Eishockeyschläger Vergleich 2019

Die 8 besten Inlinehockeyschläger im Überblick.

Eishockeyschläger sind genauso individuell wie ihre Spieler. Gerade für Anfänger kann es schwierig sein, einen Überblick über die verschiedenen Härten, Längen und Biegungen zu gewinnen. Doch auch Fortgeschrittene, die bereits wissen, was sie wollen, fühlen sich durch die unterschiedlichen Bezeichnungen schnell verunsichert. Deshalb hat es sich dieser Vergleich zur Aufgabe gemacht, einen Überblick zu schaffen.

Sie stehen noch ganz am Anfang und wissen nicht, ob Sie einen Schläger für Links- oder Rechtshänder benötigen? Dann machen Sie den Test mit einem Besen. Sie finden Ihre linke Hand unterhalb der rechten am Besen? Dann wählen Sie jetzt einen Eishockeyschläger für Linkshänder.
Aktualisiert: 09.11.2019
17 von 8 der besten Eishockeyschläger im Vergleich

Bewerten

4,5/5 aus 38 Bewertungen
Eishockeyschläger Vergleich
Warrior Alpha DX CompositeWarrior Alpha DX Composite
Fischer Composite CT950Fischer Composite CT950
CCM Jetspeed FT2 Composite GripCCM Jetspeed FT2 Composite Grip
Vancouver Senior 3000Vancouver Senior 3000
Fischer Composite CT150Fischer Composite CT150
Bauer Supreme S160Bauer Supreme S160
Warrior Covert QRL3Warrior Covert QRL3
CCM RBZ 360 CompositeCCM RBZ 360 Composite
Abbildung Vergleichssieger Warrior Alpha DX Composite Preis-Leistungs-Sieger Fischer Composite CT950CCM Jetspeed FT2 Composite GripVancouver Senior 3000Fischer Composite CT150Bauer Supreme S160Warrior Covert QRL3CCM RBZ 360 Composite
Modell Warrior Alpha DX Composite Fischer Composite CT950 CCM Jetspeed FT2 Composite Grip Vancouver Senior 3000 Fischer Composite CT150 Bauer Supreme S160 Warrior Covert QRL3 CCM RBZ 360 Composite

Vergleichsergebnis

Das Qualitätsmanagement für unser Test- und Vergleichsverfahren ist nach ISO 9001 TÜV-geprüft

Vergleich.org
Unsere Bewertung sehr gut
08/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung sehr gut
08/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
08/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
08/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
08/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
08/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
08/2019
Vergleich.org
Unsere Bewertung gut
08/2019
Kundenwertung
bei Amazon
2 Bewertungen
2 Bewertungen
1 Bewertungen
Länge 160 cm ca. 154 cm 166 cm 145 cm 164 cm 166 cm ca. 160 cm 166 cm
Geeignet für Profis Profis Profis Anfänger Anfänger Anfänger - Fort­ge­schrit­tene Fort­ge­schrit­tene - Profis Anfänger - Fort­ge­schrit­tene
Für Links- und Rechtshänder erhältlich Wenn Sie beim Spiel die linke Hand unten am Schläger führen, benötigen Sie einen Linkshänder-Schläger. Wenn die rechte Hand unten ist, benötigen Sie einen Rechtshänder-Schläger.
Rechts­händer

Rechts­händer

Links­händer
Material
Schaft Koh­le­faser Koh­le­faser Sigmatex lami­niertes Holz Koh­le­faser Koh­le­faser Koh­len­stoff Koh­le­faser
Kelle Koh­le­faser Koh­le­faser Sigmatex ABS-Kunst­stoff Koh­le­faser Koh­le­faser mit PU-Kern mit einer dünnen Koh­len­stoff-Schicht über­zogen, Kern aus leichtem Polymer Koh­le­faser
Eigenschaften
Gewicht
395 g

405 g

425 g

k. A.

ca. 590 g

426 g

425 g

480 g
Krümmung Die Kelle ist an einer bestimmten Stelle um einen bestimmten Grad gekrümmt. Die Standard-Krümmung ist die beliebteste Variante, sie heißt bei jedem Hersteller anders. Wenn Sie sich bereits an eine Krümmung gewöhnt haben, wird es schwer sein, die Krümmungsart zu wechseln. W28 Gal­lagher
Mid-Toe-Curve, open face
#92
Mid-Curve, open face
P29 Crosby
Mid-Curve, open face
keine #92
Mid-Curve, open face
P92 Ovechkin
Mid-Toe-Curve, open face
Back­strom W03
Mid-Curve, open face
P29 Crosby
Mid-Curve, open face
Vorteile der Krümmung
  • hohe Puck­kon­trolle (hält den Puck am Fuß)
  • sch­nelles Aus­lösen und hohe Schuss­kraft
  • Stan­dard­krüm­mung
  • "Sniper"-Krüm­­­­­mung, beson­­­­­ders gut für Tor­­­­­schüsse geeignet
  • Puck kann nicht ver­­­­­­­­­springen
  • ziel­ge­naue Pässe
  • gute Puck­kon­trolle
  • harte Schläge
  • keine
  • Stan­dard-Krüm­mung
  • "Sniper"-Krüm­­­­mung, beson­­­­ders gut für Tor­­­­schüsse geeignet
  • Puck kann nicht ver­­­­­­­springen
  • Stan­dard-Krüm­mung
  • "Sniper"-Krüm­mung, beson­ders gut für Tor­schüsse geeignet
  • Puck kann nicht ver­springen
  • Stan­dard-Krüm­mung
  • "Sniper"-Krüm­­­­­­mung, beson­­­­­­ders gut für Tor­­­­­­schüsse geeignet
  • Puck kann nicht ver­­­­­­­­­­­springen
  • ziel­­ge­naue Pässe
  • gute Puck­­kon­trolle
  • harte Schläge
Schafthärte Je höher die Flex-Zahl ist, desto härter ist der Schläger. Die mittlere Härte, die von den meisten Spielern bevorzugt wird, liegt bei 87 Flex. Für Anfänger, stark technisch Spielende und Stürmer wird ein weicherer Schläger empfohlen. Verteidiger nutzen hingegen meist einen härteren Schläger. Mit der Zeit verlieren die Schläger ihre Härte. 85 Flex
mitt­lere Härte
85 Flex
mitt­lere Härte
85 Flex
mitt­lere Härte
k. A. 80 Flex
weich
87 Flex
mitt­lere Härte
85 Flex
mitt­lere Härte
65 Flex
sehr weich
Vorteile
  • beson­ders geringes Gewicht
  • Fuel­core-Kon­struk­tion ver­ur­sacht, dass der Schläger auch nach langer Zeit seine Eigen­schaften behält
  • Sabre Shaft Taper sorgt für opti­male Schuss­ab­gabe bei langen und kurzen Schüssen
  • auch mit W03- (Back­strom) oder W88-Krüm­mung (Zet­t­e­berg) erhält­lich
  • RHT (res­pon­sive hosel tech) sorgt für eine höhere Tor­si­ons­s­tei­fig­keit, eine bes­sere Schuss­ge­nau­ig­keit, Technik und ein bes­seres Puck­ge­fühl
  • Dual Schaum Core Blade sorgt für ein sen­si­b­leres Puck­ge­fühl und eine noch sch­nel­lere Puck­frei­gabe
  • Pri­meTex-Tech­no­logie (sehr eng und dünn ver­wo­benes Koh­le­fa­ser­ge­webe)
  • gedämpfter Kern, tak­tile Ober­fläche und ver­stärkter Fersen- und Zehen­be­reich (mehr Leich­tig­keit, Gefühl und Kon­sis­tenz)
  • Jet­speed-Welle mit dop­pelt kon­kaven Abmes­sungen
  • gutes Ein­s­tei­ger­mo­dell
  • Poly-Air-Bond Blade sorgt für ein­fa­cheres Puck­hand­ling und ver­bes­serte Schuss­ge­nau­igk­geit
  • Cap Tech­no­logy schützt den Schaft und bietet erhöhte Per­for­mance
  • dop­pelt kon­kave Welle
  • exp­lo­siver Rück­stoß - für mehr Geschwin­dig­keit und Ziel­ge­nau­ig­keit
  • "C. O. R."-Effekt: Energie des Pucks wird durch einen ges­tei­gerten Tram­po­lin­ef­fekt erhöht
Zum Angebot Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
Erhältlich bei*
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Eishockeyschläger bei eBay entdecken!
Weiter »
Vergleichssieger
Warrior Alpha DX Composite
Unsere Bewertung: sehr gut Warrior Alpha DX Composite 0 Bewertungen Zum Angebot »
  • Recherchierte Produkte
    77
  • Überprüfte Produkte
    8
  • Investierte Stunden
    62
  • Überzeugte Leser
    176
Vergleich.org Statistiken

Eishockeyschläger-Kaufberatung:
So wählen Sie das richtige Produkt aus dem obigen Eishockeyschläger Test oder Vergleich

Das Wichtigste in Kürze
  • Die Wahl des Eishockeyschlägers hängt zunächst von Ihrem Kenntnisgrad ab. Für Anfänger spielen Faktoren wie das Gewicht des Schlägers und die Krümmung noch keine so große Rolle, wohingegen Profis meist hohe Ansprüche an ihren Schläger haben. Wenn Sie einen Eishockeyschläger für Profis benötigen, entscheidet die Spielposition meist über die benötigte Härte und Biegung. Zum Beispiel ermöglicht die Standard-Biegung bei Eishockeyschlägern, dass Stürmer schnelle und harte Bälle zuspielen können.
  • Eishockeyschläger aus Holz haben den Vorteil eines unvergleichlichen Gefühls für den Puck und sind außerdem sehr stabil. Eishockeyschläger-Tests und -Umfragen im Internet haben jedoch ergeben, dass die meisten Spieler Composite-Schläger aus Kohlefaser bevorzugen, da diese besonders leicht sind, ein schnelles Bewegen von Händen und Puck ermöglichen und keine Feuchtigkeit aufnehmen. Als Inlinehockeyschläger sind Modelle aus Holz dennoch recht beliebt.
  • Natürlich spielt auch Ihre Körperstatur eine Rolle, besonders bei der Härte des Schlägers. Kleinere Spieler wählen am besten einen weichen Eishockeyschläger, während größere und kräftigere Spieler mit einem harten Schläger besser zurechtkommen. Sie können den Schläger je nach Körpergröße kürzen oder verlängern. Beachten Sie jedoch, dass der Schläger beim Verlängern an Härte verliert und beim Verkürzen an Härte gewinnt.
    Der Eishockeyschläger-Vergleich zeigt uns, dass es von Ihrem Kenntnisgrad, der Spielposition und Ihren individuellen Bedürfnissen als Spieler abhängt, welchen Eishockeyschläger Sie kaufen sollten. Testen Sie am besten verschiedene Modelle aus, gerade wenn Sie sich einen teuren Schläger kaufen wollen. Aus vielen Erfahrungsberichten geht hervor, dass es schwierig ist, die Schläger-Art zu wechseln, wenn Sie sich erst einmal an eine gewöhnt haben, da dass Ball- sowie Spielgefühl mit einer neuen Biegung und Härte ein völlig anderes ist.

Eishockeyschläger Test

Vergleichssieger
Warrior Alpha DX Composite
Unsere Bewertung: sehr gut Warrior Alpha DX Composite 0 BewertungenZum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Fischer Composite CT950
Unsere Bewertung: sehr gut Fischer Composite CT950 0 BewertungenZum Angebot »
Hinterlassen Sie einen Kommentar zum Eishockeyschläger-Vergleich!

Abbrechen

Kommentare (1) zum Eishockeyschläger-Vergleich
  1. Sophie Bauer
    14.08.2019

    Hallo,
    ich möchte mit dem Eishockeyspielen anfangen. Welche Länge sollte der Schläger denn haben? Ich habe gehört, dass der Schläger bis zum Kinn gehen sollte, stimmt das? Kommt mir ein bisschen lang vor.

    Antworten
    1. Vergleich.org
      14.08.2019

      Hallo Frau Bauer,

      vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Vergleich.

      Es stimmt, dass das Schaftende im aufrechten Stand etwa zwischen dem Kinn und der Nase liegen sollte. Allerdings hat die Länge des Schlägers auch Auswirkungen auf auf das Spiel, mit einem etwas kürzeren Schläger fällt das sogenannte Stickhandeln leichter, Sie haben also mehr Kontrolle. Mit einem etwas längeren Schläger fällt das Schießen leichter.
      Für Sie als Anfängerin sind diese Feinheiten allerdings noch nicht relevant, da ist "Kinnhöhe" ein guter Orientierungspunkt.

      Liebe Grüße
      Ihr Team von Vergleich.org

      Antworten

Ähnliche Tests und Vergleiche - Wintersport

Jetzt vergleichen
Beheizbare Socken Test

Wintersport Beheizbare Socken

Beheizbare Socken haben eine Wärmedauer von circa 2 bis 16 Stunden. Je höher Sie die Heizstufe oder Temperatur stellen, desto schneller lässt die …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Bluetooth-Mütze Test

Wintersport Bluetooth-Mütze

Mit einer Bluetooth-Mütze können Sie im Winter entspannt Musik hören, ohne Kopfhörer aufsetzen zu müssen. Diese sind in der Kopfbedeckung integriert …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Freeride-Ski Test

Wintersport Freeride-Ski

Nicht jeder Freeride-Ski ist auch für die Piste geeignet. Mit schmaleren All-Mountain-Ski können Sie auf als auch abseits der Piste viel Spaß haben…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Gletscherbrillen Test

Wintersport Gletscherbrillen

Gletscherbrillen gibt es im modischen Retro-Design, aber auch sportlich modern. Bei sportlichen Gletscherbrillen werden Ihre Augen durch abnehmbare …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Hörnerschlitten Test

Wintersport Hörnerschlitten

Die Altersangabe auf den Geräten orientiert sich an Durchschnittswerten und ist deshalb kein repräsentativer Wert, an dem Sie sich beim Kauf eines …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kinder-Skischuh Test

Wintersport Kinder-Skischuh

Oft haben Kinder noch nicht viel Erfahrung im Skifahren. Aus diesem Grund sollten Skischuhe für Kinder für Anfänger geeignet sein. Das sind die Kinder…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Klappschlitten Test

Wintersport Klappschlitten

Wenn Sie einen Klappschlitten kaufen möchten, sollten Sie vor allem auf zwei Faktoren achten: die Materialverarbeitung und das Gewicht. Aluminium ist …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Langlaufschuh Test

Wintersport Langlaufschuh

Ein hoher Tragekomfort schont Ihre Füße vor Reibungen sowie Blasen und beugt Muskelkater vor. Schuhe mit hoher Atmungsaktivität vermeiden die …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Langlaufski Test

Wintersport Langlaufski

Die Beschaffenheit der Unterseite des Langlaufskis zeigt an, wohin die Tour gehen kann. Der klassische Langlaufski ist wie gemacht für die Loipe, die …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Langlaufstock Test

Wintersport Langlaufstock

Langlaufstöcke aus Carbon sind sehr hart und somit besonders robust. Des Weiteren überzeugt das Material durch sein geringes Gewicht und bietet daher …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Lawinenrucksack Test

Wintersport Lawinenrucksack

Lawinenrucksäcke besitzen einen integrierten Lawinenairbag, der den Körper des Nutzers schützt und ihn an der Oberfläche der Schneemassen hält. Die …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Lenkbob Test

Wintersport Lenkbob

Neben Gleitfähigkeit und Lenkbarkeit des Bobs ist die Stabilität und Verarbeitungsqualität ein besonders wichtiges Kaufkriterium. Das Lenkrad eines …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Lenkschlitten Test

Wintersport Lenkschlitten

Die Altersempfehlung der Hersteller ist nicht bindend und sollte eher als eine Art Empfehlung betrachtet werden. Die Eignung eines Schlittens für Ihr …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Poporutscher Vergleich

Wintersport Poporutscher

Porutscher mit Hohlform sind eine besonders gute Alternative zum viel größeren Schlitten. Trotz ihrer viel geringeren Größe lassen sie sich aufgrund …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Rennrodel Vergleich

Wintersport Rennrodel

Eine niedrigere Sitzhöhe und gummigelagerte Kufen sorgen für optimale Manövrierbarkeit. Eine verstellbare Sitzfläche ermöglicht zudem eine bequeme …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Rückenprotektor Ski Kind Test

Wintersport Rückenprotektor Ski Kind

Ski-Rückenprotektoren für Kinder in Form von Protektorenwesten liegen besonders eng am Körper an und verrutschen nicht…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Schlitten Test

Wintersport Schlitten

Es gibt verschiedene Arten von Schlitten. Sie sollten sich zunächst entscheiden, ob Sie einen Rennrodel für den Sport haben möchten, oder ob ein …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Schlittschuhe Test

Wintersport Schlittschuhe

Es gibt verschiedene Arten von Eislaufschuhen, auch häufig Ice Skate genannt. Eishockey Schlittschuhe richten sich an erwachsene Anfänger und Kinder, …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Schneeschuhe Test

Wintersport Schneeschuhe

Bei der Wahl der passenden Schneeschuhe sind einige Dinge zu beachten. Auf jeden Fall müssen die Schneeschuhe passen, sonst kommen Sie im Schnee nicht…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Ski-Unterwäsche Test

Wintersport Ski-Unterwäsche

Die beste Ski-Unterwäsche kombiniert Wärmeisolierung mit Atmungsaktivität. Wenn Sie Ski-Unterwäsche kaufen möchten, kommt es deswegen vor allem auf …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Ski Test

Wintersport Ski

Ski sind in ihrer Rohform Holzbretter, auf denen Sie über eine Schneepiste gleiten können…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Skibindungen Test

Wintersport Skibindungen

Sie haben die Wahl zwischen Tourenski-Verbindungen für Aufstieg und Abfahrt, Alpinskibindungen für Piste und Park sowie Bindungen für Langlaufski…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Skibrille für Brillenträger Test

Wintersport Skibrille für Brillenträger

Neben Skibrillen, die über der optischen Brille getragen werden können (Gegenstand dieses Vergleichs), gibt es als Alternativen auch Skibrillen mit …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Skibrille Kinder Vergleich

Wintersport Skibrille Kinder

Grundsätzlich bieten alle vorgestellten Skibrillen einen guten Schutz vor UV-Strahlung. Bei exklusiveren Modellen kann man zusätzlich die Gläser …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Skibrille Test

Wintersport Skibrille

Skibrillen sollten bei jedem Wetter für die bestmögliche Sicht auf der Piste sorgen. Für lange Fahrten sind eine angenehme Passform und ein hoher …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Skijacken Test

Wintersport Skijacken

Eine Skijacke sollte wasserdicht, warm und atmungsaktiv sein. Wasserfestigkeit wird in der Einheit mmH2O (der sog. "Wassersäule") gemessen, die angibt…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Skischuhe Test

Wintersport Skischuhe

Achten Sie beim Skischuhe Kaufen darauf, ob es sich um Skischuhe für Anfänger, Fortgeschrittene oder Profis handelt. Schuhe für Anfänger haben einen …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Skispanner Test

Wintersport Skispanner

Skispanner werden an einem Tisch oder einer anderen Platte befestigt. Um die besten Skispanner zu erhalten, müssen Sie auf die Angaben zur Tischdicke …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Skistöcke Test

Wintersport Skistöcke

Wie auch Ski Schuhe müssen Ski Stöcke zum Nutzer passen. Um den richtigen Skistock für die alpine Abfahrt zu finden, multipliziert man die eigene …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Skitasche Test

Wintersport Skitasche

Wenn Sie eine Skitasche kaufen möchten, kommt es zunächst auf die Länge an. Da die Länge Ihrer Skier von Ihrer Körpergröße, der Ski-Disziplin und …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Skiwachs-Set Test

Wintersport Skiwachs-Set

Die besten Skiwachs-Sets beinhalten die wichtigsten Zubehörteile und Materialien, um den Skiservice selber zu machen. Das Skiwachs-Sets von TOKO …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Skiwachs Test

Wintersport Skiwachs

Der Belag Ihrer Ski braucht Wachs, um gleitfähig zu werden. Fehlt das Skiwachs auf der Lauffläche, bremst Sie das auf der Piste. Das kann ärgerlich …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Snowblades Test

Wintersport Snowblades

Snowblades sind kurze Ski, mit denen Sie schnell und wendig die Piste hinunterfahren können. Die kurzen Ski sind zwischen 60 und 100 cm lang…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Snowboard-Bindung Test

Wintersport Snowboard-Bindung

Es gibt ganz unterschiedliche Arten von Snowboardbindungen. Diese variieren mit Blick auf den Fahrstil, den Härtegrad und das Material der …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Snowboard-Boots Test

Wintersport Snowboard-Boots

Für Anfänger und Fortgeschrittene eignen sich am besten Softboots von Burton, Adidas und anderen Herstellern. Mit diesen Snowboard Boots können Sie …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Snowboard Test

Wintersport Snowboard

Snowboards werden von den großen Skiherstellern wie Rossignol angeboten. Es gibt aber auch Marken, die sich ganz auf Boards spezialisiert haben, wie z…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Splitboard Test

Wintersport Splitboard

Sie haben die Nase voll, für die Abfahrt erstmal am Lift Schlange stehen zu müssen? Mit Splitboards können Sie auf Skiern den Aufstieg auf den Berg …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Tourenbindung Test

Wintersport Tourenbindung

Bei der Wahl einer Tourenbindung können Sie sich zwischen Rahmenbindung und Pinbindung entscheiden. Rahmenbindungen punkten durch das einfache …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Tourenski Test

Wintersport Tourenski

Tourenskier sollten kürzer, leichter und breiter als normale Alpinskier sein…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Wachsbügeleisen Vergleich

Wintersport Wachsbügeleisen

Wenn Sie Rennskis mit Spezial- oder Rennwachs wachsen möchten, dann wählen Sie ein Wachsbügeleisen, welches besonders temperaturstabil ist…

zum Vergleich