anhand Ihrer Anforderungen und Einsatzwünsche aus.

2. Welche Größen und Formen gibt es bei Schneidebrettern aus Glas?

Egal, welche Art von Schneidebrett aus Glas Sie kaufen wollen, Sie werden garantiert das Richtige finden – denn diese gibt es in groß und klein, rund, quadratisch und eckig. Die großen Schneidebretter aus Glas können auch als Servierplatten genutzt werden, während runde Schneidebretter aus Glas auch außerhalb der Küche zum Dekorieren von Anrichte oder Esstisch genutzt werden können. Die kleinen rechteckigen Glasbretter dienen als schicke Unterlagen bei Frühstück und Abendbrot während die Schneidebretter aus Glas mit 30 x 40 cm Größe als dauerhafter Schutz der Arbeitsflächen in der Küche zum Einsatz kommen.

Neben der Form und Größe können gläserne Schneidebretter mit ganz unterschiedlichen Motiven aufwarten. Einige sind mit Motiven aller Art bedruckt, andere Schneidebretter aus Glas sind schwarz gefärbt, haben eine Schiefer-Optik oder sind mit überraschenden echten Bildern versehen. Wer es ganz individuell möchte, kann einige Schneidebretter aus Glas mit Fotos bedrucken lassen.

3. Wie hygienisch sind Schneidebretter aus Glas?

Anders als bei Schneidebretter aus Holz oder Kunststoff dringen weder Gerüche noch Geschmäcker in die Oberfläche von Schneidebrettern aus Glas ein. Sie haben eine glatte bzw. eine leicht geriffelte Oberfläche, die je nach Vorliebe das Schneiden bzw. das Säubern erleichtert. Säubern lassen sich die Glasbretter ohnehin sehr einfach von Hand oder problemlos im Geschirrspüler.

Wer vielseitig mit diesen gläsernen Küchenhelfern arbeiten möchte, bekommt auch Schneidebretter aus Glas im Set aus zwei oder mehr Brettern gleicher bzw. unterschiedlicher Größe.