Das Wichtigste in Kürze
  • Für den Fall, dass Sie Ihren Motorroller auch im Winter fahren möchten, hat der Gesetzgeber eine Winterreifenpflicht für Roller und Motorräder vorgeschrieben. Das bedeutet, dass die Reifen für Ihren Roller für den Winter eine M+S-Kennzeichnung aufweisen müssen. Allwetterreifen für den Roller können Sie ganzjährig fahren, wenn diese für den Winter ebenfalls eine M+S-Kennzeichnung haben.

roller-winterreifen-test

1. Welche Größe haben Motorroller-Winterreifen?

Die Größe von Roller-Winterreifen wird als Kennzeichnung auf dem Reifen vermerkt. So finden Sie beispielsweise Roller-Winterreifen mit 120/70-12 als Angabe.

Online-Tests für Roller-Winterreifen weisen darauf hin, dass der Felgendurchmesser des Winterreifens dem Felgendurchmesser des Motorrollers entsprechen muss. Wenn Ihr Motorroller 12 Zoll große Felgen aufweist, dann müssen auch die Roller-Winterreifen für 12-Zoll-Felgen passend sein. Die Felgengröße in Zoll ist immer die letzte Zahl der Reifenkennzeichnung.

Die ersten beiden Ziffern geben die Reifenbreite und die Reifenhöhe an. Die Reifenbreite wird nicht in Zoll, sondern in Millimetern ausgewiesen. So steht 120 für eine Reifenbreite von 120 mm. Die Reifenhöhe wird in Prozent zur Reifenbreite abgebildet. Die Reifenhöhe beträgt beispielsweise 70, also 70 % von 120 mm, somit 84 mm.

2. Auf welche Eigenschaften sollten Sie für die besten Roller-Winterreifen achten?

Scooter-Winterreifen zeichnen sich durch ein besonders gutes Profil sowie durch eine Gummimischung, die auch für tiefe Temperaturen geeignet ist, aus. Wie schnell Sie mit den Roller-Winterreifen fahren dürfen und wie belastbar die Winterreifen sind, wird durch zwei Kennzahlen bestimmt.

Die Geschwindigkeitsklasse gibt die maximale Geschwindigkeit an. Wir haben für Sie in unserem Vergleich für Roller-Winterreifen sowohl die Kennzeichnung in Form von Buchstaben als auch die maximale Geschwindigkeit pro Modell ausgewiesen. Bei Winterreifen für einen Roller mit 50 ccm ist meistens eine Geschwindigkeitsklasse J mit 110 km/h ausreichend. Für größere Motorroller sollte auch die Geschwindigkeitsklasse höher sein. Roller-Winterreifen von Heidenau erhalten Sie beispielsweise mit einer Geschwindigkeitsklasse P mit 150 km/h.

Der Lastindex gibt die maximale Belastung des Roller-Winterreifens vor. Dafür ist nicht nur das Gewicht des Rollers, sondern auch Ihr Eigengewicht sowie eine eventuelle Beladung ausschlaggebend. Der Lastindex sollte bei über 50 liegen mit einer Belastung von 200 kg oder mehr.

Tipp: Online-Tests für Roller-Winterreifen raten, bevor Sie Roller-Winterreifen kaufen, die Vorgaben in Ihren Fahrzeugpapieren zu überprüfen und diese einzuhalten.

3. Empfehlen Online-Tests Tubeless-Roller-Winterreifen?

Die meisten Roller-Winterreifen sind Tubeless-Reifen und werden ohne Schlauch gefahren. Tubeless-Reifen haben den Vorteil, dass sie weniger anfällig für Pannen sind. Zudem ist der Druckverlust bei Tubeless-Reifen geringer. Auch der Reibungswiderstand ist geringer und häufig auch das Gewicht.

Tubeless-Reifen passen allerdings nicht auf alle Felgen. Vor allem für Oldtimer-Roller sind Reifen mit Schlauch notwendig.

Roller-Winterreifen von wie vielen unterschiedlichen Herstellern wurden für den Vergleich auf Vergleich.org herangezogen?

Das Team der VGL Publishing hat 11 Roller-Winterreifen von 5 verschiedenen Herstellern für den Vergleich herangezogen, um Kunden die ganze Bandbreite an Möglichkeiten zu präsentieren. Wählen Sie in unserem großen Roller-Winterreifen-Vergleich aus Marken wie Kenda, VEE RUBBER, IRC, Heidenau, Continental. Mehr Informationen »

Welche Roller-Winterreifen aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das beste Preis-Leistungs-Verhältnis?

Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet unser Preis-Leistungs-Sieger Vee Rubber SN-1. Für unschlagbare 64,94 Euro bietet der Roller-Winterreifen die besten Eigenschaften. Mehr Informationen »

Welcher Roller-Winterreifen aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von Kunden besonders häufig bewertet?

Besonders häufig wurde der Kenda K415 von Kunden bewertet: 224-mal haben Käufer den Roller-Winterreifen bewertet. Mehr Informationen »

Welcher Roller-Winterreifen aus dem Vergleich.org-Vergleich glänzt mit der höchsten Anzahl an Sternen?

Der Vee Rubber SN-1 glänzt mit einer Kundenbewertung von 5 von 5 Sternen. Der Roller-Winterreifen hat somit den meisten Kunden gut gefallen. Mehr Informationen »

Welche Roller-Winterreifen aus dem Vergleich.org-Vergleich glänzen mit einer besonders guten Bewertung durch die Redaktion?

Mit der Bestnote "SEHR GUT" glänzen 5 der im Vergleich vorgestellten Roller-Winterreifen. Die VGL-Redaktion hat folgende Modelle mit der Spitzennote ausgezeichnet: Kenda K415, Kenda K701 Winterreifen-Set, Vee Rubber SN-1, IRC Urban Snow SN 23 und Heidenau K60. Mehr Informationen »

Welche Roller-Winterreifen hat das Team der VGL Publishing im Roller-Winterreifen-Vergleich zusammengetragen?

Das VGL-Team hat sich äußerste Mühe gegeben, eine breite Auswahl an Produkten im Roller-Winterreifen-Vergleich für Sie zusammenzutragen. Darunter befinden sich: Kenda K415, Kenda K701 Winterreifen-Set, Vee Rubber SN-1, IRC Urban Snow SN 23, Heidenau K60, IRC Urban Snow SN 26, Heidenau K58, Heidenau K66 LT, Kenda K761, Continental ContiTwist 2401070000 und Kenda K701. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Reifenbreite Vorteil der Roller-Winterreifen Produkt anschauen
Kenda K415 94,90 120 mm | 130 mm Als Reifenset mit zwei Reifen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Kenda K701 Winterreifen-Set 99,90 120 mm | 130 mm Als Reifenset mit zwei Reifen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Vee Rubber SN-1 64,94 100 mm Für Geschwindigkeiten bis zu 180 km/h » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
IRC Urban Snow SN 23 82,90 100 mm Schlauchloser Reifen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Heidenau K60 114,90 90 mm Für Geschwindigkeiten bis zu 190 km/h » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
IRC Urban Snow SN 26 64,70 140 mm Schlauchloser Reifen » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Heidenau K58 55,46 130 mm Für Geschwindigkeiten bis zu 150 km/h » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Heidenau K66 LT 62,05 120 mm Für Geschwindigkeiten bis zu 150 km/h » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Kenda K761 44,68 130 mm Für Geschwindigkeiten bis zu 150 km/h » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Continental ContiTwist 2401070000 45,01 120 mm Für Geschwindigkeiten bis zu 150 km/h » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Kenda K701 39,72 88 mm Als Allwetterreifen ganzjährig verwendbar » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Roller-Winterreifen Tests: