Das Wichtigste in Kürze
  • Pokerchips werden meist bereits mitgeliefert, wenn Sie sich einen Pokerkoffer kaufen. Wollen Sie aber Ihre Pokerrunde erweitern und mehr Spieler an den Pokertisch einladen, benötigen Sie weitere Chips. Welche die besten Pokerchips für Ihren privaten Spieleabend sind und worauf es zu achten gilt, lesen Sie in unserem Pokerchips-Vergleich.

Pokerchips-Test

1. Wofür benötigen Sie Poker-Token?

Pokerchips werden in Kartenspielen wie Poker, Blackjack und anderen Glücksspielen verwendet, um Geldbeträge zu repräsentieren. In den meisten Fällen werden Poker-Jetons anstelle von Bargeld verwendet, um den Spielfluss zu erleichtern und die Übertragung von Geld zu vereinfachen.

Laut Pokerchips-Tests im Internet können die Jetons auch genutzt werden, um Wetten in anderen Spielen wie beispielsweise Roulette zu platzieren. Die Chips sind in verschiedenen Werten erhältlich, um die unterschiedlichen Geldbeträge im Spiel darzustellen. In manchen Fällen haben Pokerchips auch Sammlerwert und werden als Sammlerstücke gehandelt.

2. Welches ist das beste Material für Casino-Chips?

Es gibt viele verschiedene Materialien, die für Casino-Chips verwendet werden können, und jedes hat Vor- und Nachteile. Ton-Chips werden häufig in Casinos verwendet. Sie sind langlebig, haben eine gute Gewichtsverteilung und eine realistische Haptik. Pokerchips aus Keramik sind langlebiger, aber auch teurer.

Laut Pokerchips-Tests im Internet sind Poker-Münzen aus Metall besonders langlebig und strahlen Hochwertigkeit aus. Sie haben das höchste Gewicht und werden deshalb gerne bei Profispielen genutzt. Für welches Material Sie sich entscheiden und welche Pokerchips Sie kaufen, hängt von Ihren Vorlieben und dem verfügbaren Budget ab.

Hinweis: Einige Pokerchips-Sets werden mit einem Chiphalter verkauft, in dem Sie Ihre Chips übersichtlich lagern können.

3. Welche Kriterien sollten Sie laut Pokerchips-Tests im Internet noch beachten?

Die Standardgröße der Chips in Casinos beträgt 4 cm im Durchmesser. Die meisten Hersteller halten sich an diese Größe, damit die Tokens im Poker-Chip-Tray Platz finden und leichter zu sortieren sind. Poker-Chips-Sets bestehen oft aus Chips mit unterschiedlichen Farben. Dies dient dazu, sie während des Spiels einfach auseinanderzuhalten und den Spielfluss so einfach wie möglich zu gestalten. In der Regel sind auf den Pokerchips verschiedene Werte aufgedruckt.

Wie viele unterschiedliche Hersteller hat die Redaktion von Vergleich.org im Pokerchips-Vergleich vorgestellt und bewertet?

Die Redaktion von Vergleich.org hat im Pokerchips-Vergleich 9 Produkte von 8 verschiedenen Herstellern zusammengetragen und für Sie bewertet. Hier erhalten Sie einen hervorragenden Überblick über unterschiedliche Hersteller, wie z. B. Bullets Playing Cards, Kovot, Lluiuca, SlowPlay, XIOJAE, Xzm, Elaela, Nexos. Mehr Informationen »

Welche Pokerchips aus dem Vergleich.org-Vergleich bieten das Meiste fürs Geld?

Unser Preis-Leistungs-Sieger Kovot Pokerchips wurde nicht ohne Grund zum Sieger gekürt: Für nur 78,83 Euro bekommen Sie ein Produkt mit hervorragenden Produkteigenschaften. Zum Vergleich: Im Schnitt zahlen Sie für einen Pokerchip ca. 22,56 Euro. Mehr Informationen »

Wie heißt das Pokerchip-Modell aus unserem Vergleich, das die meisten Kundenrezensionen erhalten hat?

Das meistbewertete Pokerchip-Modell aus unserem Vergleich mit 373 Kundenstimmen ist der Nexos 54662. Mehr Informationen »

Was ist die beste Bewertung, die an einen Pokerchip aus dem Pokerchips-Vergleich vergeben wurde?

Die beste Bewertung, die ein Pokerchip aus dem Vergleich.org-Vergleich erhalten hat, ist 5 von 5 Sternen. So positiv bewertet wurde der Bullets Playing Cards Pokerchips Tony. Mehr Informationen »

Gab es unter den 9 im Pokerchips-Vergleich vorgestellten Produkten einen Favoriten, den die VGL-Redaktion mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet hat?

Einen klaren Favoriten gab es im Pokerchips-Vergleich nicht, denn die Redaktion hat gleich 4 Produkte mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet. Jedes dieser Modelle ist eine hervorragende Option für Kaufinteressenten: Bullets Playing Cards Pokerchips Tony, Kovot Pokerchips, Lluiuca Pokerchips und Slowplay SP-PLQ-03. Mehr Informationen »

Wie viele unterschiedliche Pokerchip-Modelle haben Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden?

Insgesamt haben 9 Pokerchips Eingang in den Vergleich.org-Vergleich gefunden. Sie stammen von 8 verschiedenen Herstellern und garantieren so einen optimalen Überblick über die verschiedenen Optionen in der Kategorie „Pokerchips“. Folgende Modelle finden Kunden in unserem Vergleich: Bullets Playing Cards Pokerchips Tony, Kovot Pokerchips, Lluiuca Pokerchips, Slowplay SP-PLQ-03, Xiojae Pokerchips, Xzm Pokerchips, Elaela Pokerchips, Nexos FP32484 und Nexos 54662. Mehr Informationen »

Name des Produkts Preis in Euro bei Amazon Gewicht pro Chip Vorteil der Pokerchips Produkt anschauen
Bullets Playing Cards Pokerchips Tony 9,99 ++ Sehr hochwertiges Material » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Kovot Pokerchips 78,83 ++ Besonders viele Chips » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Lluiuca Pokerchips 19,99 Sehr viele Chips » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Slowplay SP-PLQ-03 34,99 +++ Besonders hochwertiges Material » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Xiojae Pokerchips 18,99 Sehr viele Chips » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Xzm Pokerchips 16,39 Sehr viele Chips » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Elaela Pokerchips 13,99 Sehr viele Chips » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Nexos FP32484 4,95 ++ Sehr viele Chips » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Nexos 54662 4,95 ++ Sehr viele Chips » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Pokerchips Tests: