Das Wichtigste in Kürze
  • Auto-Luftmatratzen gibt es sowohl für die Rückbank als auch für den Kofferraum. Die Modelle für die Rückbank sind, bedingt durch die Breite des Autos, relativ kurz und deshalb eher für Kinder geeignet. Auf Auto-Luftmatratzen für den Kofferraum finden normalerweise auch zwei Erwachsene Platz.

1. Welche Vorteile bieten Auto-Luftmatratzen laut Online-Tests?

Die aufblasbare Auto-Matratze, manchmal auch als SUV-Luftmatratze bezeichnet, ist eine preiswerte Alternative zu teuren Hotelübernachtungen. Mit diesem aufblasbaren Bett für Ihr Auto können Sie Ihr Nachtlager jederzeit dort aufschlagen, wo Sie gerade sind. Laut Tests von Auto-Luftmatratzen im Internet ist die praktische elektrische Luftpumpe für den Zigarettenanzünder meist im Lieferumfang enthalten. So ist ein schneller und unkomplizierter Aufbau garantiert. Damit Sie nicht mitten in der Nacht erneut zur Pumpe greifen müssen, kaufen Sie aus unserem Auto-Luftmatratzen-Vergleich eine Auto-Luftmatratze mit sehr geringem oder besonders geringem Luftverlust.

Wer keine Lust auf’s Aufpumpen hat, sollte sich eine selbst aufblasende Auto-Luftmatratze aus unserem Auto-Luftmatratzen-Vergleich kaufen.

2. Welche Arten von Auto-Luftmatratzen beinhaltet der Vergleich?

Auto-Luftmatratzen gibt es von diversen Herstellern. In verschiedenen Online-Tests von Auto-Luftmatratzen finden sich häufig Auto-Luftmatratzen von Vinteky oder Auto-Luftmatratzen von Lababe. Es gibt zwei Ausführungen von Auto-Luftmatratzen: größere Modelle für den Kofferraum des Fahrzeugs und Luftmatratzen für die Auto-Rückbank. Die Modelle für die Rückbank beinhalten aufblasbare Polster, die den Fußraum vor der Rückbank ausfüllen und so die Liegefläche verbreitern. Wenn Sie keinen Kombi oder SUV mit großem Kofferraum haben, dann kaufen Sie am besten eine Auto-Luftmatratze für die Rückbank aus unserem Auto-Luftmatratzen-Vergleich.

3. Worauf sollten Sie achten, wenn Sie eine Auto-Luftmatratze kaufen?

Laut den verschiedenen Internet-Tests von Auto-Luftmatratzen eignen sich Auto-Luftmatratzen als Luftmatratze für den Kofferraum von Kombi, SUV oder Van. Für kleinere Fahrzeuge sind die Auto-Luftmatratzen für den Kofferraum nicht geeignet. Um festzustellen, welche Auto-Luftmatratze genau in Ihr Auto passt, bleibt Ihnen nichts anderes übrig, als zum Bandmaß zu greifen und die genauen Maße Ihres Kofferraumes zu ermitteln. Ist Ihr Kofferraum zu schmal, liegt die Matratze unter Umständen nicht eben und dann droht eine unbequeme Nacht. Groß gewachsene Menschen mit einer Körpergröße über 180 cm sollten möglichst eine sehr lange oder besonders lange Autoluftmatratze aus unserem Auto-Luftmatratzen-Vergleich kaufen.

Die besten Auto-Luftmatratzen im Vergleich

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Auto-Luftmatratze Tests: