Das Wichtigste in Kürze
  • Ein Fliesenschneider mit 800-mm-Schnittlänge ist ideal geeignet für einen einfachen, aber trotzdem professionellen Fliesenschnitt. Trotz seines handlichen Formats können Sie mit einem Fliesenschneider dieser Größenordnung eine Vielzahl von handelsüblichen Wand- und Bodenfliesen schneiden. Auch Diagonalschnitte sind mit einem Fliesenschneider mit 800-mm-Schnittlänge kein Problem.

Fliesenschneider-800-mm-Test

1. Was sind die Vorteile eines Fliesenschneiders mit 800-mm-Schnittlänge im Vergleich zu anderen Fliesenschneidern?

Mit einem Fliesenschneider mit 800-mm-Schnittlänge können Sie unterschiedlichste Materialien bearbeiten. Ein 800-mm-Fliesenschneidgerät verfügt über genug Brechkraft für Fliesen aus Glas, Keramik, Porzellan und Steinzeug. Fliesenschneider mit 800-mm-Schnittlänge können sogar Naturstein in Form bringen.

Da die meisten Fliesenschneider mit 800-mm-Schnittlänge ein Diamantschneidrad besitzen, lassen sich auch besonders harte Materialien schneiden oder brechen. Das Schneidrad zeigt durch seine robuste Verarbeitung kaum Abnutzungserscheinungen und kann über einen langen Zeitraum verwendet werden.

Fliesenschneider mit 800-mm-Schnittlänge sind für Profis genauso gut nutzbar wie für versierte Heimwerker. Dank der einfachen Handhabung kann man bereits nach wenigen Fliesenzuschnitten sehr präzise Ergebnisse erzielen. Der Fliesenschneider ist ohne Strom nutzbar und ist so jederzeit einsatzbereit.

Tipp: Für besonders präzise Fliesenschnitte sollten Sie für einen Fliesenschneider mit gefederter Grundplatte und Brechhebel entscheiden. Die Federung unterstützt Sie beim Brechen von Fliesen und vermindert gleichzeitig die Übertragung der Brechkraft auf den Fliesenschneider.

2. Worauf sollten Sie laut Online-Tests von Fliesenschneidern mit 800-mm-Schnittlänge beim Kauf besonders achten?

Wenn Sie mit dem Gedanken spielen, sich einen Fliesenschneider mit 800-mm-Schnittlänge zu kaufen, sollten Sie zuerst auf eine robuste Verarbeitung aus Stahl und Aluminium achten. Dies gewährleistet auch bei regelmäßiger Anwendung ausreichende Stabilität und ein optimales Ergebnis Ihres Fliesenschnitts. Der beste Fliesenschneider mit 800-mm-Schnittlänge für Ihre Bedürfnisse sollte zudem nicht zu schwer sein, damit Sie das Werkzeug leicht transportieren können.

Unabhänige Online-Tests von Fliesenschneidern mit 800-mm-Schnittlänge zeigen, dass Diagonalschnitte mit dem Gerät genauso einfach möglich sein sollten wie gerade Schnitte. Viele Fliesenschneider mit 800-mm-Schnittlänge sind mit Doppelwinkeln ausgestattet, um das beidseitige Messen von Winkelschnitten zu erleichtern. Wenn Sie einen Fliesenschneider mit 800-mm-Schnittlänge für einen Nassschnitt suchen, sollten Sie sich eher für eine elektrische Fliesenschneidmaschine entscheiden.

3. Welche Eigenschaften eines Fliesenschneiders mit 800-mm-Schnittlänge sind bei der Nutzung besonders praktisch?

Ihr Fliesenschneider mit 800-mm-Schnittlänge sollte über eine äußerst robuste Brechvorrichtung verfügen, damit eine optimale Kraftübertragung während des Fliesenbrechens gewährleistet ist. Durch Schutzfüße, die die Kraft auf die Fliese übertragen, erzeugen Sie beim Brechen eine größere Fläche. Dies sorgt für besonders genaue Bruchkanten.

Zahlreiche Tests von Fliesenschneidern mit 800-mm-Schnittlänge im Internet zeigen zudem, dass das Abmessen und Anzeichnen mithilfe eines Lasers viel einfacher und präziser wird. Für ein besonders leichtgängiges Anritzen der Fliesen empfehlt sich ein Schneidrad, das über ein oder mehrere Kugellager läuft. Eine stabile Führungsschiene sorgt außerdem für viel Stabilität beim Fliesenschnitt. Sehr praktisch sind auch ausklappbare seitliche Aufleger, auf denen vor allem große Fliesen Platz finden. Mit ausklappbaren Standfüßen erhalten Sie auf unterschiedlichen Untergründen stets Standfestigkeit und Sicherheit während der Arbeit.

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Fliesenschneider 800 mm Tests: