Das Wichtigste in Kürze
  • Eine Kamera-Attrappe ist eine preiswerte Alternative zu einer echten Videoüberwachung. Überwachungskamera-Attrappen bieten sich im Eingang zu Wohnhäusern oder in Supermärkten an. In verschiedenen Online-Tests mit Attrappen von Kameras zeigte sich, dass potenzielle Einbrecher durch die Attrappen verunsichert werden. Das kann dazu führen, dass sie ihre Einbruchs- oder Diebstahlpläne ändern und flüchten.

1. Sehen die echten Überwachungskameras genauso aus wie die Kamera-Attrappen?

Von Weitem sind die Unterschiede zwischen echten Kameras und Kamera-Attrappen kaum zu erkennen. Verschiedene Vergleiche mit Kamera-Attrappen im Internet zeigen, dass Personen die Geräte erst bei näherem Hinschauen oder Anfassen unterscheiden können, da die besten Kamera-Attrappen präzise nachgebaut werden.

2. Welche Funktionen gibt es bei den Überwachungskamera-Attrappen?

Einige Attrappen stellen einfach nur das Gehäuse einer Kamera ohne weitere Funktion dar. Es gibt darüber hinaus Geräte mit blinkenden LED-Lämpchen, die den Betrieb von Kamera-Attrappen mit Video- oder Foto-Funktion vortäuschen. Etwas aufwendiger gebaut sind Kamera-Attrappen mit Bewegungsmelder. Bei diesen Geräten schaltet der Sensor bei Bewegung ein Licht an.

3. Wie erfolgt die elektrische Versorgung der Überwachungskamera-Attrappe?

Sie können Kamera-Attrappen kaufen, die keinen Strom benötigen oder die auf Batterien zurückgreifen. Einige Kamera-Attrappen werden über Solar-Strom versorgt. Damit die Attrappen sinnvoll sind und möglichst echt aussehen, schaut aus dem Gehäuse ein Kabel heraus. Dieses Kabel ist aber nicht an die Hauselektrik angeschlossen.

ueberwachungskamera-attrappe-test