Das Wichtigste in Kürze
  • Die besten Aloe-vera-Shampoos sind biozertifiziert und beinhalten nur Aloe vera aus ökologischem Anbau. Die meisten Bio-Aloe-vera-Shampoos sind außerdem silikon- und parabenfrei.

1. Für welche Haartypen eignet sich Shampoo mit Aloe vera?

Aloe-vera-Haarshampoo eignet sich prinzipiell für alle Haartypen. Insbesondere aber für Personen mit trockenem Haar oder trockener Kopfhaut ist ein solches Shampoo aber sehr gut, denn Aloe vera ist ein optimaler Feuchtigkeitsspender.

2. Wie wirkt Aloe-vera-Shampoo?

Die feuchtigkeitsspendende Wirkung von Aloe-vera-Shampoo ist nahezu allen bekannt. Aber das Haarpflegeprodukt soll laut gängiger Aloe-vera-Shampoo-Tests im Internet außerdem das Haarwachstum anregen und somit gegen Haarausfall wirken und feines Haar stärken.

Haben Sie sehr feines Haar und möchten Ihre Haarstruktur stärken oder leiden Sie an Haarausfall, dann empfehlen wir Ihnen ein Aloe-vera-Shampoo zu kaufen.

3. Wie wichtig ist es, dass Aloe-vera-Shampoo silikon- und parabenfrei ist?

Parabene sind Konservierungsstoffe, die unter Verdacht stehen, den menschlichen Hormonhaushalt zu beeinflussen. Möchten Sie sich dieser Gefahr nicht aussetzen, sollten Sie ein parabenfreies Aloe-vera-Shampoo wählen.

Silikone in Shampoos sollen dem Haar Volumen und einen schönen Glanz verleihen. Dabei legen sie sich wie eine Art Schutzschicht um die einzelnen Haare und können diese dadurch austrocknen. Leiden Sie unter trockenem Haar, empfehlen wir Ihnen daher, sich ein silikonfreies Aloe-vera-Shampoo auszusuchen.

In der Tabelle unseres Aloe-vera-Shampoo-Vergleichs haben wir für jedes Produkt angegeben, ob es silikonfrei ist oder nicht, sodass Sie schnell und einfach das richtige Produkt finden.

Sie können übrigens nicht nur Ihre Haare mit Aloe vera pflegen, sondern auch für die Haut oder die Darmgesundheit ist das natürliche Produkt sehr gut. So werden im Bereich der Hautpflege vor allem Aloe-vera-Gels angeboten und für die Darmgesundheit Aloe-vera-Säfte.

Aloe-vera-Shampoo-Test