Das Wichtigste in Kürze
  • Kinderteller gibt es aus verschiedenen Materialien, unter anderem aus Porzellan, Edelstahl oder Kunststoff. Besonders bekannt sind Teller aus Melamin, die meist mit bunten Motiven bedruckt sind. Sie sind bruchsicher und spülmaschinenfest. Allerdings ist bei diesen Produkten die Schadstoffbelastung nicht ganz unbedenklich.

Kinderteller und Löffel

1. Bunt, rutschfest, nachhaltig: Worauf achten beim Kinderteller-Kauf?

Haba, WMF oder Tupperware: Kinderteller werden von vielen bekannten Herstellern angeboten. Doch reicht es, nach Marke oder Optik zu entscheiden, wenn Sie einen Kinderteller kaufen wollen? Die Unterschiede zwischen den Produkten sind groß, daher lohnt es sich, genauer hinzuschauen. Wir zeigen Ihnen hier die wichtigsten Aspekte aus Kinderteller-Tests auf.

Zum einen gibt es Kinderteller mit Saugnapf, die fest auf dem Tisch stehen und vor unliebsamen Bruchlandungen des Tellers schützen. Auch ohne Saugnapf kann ein Kinderteller rutschfest sein, wenn er Rutschstopper an der Unterseite hat. So kann der Teller nicht mal eben vom Tisch gleiten.

Des Weiteren findet man Kinderteller, die unterteilt sind. Diese sind besonders praktisch, da sie die Möglichkeit bieten, die verschiedenen Lebensmittel voneinander zu trennen. Zum Beispiel kann man das Hauptgericht ins große Fach füllen, Obst und Nachtisch kommen dann in die kleineren Mulden.

2. Kinderteller im Test: Schadstoffbelastung in Melamin-Tellern?

Viele Teller für Kinder sind heutzutage aus Melamin hergestellt. Sie sind bruchsicher, pflegeleicht und oft mit bunten Kindermotiven bedruckt. Kein Wunder also, dass sie so gerne gekauft werden. Zudem gibt es sie oft als Kinderteller-Set mit passenden Schüsseln, Tassen und dem zugehörigen Kinderbesteck.

Aber Achtung beim Kauf von Melamin-Kindertellern! Test haben gezeigt, dass die Schadstoffbelastung in Melamin-Tellern nicht unbedenklich ist. Füllen Sie heißes Essen auf den Teller oder stellen Sie diesen in die Mikrowelle, können sich krebserregende Stoffe aus dem Material lösen und in die Nahrung übergehen. Das Gleiche gilt für fettige und säurehaltige Speisen.

Solange Sie diese Punkte beachten, können Sie Melamin-Teller natürlich nutzen. Bei Beschädigungen oder Rissen im Material sollten Sie die Teller allerdings entsorgen.

Tipp: Teller aus Bambus scheinen eine umweltfreundliche und gesunde Alternative zu sein. Allerdings bestehen sie häufig nicht zu 100 % aus Bambus, sondern enthalten zusätzlich Melamin. Sie sind daher nicht kompostierbar und auch nicht durchweg gesund.

3. Die Qual der Wahl: Welcher Kinderteller darf’s sein?

In unseren Kinderteller-Vergleich haben wir die besten Kinderteller für Sie herausgesucht. Legen Sie zum Beispiel besonders viel Wert auf einen bruchsicheren Teller, dann wählen Sie ein Modell aus Edelstahl, (Bio-)Kunststoff oder Melamin. Soll das Produkt sowohl für die Spülmaschine als auch Mikrowellen geeignet sein, empfiehlt sich ein Kinderteller aus Porzellan – tief für Suppen oder in der flachen Ausführung.

Vielleicht ist es für Sie aber auch wichtig, einen Kinderteller mit dem Namen Ihres Kindes zu besitzen, oder Sie wollen einen solchen individuellen Teller verschenken. Dann achten Sie darauf, dass man den Teller gravieren oder bedrucken lassen kann.

Möchten Sie einen Beitrag für die Umwelt leisten, setzen Sie am besten auf ein nachhaltiges Material, zum Beispiel Edelstahl. Im Trend liegen auch Teller aus nachwachsenden Rohstoffen wie Zuckerrohr oder Mais. Hierbei sollten Sie jedoch immer darauf achten, dass der Kinderteller BPA-frei ist und kein Melamin enthält.

Bildnachweise: Adobe Stock/Patryssia (chronologisch bzw. nach der Reihenfolge der im Kaufratgeber verwendeten Bilder sortiert)

Welche Hersteller sind mit ihren Produkten im Kinderteller-Vergleich auf Vergleich.org vertreten?

Im Kinderteller-Vergleich sind die unterschiedlichsten Hersteller vertreten, um einen möglichst breiten Überblick zu garantieren. Finden Sie hier Kinderteller von bekannten Marken wie Sterntaler, Nobrand, nip, IKEA, COTOM, WMF, Haba, Petit Jour Paris, Lässig, Tupperware. Mehr Informationen »

Wie teuer können die Kinderteller werden, die im Vergleich.org-Vergleich präsentiert werden?

Wenn Geld keine Rolle spielt, können Sie für hervorragende Kinderteller bis zu 29,90 Euro ausgeben. In unserem Vergleich präsentieren wir Ihnen neben solchen Qualitätsprodukten aber auch günstigere Alternativen ab 3,99 Euro. Mehr Informationen »

Welcher Kinderteller aus dem Vergleich.org-Vergleich vereint die meisten Kundenrezensionen unter sich?

Von den in unserem Vergleich vorgestellten Kinderteller-Modellen vereint der IKEA Kin­der­tel­ler-Set Kalas6 die meisten Kundenrezensionen unter sich. Bisher haben sich 864 Käufer dazu geäußert. Mehr Informationen »

Welchem Kinderteller aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden die beste Bewertung verliehen?

Kunden gefiel ganz besonders der Stern­ta­ler Baby-Teller 6822002. Sie zeichneten den Kinderteller mit 117 von 5 Sternen aus. Mehr Informationen »

Hat sich ein Kinderteller aus dem Vergleich.org-Vergleich besonders hervorgetan und sich damit die Spitzennote "SEHR GUT" verdient?

Gleich 2 Kinderteller aus unserem Vergleich haben sich die Spitzennote "SEHR GUT" verdient. Unter den 11 vorgestellten Modellen haben sich diese 2 besonders positiv hervorgetan: Stern­ta­ler Baby-Teller 6822002 und Xstar Wei­zen­stroh­plat­ten Kin­der­tel­ler Mehr Informationen »

Welche Kinderteller-Modelle berücksichtigt die Vergleich.org-Redaktion im Kinderteller-Vergleich?

Die Vergleich.org-Redaktion berücksichtigt ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen in der Kategorie „Kinderteller“. Wir präsentieren Ihnen 11 Kinderteller-Modelle von 10 verschiedenen Herstellern, darunter: Stern­ta­ler Baby-Teller 6822002, Xstar Wei­zen­stroh­plat­ten Kin­der­tel­ler, nip Eat Green öko bio Kinder-Teller 38547-54, IKEA Kin­der­tel­ler-Set Kalas6, COTOM Kin­der­tel­ler Edel­stahl, WMF Kin­der­tel­ler 6049621290, HABA Kin­der­tel­ler 302817, Petit Jour Paris PI935K , LÄSSIG Kinder Me­nü­tel­ler 1310054250, LÄSSIG Kin­der­tel­ler 1310009466 und TUP­PER­WARE Kin­der­tel­ler Tup­per­Ca­re Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Bruchsicher Vorteil des Kindertellers Produkt anschauen
Sterntaler Baby-Teller 6822002 6,99 Ja Erhältlich in verschiedenen kindgerechten Designs » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Xstar Weizenstrohplatten Kinderteller 15,99 Ja Besonders umweltfreundlich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
nip Eat Green öko bio Kinder-Teller 38547-54 6,95 Ja Stapelbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
IKEA Kinderteller-Set Kalas6 5,99 Ja Im 6er-Set erhältlich (mehrfarbig) » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
COTOM Kinderteller Edelstahl 16,50 Ja Besonders umweltfreundlich » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
WMF Kinderteller 6049621290 18,97 Nein Besonders hochwertige Qualität » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
HABA Kinderteller 302817 3,99 Ja Erhältlich in verschiedenen kindgerechten Designs » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Petit Jour Paris PI935K 11,00 Ja Niedliches, kindgerechtes Design » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
LÄSSIG Kinder Menüteller 1310054250 13,95 Ja Rutschstopp auf der Unterseite » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
LÄSSIG Kinderteller 1310009466 5,99 Ja Rutschstopp auf der Unterseite » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
TUPPERWARE Kinderteller TupperCare 29,90 Ja Inkl. Deckel » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen