Das Wichtigste in Kürze
  • Die beste Deocreme in unserer Vergleichstabelle ist für alle Hauttypen geeignet und lässt sich sowohl von Frauen als auch von Männern verwenden. Damit das Produkt weitestgehend hygienisch in der Anwendung ist, empfehlen wir Ihnen eine Deodorantcreme in der Tube oder im Pumpspender.

1. Kommen Deocremes ohne Aluminium aus?

Ähnlich wie klassische Deo-Sticks oder -Roller kommen auch viele Produkte aus unserem Deocreme-Vergleich ohne Aluminiumsalze aus. Diese helfen zwar bei starkem Schwitzen, stehen aber stark in der Kritik, möglicherweise krebserregend zu sein. Damit eine aluminiumfreie Deocreme nicht nur für einen frischen Geruch unter den Achseln sorgt, sondern auch die Schweißproduktion verringert, empfehlen wir Ihnen ein Antitranspirant.

2. Sind Deocremes aus gängigen Tests vegan?

Viele Deodorants in gängigen Deocreme-Tests im Internet sind vegan und teilweise sogar tierversuchsfrei. Möchten Sie bei Ihrer Körperpflege auf tierische Inhaltsstoffe verzichten, empfehlen wir Ihnen eine Deocreme ohne Bienenwachs.

3. Lässt sich eine Deocreme auch bei empfindlicher Haut anwenden?

Wenn Sie eine Deocreme auftragen, sollte diese nicht brennen, zu Juckreiz führen oder Hautirritationen hervorrufen. Um auch eine empfindliche Haut zu pflegen, ist eine Deocreme ohne ätherische Öle ratsam. Zudem empfehlen wir Ihnen beim Deocreme-Kaufen darauf zu achten, dass das Produkt mit natürlichen Inhaltsstoffen punkten kann.

Deocreme-Test