Das Wichtigste in Kürze
  • Unser Vergleich von Kite-Trapezen zeigt, dass Sitztrapeze vor allem für Anfänger geeignet sind. Sie verrutschen nicht und Sie können sich voll und ganz auf das Verbessern Ihrer Fähigkeiten konzentrieren. Die bessere Figur werden Sie hingegen in einem Hüfttrapez machen – hier ähnelt Ihre Körperhaltung beim Kitesurfen dann weniger einem Besuch auf dem stillen Örtchen.
  • Tests von Kite-Trapezen zeigen, dass beim Kite-Trapez für die Hüfte Ihr Rücken deutlich besser unterstützt wird als bei Sitz-Trapezen. Leiden Sie nach dem Surfen häufig unter Rückenschmerzen, sollten Sie somit ein Kite-Trapez kaufen, das besonders breit ist.
  • Das beste Kite-Trapez für Damen ist besonders gepolstert und auf Ihren schmaleren Körperbau zugeschnitten. Tests von Hüfttrapezen zeigen, dass die meisten Modelle eher für Herren geformt sind und sie bei Frauen während des Surfens verrutschen. Achten Sie also genau auf die Herstellerangaben und für wen das Produkt geeignet ist.

Kite Trapez Test

1. Warum sollte ein Kite-Trapez Bestandteil Ihrer Kitesurfen-Ausrüstung sein?

Die Verwendung von einem stabilen Kite-Trapez ist für eine körperlich ausgeglichene Haltung des Sportlers beim Kitesurfen und Windsurfing unerlässlich.

Sich für ein Hüfttrapez oder Sitztrapez zu entscheiden, sollte daran festgemacht werden, ob Sie ein fortgeschrittener Kitesurfer sind, oder ein blutiger Anfänger, der das Kitesurfen lernen möchte. Das Erfahrungsniveau und natürlich Ihre eigenen Bedürfnisse in Bezug auf die sportlichen Manöver sind ebenfalls wichtige Faktoren, die für die Wahl des passenden Gurtzeugs zum Kitesurfen wichtig sind.

Sowohl das Hüfttrapez als auch das Sitztrapez dienen als praktisches Hilfsmittel, mit dem Sie die Zugkraft, die der Drachen auf Ihre Arme ausübt, über den gesamten Körper verteilen können.

Das Sitztrapez ist für diejenigen hervorragend geeignet, die mit dem Kitesurfen beginnen, oder auch für die erfahrenen Sportler, die großen Wert auf die Entlastung des Rückens legen. Gegenüber dem Hüfttrapez unterscheidet sich ein Sitztrapez, etwa von Herstellern wie Wolkenstürmer, Mystic oder Skymonkey, im Wesentlichen durch das Vorhandensein von Leistengurten. Diese bilden eine Art Sitz, welcher die Zugkraft des Kites an den Rücken sowie die Beine weiterleitet. Es macht das Kitesurfen besonders komfortabel, schränkt jedoch die Bewegungsfreiheit mehr ein.

Wenden Sie hingegen ein Hüfttrapez an, bleibt Ihnen Ihre Beinfreiheit erhalten und Sie können Fähigkeiten wie Wenden, Halsen sowie fortgeschrittene Manöver zur Seite frei ausüben.

Das Kite-Trapez sollte spezifisch für Kitesurfen geeignet sein, verwenden Sie niemals Gurtzeuge, die für andere Wassersportarten entwickelt wurden.

2. Was sollte beachtet werden, bevor Sie ein Sitztrapez oder Kite-Trapez kaufen?

Passform: Haben Sie sich für ein Hüfttrapez entschieden, sollte die richtige Größe verhindern, dass das Kite-Trapez verrutscht. Bei einem Sitztrapez besteht aufgrund seiner Beschaffenheit nicht diese Gefahr. Dennoch ist es bei jedem Modell wichtig, die geeignete Passform auszuwählen, damit der Hilfsgurt Sie beim Kitesurfen sicher und komfortabel unterstützen kann.

Tipp: Das Kite-Trapez sollte ebenfalls mit einem kleinen Messer ausgestattet sein. Dies kann in extremen Notsituationen nützlich sein, um die Leinen des Kites zu durchtrennen und sich vollständig zu befreien.

3. Welches Kite-Trapez sollten Anfänger wählen?

Wie bereits erwähnt, ist ein Sitztrapez sicherlich das praktischste und einfachste Hilfsmittel für diejenigen, die das Kitesurfen lernen möchten. Der Haken, in dem sich die Traktion des Drachens konzentriert, ist etwas tiefer platziert als beim Hüfttrapez. Dies begünstigt einen besseren Schwerpunkt, der zusammen mit den Leistengurten dem Anfänger einen besonders weichen Aufsatz auf dem Wasser ermöglicht.

Welche Hersteller, die Kite-Trapeze herstellen, hat die Vergleich.org-Redaktion in ihrem Vergleich berücksichtigt?

Die Vergleich.org-Redaktion berücksichtigt in ihrem Kite-Trapeze-Vergleich 5 Hersteller, darunter renommierte Marken wie ProLimit, Mystic, KSP, Skymonkey, Wolkenstürmer. Mehr Informationen »

Welchen durchschnittlichen Preis muss man als Kunde beim Kauf eines Kite-Trapez-Modells einkalkulieren?

Durchschnittlich muss man als Kunde für ein Kite-Trapez ca. 149,65 Euro einkalkulieren. Unser übersichtlicher Kite-Trapeze-Vergleich präsentiert allerdings Produkte in allen Preisklassen, von 59,99 Euro bis 299,00 Euro. Mehr Informationen »

Welches Kite-Trapez aus dem Vergleich.org-Vergleich hat besonders viele Kundenrezensionen bekommen?

Besonders viele Rezensionen erhielt das Skymonkey Kite-Trapez. Das Kite-Trapez hat 56 Kunden dazu inspiriert, ihre Meinung kundzutun. Mehr Informationen »

Welches Kite-Trapez aus dem Vergleich.org-Vergleich tut sich durch die beste Kundenbewertung hervor?

Die besten Kundenbewertungen weist das KSP Trapez Fusion V6 2020 PRO auf. Das Kite-Trapez wurde mit 5 von 5 Sternen von Käufern besonders positiv eingestuft. Mehr Informationen »

An wie viele Kite-Trapeze im Kite-Trapeze-Vergleich hat die VGL-Redaktion die Spitzennote "SEHR GUT" vergeben?

Die Spitzennote "SEHR GUT" hat die VGL-Redaktion an gleich 3 Kite-Trapeze vergeben. Sie alle brillieren durch hervorragende Produkteigenschaften: ProLimit Hawk, Mystic Aviator Seat-Harness 2016 und KSP Trapez Fusion V6 2020 PRO Mehr Informationen »

Aus wie vielen Kite-Trapez-Modellen können Kunden im Vergleich.org-Vergleich wählen?

Im Vergleich.org-Vergleich werden Kunden 6 Kite-Trapez-Modelle von 5 Herstellern präsentiert. Sie können aus einer Vielzahl von unterschiedlichen Modellen wählen, z. B.: ProLimit Hawk, Mystic Aviator Seat-Harness 2016, KSP Trapez Fusion V6 2020 PRO, Skymonkey Kite-Trapez, Mystic Watersports Navy Lime und Wolkenstürmer Universal-Trapez. Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchbegriffe sind für Kunden, die sich für Kite-Trapeze interessieren, relevant?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Kite-Trapez-Modell sind, können auch Suchbegriffe wie „Ion Kite-Trapez“, „Mystic Kite-Trapez“ und „Mystic Dutchess“ relevant für Sie sein. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Typ Vorteil der Kite-Trapeze Produkt anschauen
ProLimit Hawk 219,00 Hüfttrapez Ermöglicht schöne Haltung beim Surfen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Mystic Aviator Seat-Harness 2016 129,99 Sitztrapez Kein Verrutschen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
KSP Trapez Fusion V6 2020 PRO 299,00 Hüfttrapez Unterstützt den Rücken sehr gut » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Skymonkey Kite-Trapez 60,90 Sitztrapez Kein Verrutschen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Mystic Watersports Navy Lime 129,00 Hüfttrapez Ermöglicht schöne Haltung beim Surfen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Wolkenstürmer Universal-Trapez 59,99 Sitztrapez Kein Verrutschen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Kite-Trapez Tests: