Das Wichtigste in Kürze
  • Es gibt eine große Auswahl an runden Nachttischen, daher spielt insbesondere das Material eine wichtige Rolle. Es gibt runde Nachttische aus Holz und Metall, vereinzelt auch aus Glas. Metall ist im Vergleich runder Nachttische besonders robust, aber auch Holz und Glas können z. B. bei der Kratzfestigkeit des Materials punkten. Natürlich spielt auch die Farbe eine Rolle, wenn Sie einen Nachttisch mit runder Form kaufen wollen. Ein runder Nachttisch in Weiß aus Holz stellt z. B. eine schöne Kombination aus Natürlichkeit und Moderne dar.
  • Beim Design stellt sich die Frage, ob Sie einen Nachttisch in rund und mit Schublade wollen, oder ob Ihnen eine einfache Ablagefläche ausreichen wird. Die Größe der Abstellfläche variiert stark, wie Online-Tests von runden Nachttischen zeigen. Es ist wichtig, dass für Sie persönlich die Fläche und der Stauraum ausreichend sind. Prinzipiell haben alle runden Nachttische mindestens genug Platz für eine kleine Tischlampe, ein Buch und einen Wecker.
  • Nachttische ohne Schubfächer sind in einem Punkt besonders praktisch: Sie sind sehr vielseitig. Ob als Beistell-, Pflanzen- oder Kaffeetischchen: Die teilweise ausgefallenen Designs können nicht nur das Schlafzimmer toll aufwerten, sondern auch andere Zimmer oder sogar den Garten. Ihr persönlich bester runder Nachttisch sollte deshalb so flexibel verwendbar sein, wie Sie es gerne haben.

nachttisch-rund-test