Das Wichtigste in Kürze
  • Im Gegensatz zu gewöhnlichen Vibratoren stimulieren Klitorrissauger die Klitoris nicht mit Vibrationen, sondern – teilweise berührungslos – durch Druckwellen. Dadurch entsteht ein Vakuum, das zu einem intensiven Lustempfinden beitragen kann.

1. Lassen sich Klitsauger über längere Zeit unter Wasser verwenden?

Einige Saugvibratoren lassen sich problemlos in der Badewanne oder im Pool verwenden. Dies trifft jedoch nur auf die Saugvibratoren zu, die sowohl strahl- und spritzwasserfest gebaut sind. Alle anderen Klitorissauger aus unserem Vergleich, die gemäß IPX6 oder einer geringeren Schutzklasse lediglich Spritzwasser standhalten, sollten Sie nicht und auch nicht zeitweilig vollständig untertauchen.

2. Von welchen Vorteilen profitieren Singles und Paare, die einen Klitorissauger kaufen?

Singles und Paare, die den für sich besten Klitorissauger kaufen, können damit ihr Liebesleben intensivieren. Da der Klitorissauger diversen Tests im Internet zufolge den vaginalen Bereich stärker durchblutet, macht er das weibliche Lustzentrum Berührungen gegenüber empfindlicher. Dies kann sich insbesondere bei Frauen, die weniger häufig einen sexuellen Höhepunkt erleben, positiv auswirken.

3. Aus welchem Material sollte der Klitorissauger beschaffen sein?

Die im Vergleich vorgestellten Klitorissauger bestehen entweder aus ABS-Kunststoff, aus medizinischem Silikon oder aus beiden Komponenten. Medizinisches Silikon bringt den Vorteil mit, dass es sich sehr angenehm auf der Haut anfühlt und leicht gereinigt werden kann. ABS-Kunststoffe sind ebenso weich, wobei sie zusätzlich eine weiche, gleitfähige Oberflächenbeschaffenheit aufweisen.

klitorissauger-kaufen