Das Wichtigste in Kürze
  • Solar-Bodenleuchten benötigen keinen weiteren Stromanschluss und wandeln Sonnenenergie in elektrischen Strom um.

Solar-Bodenleuchten-Test

1. Wie funktionieren Solarleuchten?

Solar-Bodenleuchten zu kaufen, bietet sich an, wenn Sie Energie sparen wollen. Sie benötigen lediglich Sonnenlicht als Energiequelle und keinen weiteren Stromanschluss, um zu leuchten. So speichern die Solarzellen der Lampe die Sonnenenergie als elektrischen Strom im integrierten Akku, sodass sie bei Nacht verbraucht werden kann.

Wenn Sie Ihre Solar-Bodenleuchten tagsüber vollständig aufladen, können sie laut gängigen Online-Tests von Solar-Bodenleuchten in der Regel zwischen acht und zehn Stunden im Dunkeln leuchten. Jedoch ist auch dies abhängig davon, wie stark die Sonneneinstrahlung war. So leuchten die Lampen im Sommer länger als im Winter aufgrund der stärkeren Sonneneinstrahlung.

2. Wie werden Solar-Bodenleuchten angebracht?

Um Ihren Garten zu beleuchten, haben Sie eine große Auswahl an verschiedenen Lampen. Neben einer gewöhnlichen Gartenleuchte bieten sich zudem Bodenleuchten an. Solar-Bodenleuchten überzeugen diversen Tests im Internet zufolge mit ihrer einfachen und schnellen Installation. Sollten Sie also Außen-Solar-Bodenlampen verwenden wollen, müssen Sie nur einige kurze Schritte beachten.

Zunächst müssen Sie die Boden-Solarleuchten einschalten. Dafür finden Sie eine Taste oder einen Schalter auf der Lampe. Anschließend muss der Solar-Bodenstrahler aufgeladen werden. Dafür wird bestenfalls direkte Sonneneinstrahlung benötigt. Die genaue Ladezeit variiert je nach Hersteller, beträgt in den meisten Fällen jedoch mindestens sechs Stunden. Sollte es keine direkte Sonneneinstrahlung geben, beispielsweise im Winter, dauert das Aufladen etwas länger. Anschließend muss der Bodennagel lediglich in die Erde gedrückt werden und die Solar-Bodenlampen sind einsatzbereit.

Tipp: Die meisten Solar-Bodenleuchten aus unserem Vergleich besitzen eine automatische Einschalt-Funktion. Damit schalten sich die Lampen automatisch ein, sobald es dunkel wird.

3. Was sagen diverse Solar-Bodenleuchten-Tests im Internet zu deren wichtigsten Eigenschaften?

Um die besten Solar-Bodenleuchten für Sie zu finden, gibt es einige Kriterien, die für Ihre Kaufentscheidung wichtig sind. Dazu gehört unter anderem die Lichtfarbe der Lampen. So werden beispielsweise Solar-Bodenleuchten in Warmweiß angeboten. Die meisten Produkte verwenden LED-Lampen. Eine LED-Solar-Bodenleuchte ist besonders vorteilhaft, da es sich um besonders langlebige und robuste Lampen handelt. LED-Solar-Bodenleuchten sind im Vergleich zu Leuchten mit gewöhnlichen Lampen zudem umweltfreundlicher und arbeiten effizienter.

Da Solar-Bodenleuchten oftmals im Garten verwendet werden, ist ein IP-Schutz vorteilhaft. Damit sind Ihre Solar-Bodenleuchten bestens gegen Schmutz und Wasser geschützt. Somit werden die LED-Garten-Bodenleuchten auch durch Regen nicht beschädigt.

Karvipark Solar-Bodenleuchten
Kar­vi­park Solar-Bo­den­leuch­ten Derzeit ab 22,99 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Wasserdicht Ja
Automatische Einschaltung Ja
Wie lange ist die Leuchtdauer der Solar-Bodenleuchten? Die Ladezeit der Kar­vi­park Solar-Bo­den­leuch­ten haben eine Leucht­dau­er von 8-10 Stunden, nachdem sie 6-8 Stunden volle Son­nen­ein­strah­lung hatten. Die durch­schnitt­li­che Son­nen­ein­strah­lung beträgt in Deutsch­land pro Tag ca. fünf Stunden. Somit liegt die Leucht­dau­er evtl. etwas unter acht Stunden.

Wie viele unterschiedliche Hersteller hat die Redaktion von Vergleich.org im Solar-Bodenleuchten-Vergleich vorgestellt und bewertet?

Die Redaktion von Vergleich.org hat im Solar-Bodenleuchten-Vergleich 10 Produkte von 10 verschiedenen Herstellern zusammengetragen und für Sie bewertet. Hier erhalten Sie einen hervorragenden Überblick über unterschiedliche Hersteller, wie z. B. GIGALUMI, Karvipark, ZumYu, Grepro, FLOWood, Wilktop, KINGCOO, GLIME, SOLMORE, Nasharia. Mehr Informationen »

Welche Solar-Bodenleuchten aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das Meiste fürs Geld?

Unser Preis-Leistungs-Sieger ZumYu Solar-Bodenleuchten wurde nicht ohne Grund zum Sieger gekürt: Für nur 34,99 Euro bekommen Sie ein Produkt mit hervorragenden Produkteigenschaften. Zum Vergleich: Im Schnitt zahlen Sie für eine Solar-Bodenleuchte ca. 25,26 Euro. Mehr Informationen »

Wie heißt das Solar-Bodenleuchte-Modell aus unserem Vergleich, das die meisten Kundenrezensionen erhalten hat?

Das meistbewertete Solar-Bodenleuchte-Modell aus unserem Vergleich mit 2855 Kundenstimmen ist die FLOWood X7-Pro. Mehr Informationen »

Was ist die beste Bewertung, die an eine Solar-Bodenleuchte aus dem Solar-Bodenleuchten-Vergleich vergeben wurde?

Die beste Bewertung, die eine Solar-Bodenleuchte aus dem Vergleich.org-Vergleich erhalten hat, ist 2 von 5 Sternen. So positiv bewertet wurde die KINGCOO Solarleuchte. Mehr Informationen »

Gab es unter den 10 im Solar-Bodenleuchten-Vergleich vorgestellten Produkten einen Favoriten, den die VGL-Redaktion mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet hat?

Einen klaren Favoriten gab es im Solar-Bodenleuchten-Vergleich nicht, denn die Redaktion hat gleich 6 Produkte mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet. Jedes dieser Modelle ist eine hervorragende Option für Kaufinteressenten: GIGALUMI Solar-Bodenleuchten, Karvipark Solar-Bodenleuchten, ZumYu Solar-Bodenleuchten, Grepro Solar-Bodenleuchten, FLOWood X7-Pro und Wilktop Solarleuchten. Mehr Informationen »

Wie viele unterschiedliche Solar-Bodenleuchte-Modelle haben Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden?

Insgesamt haben 10 Solar-Bodenleuchten Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden. Sie stammen von 10 verschiedenen Herstellern und garantieren so einen optimalen Überblick über die verschiedenen Optionen in der Kategorie „Solar-Bodenleuchten“. Folgende Modelle finden Kunden in unserem Vergleich: GIGALUMI Solar-Bodenleuchten, Karvipark Solar-Bodenleuchten, ZumYu Solar-Bodenleuchten, Grepro Solar-Bodenleuchten, FLOWood X7-Pro, Wilktop Solarleuchten, KINGCOO Solarleuchte, GLIME Solar Bodenleuchte, SOLMORE Solar-Bodenleuchten und Nasharia Solar-Bodenleuchten. Mehr Informationen »

Nach welchen weiteren Produktkategorien suchten Kunden, die sich für Solar-Bodenleuchten interessieren, noch?

Kunden, die sich für die Solar-Bodenleuchten aus unserem Vergleich interessieren, suchten außerdem häufig nach „Solar-Bodenstrahler“, „Solar-Bodeneinbaustrahler“ und „LED-Solar-Bodenstrahler“. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Durch­mes­ser Vorteil der Solar-Bo­den­leuch­ten Produkt an­schau­en
GIGALUMI Solar-Bodenleuchten 20,99 114,3 mm Bietet ein helleres Licht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Karvipark Solar-Bodenleuchten 22,99 120 mm Kurze Ladezeit » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
ZumYu Solar-Bodenleuchten 34,99 K. A. Be­son­ders kurze Ladezeit » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Grepro Solar-Bodenleuchten 27,99 K. A. Kurze Ladezeit » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
FLOWood X7-Pro 29,99 115 mm Kurze Ladezeit » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Wilktop Solarleuchten 23,69 133 mm Mit her­vor­ra­gen­dem weichen LED-Licht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
KINGCOO Solarleuchte 22,99 K. A. Lang­le­bi­ges Material » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
GLIME Solar Bodenleuchte 19,99 119 mm Har­zähn­li­ches Design » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
SOLMORE Solar-Bodenleuchten 25,99 120 mm Lange Ar­beits­zeit » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Nasharia Solar-Bodenleuchten 22,99 K. A. Kurze Ladezeit » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Solar-Bodenleuchten Tests: