Das Wichtigste in Kürze
  • Ein Aktivrollstuhl aus Aluminium ist besonders leicht. Das Material ist witterungs- und UV-beständig. Des Weiteren gibt es Aktivrollstühle aus Stahl, welche mit hoher Robustheit und Stabilität überzeugen.

Aktivrollstuhl-Test

1. Was sind die Vorteile von Aktivrollstühlen?

Es sind viele verschiedene Arten von Rollstühlen erhältlich, beispielsweise der Elektrorollstuhl oder der Pflegerollstuhl. Besonders häufig genutzt werden die sogenannten Aktivrollstühle, unter anderem auch Adaptivrollstühle genannt. Gängigen Aktivrollstuhl-Tests im Internet zufolge ist ein Adaptivrollstuhl meist faltbar. Ein Aktivrollstuhl kann sich individuell an persönliche Bedürfnisse und Anforderungen des Nutzers anpassen, weshalb der Stuhl führ jede Person einen maximalen Komfort leisten kann.

Ein Aktivrollstuhl ist sehr flexibel und wendig und kann leicht fortbewegt werden. Möchten Sie einen leichten Rollstuhl, ist es durchaus empfehlenswert, wenn Sie einen Aktivrollstuhl kaufen. Diese überzeugen mit wesentlich leichterem Gewicht im Gegensatz zu anderen Arten von Rollstühlen. Beispiele für Aktivrollstühle mit einem niedrigen Gewicht finden Sie in unserem Aktivrollstuhl-Vergleich.

Tipp: Da ein Aktivrollstuhl meist faltbar und leicht ist, eignet sich dieser optimal als Reiserollstuhl. So kann der leichte und faltbare Rollstuhl einfach im Kofferraum verstaut und überallhin transportiert werden.

2. Was sagen gängige Aktivrollstuhl-Tests im Internet zum Material des Rahmens?

In der Regel wird ein Faltrollstuhl aus Aluminium oder Stahl hergestellt. Besonders leichte Rollstühle bestehen aus Aluminium. Dieses Material ist sehr leicht und stabil. Des Weiteren ist Aluminium witterungs- und UV-beständig. Somit wird Ihr Rollstuhl nicht negativ beeinträchtigt, auch wenn Sie viel Zeit draußen in der Natur verbringen.

Aktivrollstühle sind aber auch mit einem Stahlrahmen erhältlich. Diese sind für gewöhnlich etwas schwerer, überzeugen jedoch mit einer hohen Robustheit und Stabilität.

3. Was gehört zur Ausstattung eines Aktivrollstuhls?

Sind Sie viel unterwegs, ist ein leichter, klappbarer Rollstuhl empfehlenswert. Auf diese Weise kann der Rollstuhl besser verstaut und transportiert werden. Der beste Aktivrollstuhl besitzt zudem Greifreifen. Mithilfe dieser kann sich der Nutzer selbst im Rollstuhl fortbewegen und ist nicht auf die Hilfe anderer angewiesen.

Dennoch ist es laut diversen Aktivrollstuhl-Tests im Internet vorteilhaft, wenn der Rollstuhl Schiebegriffe besitzt. Ist der Besitzer müde oder nicht dazu in der Lage, sich selbst fortzubewegen, kann eine weitere Person den Rollstuhl bequem anschieben.

In der Regel gehört die Feststellbremse zur Standardausstattung eines jeden Aktivrollstuhls. Damit können Sie sichergehen, dass der Rollstuhl fest und sicher stehen bleibt und nicht wegrollt.

AGGRO.TV sagt zu unserem Vergleichssieger

Gibt der Aktivrollstühle-Vergleich auf Vergleich.org einen Überblick über das gesamte Spektrum an Herstellern im Bereich Aktivrollstühle?

Unser Aktivrollstühle-Vergleich stellt 6 Aktivrollstühle von 4 verschiedenen Herstellern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Herstellern: GSS-Rollstühle, YZJJ, Mobiclinic, ZLM. Mehr Informationen »

Welche Aktivrollstühle aus dem Vergleich.org-Vergleich warten mit dem günstigsten Preis auf?

Der günstigster Aktivrollstuhl in unserem Vergleich kostet nur 135,95 Euro und ist ideal für preisbewusste Kunden. Wer bereit ist, für bessere Qualität ein wenig mehr auszugeben, ist mir unserem Preis-Leistungs-Sieger Mo­bi­cli­nic Ak­tiv­roll­stuhl Sevilla gut beraten. Mehr Informationen »

Gibt es im Aktivrollstühle-Vergleich auf Vergleich.org einen Aktivrollstuhl, welcher besonders häufig von Kunden bewertet wurde?

Ein Aktivrollstuhl aus dem Vergleich.org-Vergleich sticht durch besonders viele Kundenrezensionen hervor: Der Mo­bi­cli­nic Ak­tiv­roll­stuhl Sevilla wurde 108-mal bewertet. Mehr Informationen »

Welcher Aktivrollstuhl aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von anderen Kunden mit der besten Bewertung ausgezeichnet?

Die beste Bewertung erhielt der YZJJ Roll­stuhl, Faltroll­stuhl, welcher Käufer mit hervorragenden Produkteigenschaften überzeugt hat – das spiegelt sich in einer Bewertung von 4.5 von 5 Sternen für den Aktivrollstuhl wider. Mehr Informationen »

Welchen Aktivrollstuhl aus dem Vergleich hat das Team der VGL-Verlagsgesellschaft mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet?

Das VGL-Team konnte sich vor allem für einen Aktivrollstuhl aus dem Vergleich begeistern und hat daher den GSS-Roll­stüh­le GSS-001 mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet. Mehr Informationen »

Welche Aktivrollstühle hat die VGL-Redaktion für den Aktivrollstühle-Vergleich ausgewählt und bewertet?

Das Vergleich.org-Team hat insgesamt 6 Aktivrollstühle für den Vergleich ausgewählt. Wir präsentieren Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen, z. B.: GSS-Roll­stüh­le GSS-001 , YZJJ Roll­stuhl, Faltroll­stuhl, Mo­bi­cli­nic Ak­tiv­roll­stuhl Sevilla, Mo­bi­cli­nic Ak­tiv­roll­stuhl, ZLM Elek­troroll­stuhl und Mo­bi­cli­nic Obelisco Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Leichtes Gewicht Vorteil des Ak­tiv­roll­stuhls Produkt an­schau­en
GSS-Rollstühle GSS-001 699,99 +++ Hoch­wer­ti­ges Material » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
YZJJ Rollstuhl, Faltrollstuhl 951,66 ++ Be­son­ders hoch­wer­ti­ges Material » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Mobiclinic Aktivrollstuhl Sevilla 162,95 ++ Hoch­wer­ti­ges Material » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Mobiclinic Aktivrollstuhl 135,95 ++ Hoch­wer­ti­ges Material » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
ZLM Elektrorollstuhl 925,68 ++ Be­son­ders hoch­wer­ti­ges Material » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Mobiclinic Obelisco 208,95 ++ Hoch­wer­ti­ges Material » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Aktivrollstuhl Tests: