Das Wichtigste in Kürze
  • Bügeln dauert. Mit einem Dampfglätter aber lassen sich Textilien schnell von Falten befreien. Steamer machen Kleidung, faltige Tücher, Vorhänge und weitere Stoffe glatt.
  • Die Sohle der meisten Dampfglätter ist aus Keramik. Besonders hochwertig sind Profi Steamer mit Sohlen aus Edelstahl.
  • Es sind Hand-Dampfglätter und Dampfglätter-Stationen im Handel erhältlich. Hand-Steamer eignen sich aufgrund ihrer Kompaktheit besonders für Reisen.
dampfglätter test

Steamer Bügeln funktioniert schnell und effektiv.

Eine Umfrage des Spiegel Verlags ergab 2015, dass 57 % der Befragten knitterfreie Kleidung bevorzugen. Gehören auch Sie zu diesem Personenkreis? Dann empfehlen wir Ihnen Dampfglätter (auch Steamer genannt). Das sind praktische Geräte, mit denen Sie durch Wasserdampf Falten aus Ihrer Kleidung und anderen Textilien entfernen können.

Anders als ein Bügeleisen bzw. Dampfbügeleisen oder eine Dampfbügelstation benötigt ein Dampfglätter jedoch kein Bügelbrett und ist ohne großen Aufwand einsatzbereit.

Darüber hinaus können Sie mit einem Dampfglätter Ihre Kleidung auffrischen und durch den heißen Wasserdampf desinfizieren. Doch ein Dampfglätter ist nicht nur für den Haushalt geeignet:

Besonders für Geschäftsreisende ist ein kompakter Dampfglätter im Gepäck unerlässlich. So können Sie die im Koffer verknitterten Hemden oder Blusen durch einen Dampfglätter vor dem nächsten Geschäftstermin von unansehnlichen Falten befreien.

Dampfglätter unterscheiden sich u. a. in ihrer Wattzahl und dem Fassungsvermögen des Wassertanks. Das Material der Sohle und die maximale Betriebszeit entscheiden ebenfalls über die Qualität eines Dampfglätters.

In unserer Kaufberatung können Sie nachlesen, worauf Sie beim Kauf eines Dampfglätters achten müssen.

Zudem haben wir noch weitere Vergleiche zu ähnlichen Produkten für Sie zusammengestellt:

1. Welche Dampfglätter-Typen gibt es?

Die im Handel erhältlichen Dampfglätter lassen sich in zwei Typen kategorisieren. Bevor Sie also Ihren Dampfglätter kaufen, möchten wir Sie kurz über die Eigenschaften und Unterschiede dieser informieren.

Die folgende Typen-Tabelle gibt Ihnen einen Überblick über die Ausführungen von Dampfglättern und die jeweiligen Spezifika:

Typ Dampfglätter-Funktionsweise
Hand-Dampfglätter

dampfglätter mobil

Hand-Dampfglätter (auch Steamer) sind kompakt und eignen sich ähnlich wie ein Reisebügeleisen ideal für den Transport in einem Koffer oder einer Reisetasche. Diese Geräte bieten sich daher für den Einsatz im Urlaub oder auf Reisen an.

Hand-Dampfglätter werden in der Regel an eine Steckdose angesteckt und können dadurch wie Reisebügeleisen in den meisten Hotelzimmern genutzt werden. Sie werden daher auch als mobile Dampfglätter bezeichnet.

Für Ihren persönlichen Dampfglätter-Test sollten Sie sich überlegen, ob Sie Ihren Dampfglätter mit auf Reisen nehmen möchten. Besonders leistungsstarke Produkte haben zwischen 1000 W und 2000 W.

Dampfglätter-Stationen

dampfglätter station

Unser Dampfglätter-Vergleich 2020 hat ergeben, dass Dampfglätter-Stationen über eine Nennleistung von 1.500 W bis 2.000 W und einen mehrere Liter Wassere fassenden Tank verfügen.

Manche Dampfglätter-Stationen sind mit Rädern ausgestattet, sodass Sie sie bequem innerhalb Ihrer Wohnung bewegen können. Für den mobilen Einsatz ist eine Dampfglätter-Station weniger gut geeignet.

Für Ihren persönlichen Dampfglätter-Test ist wichtig, ob Sie zugunsten einer hohen Nennleistung und eines großen Fassungsvermögens auf Mobilität Ihres Dampfglätters verzichten können.

Im Vergleich zur Dampfglätter-Station weist ein Hand-Dampfglätter unterschiedliche Vor- und Nachteile auf.
In der folgenden Übersicht haben wir diese für Sie gegenübergestellt:

  • Hand-Dampfglätter können ideal im Gepäck auf Reisen verstaut werden.
  • Sie können mit besonders geringem Aufwand betrieben werden.
  • Sie sind häufig deutlich günstiger als Dampfglätter-Stationen.
  • Sie benötigen weniger Strom und Wasser als Dampfglätter-Stationen.
  • Hand-Dampfglätter verfügen über eine geringere Wattzahl und ein geringeres Fassungsvermögen im Wassertank.
  • Sie haben deutlich kürzere Betriebszeiten als Dampfglätter-Stationen.

Übrigens: Wenn Sie Ihren Dampfglätter mit auf Reisen nehmen möchten, sollten Sie sich unbedingt erkundigen, welcher Netzsteckertyp in Ihrem Zielland genutzt wird. Weltweit gibt es 16 verschiedene Steckertypen. Falls in dem Land, in das Sie reisen, nicht der sogenannte Eurostecker der Standard ist, empfehlen wir Ihnen, sich vor dem Antritt der Reise einen Adapter zu beschaffen. In Europa kann der Eurostecker mit Ausnahme von Irland, Malta und Zypern sowie dem Vereinigten Königreich überall verwendet werden.

2. Anwendung: Wie wird ein Dampfglätter benutzt?

dampfglätter dampfglätter kleidung

Dampfglätter eignen sich zur Glättung hängender Kleidung.

Die meisten Textil-Dampfglätter wenden Sie vertikal an. Sie können daher auf ein Bügelbrett verzichten und müssen die Kleidungsstücke lediglich aufhängen.

Bei manchen Geräten ist ein Kleiderhaken im Lieferumfang enthalten. So bietet sich ein Dampfglätter für Hemden an, kann aber auch für Hosen oder Pullover verwendet werden.

Manche Dampfglätter können horizontal angewendet werden. Hierfür breiten Sie das zu glättende Kleidungsstück auf einem Tisch aus und bedampfen die faltigen Stellen mit Ihrem Textil-Dampfglätter. So können Sie mit Ihrem Steamer bügeln.

Dampfglätter vertikal

Dampfglätter horizontal

vergleich.org logoAchtung: Viele Dampfglätter sind lediglich auf einen vertikalen Betrieb ausgelegt. Werden sie dennoch horizontal angewendet, kann Wasser auslaufen. Dies hat nicht nur Wasserpfützen zur Folge, sondern kann zu schmerzhaften Verbrühungen führen. Da ein Dampfglätter beinahe 100 °C heißem Wasserdampf abgibt, sollten Sie bei der Benutzung sehr sorgsam und vorsichtig sein!

2.1. Ein Dampfglätter besteht aus mehreren Komponenten:

Bestandteil Beschreibung
Sohle

dampfglätter sohle

Über die Sohle gibt ein Dampfglätter seinen Wasserdampf aus mehreren Düsen ab. Unser Dampfglätter-Vergleich hat gezeigt, dass es sich in den meisten Fällen um Sohlen aus Keramik handelt.

Besonders hochwertige Sohlen sind aus Edelstahl. Ein Steamer für Kleidung sollte mindestens über eine Keramik-Sohle verfügen.

Wassertank

dampfglätter füllmenge des wassertanks

Der Tank im Inneren des Dampfglätters wird mit Wasser befüllt. Das Wasser wird so lange erhitzt, bis Wasserdampf entsteht. Dieser wird über die Düsen der Sohle ausgegeben. Unser Dampfglätter-Vergleich hat ergeben, dass es große Unterschiede zwischen den Füllmengen der Wassertanks gibt.

Während vor allem Dampfglätter-Stationen auf mehrere Liter kommen, gibt es in dieser Kategorie Hand-Dampfglätter mit einem Fassungsvermögen von unter 100 ml.

Bei Ihrem persönlichen Dampfglätter-Test sollten Sie beachten, dass bei einem geringen Fassungsvermögen des Wassertanks auch die Betriebszeit sehr kurz ausfällt.

Idealerweise lässt sich der Wassertank abnehmen, sodass Sie komfortabel und ohne Hilfsmittel Wasser nachfüllen können.

Kontrollinstrumente

dampfglätter dampfstossfunktion

Je nach Umfang des Geräts verfügt ein Dampfglätter über verschiedene Einstellungsmöglichkeiten am Gerät.

So kann bei vielen Geräten die Dampfmenge reguliert werden oder eine Dampfstoßfunktion, die kurzzeitig besonders viel Wasserdampf erzeugt, ausgelöst werden.

Darüber hinaus sind bei manchen Geräten LEDs verbaut, die bei Betrieb des Dampfglätters leuchten.

weitere Produktbestandteile

dampfglätter lieferumfang

Über Aufsätze kann die Sohle für bestimmte Zwecke modifiziert werden. So können die meisten Modelle um Bürstenaufsätze ergänzt werden, weswegen man bei einem Dampfglätter auch von einer Dampfbürste bzw. Dampfbügelbürste spricht.

Durch die Dampfbürste bzw. Bügelbürste können Sie bei einem dichten Gewebe Falten und Staub entfernen. Ihr Dampfglätter kann also durch den Aufsatz um Anwendungsmöglichkeiten erweitert werden.

Eine weitere Komponente eines Dampfglätters bzw. einer Dampfbürste ist das Stromkabel. Batterie- bzw. akkubetriebene Dampfglätter konnten wir im Rahmen unseres Dampfglätter-Vergleichs nicht ermitteln.

vergleich.org logoÜbrigens: Ein häufig von professionellen Schneidern und Modedesignern verwendetes Gerät ist der Dampfbügelautomat bzw. Bügelautomat. Dies ist eine Vorrichtung zum schnellen Trocknen und Bügeln Ihrer Kleidung. Der Automat verfügt über einen der menschlichen Anatomie nachempfunden Ballonkörper, über den Sie Ihre Kleidung ziehen. Der Ballon bläst sich auf und füllt Ihre Kleidungsstücke so aus, dass diese leicht gespannt sind. Anschließend wird der Bügelautomat beheizt, sodass Ihre Kleidungsstücke gleichmäßig getrocknet und gebügelt werden.

3. Der beste Dampfglätter muss faltenfrei glätten ohne Spuren zu hinterlassen

Wussten Sie schon?

Die Wattangabe eines Dampfglätters sagt noch nichts darüber aus, wie heiß dieser wird. Allerdings kann die Watt-Leistung ein Hinweis darauf sein, wie schnell das Wasser im Tank aufheizt (Aufheizzeit), wie gut der Dampfglätter die Temperatur hält und wie viel Wasserdampf produziert wird.

dampfglätter dampfbürste

Hemden können mit deutlich weniger Aufwand geglättet werden.

Ein Dampfglätter-Testsieger entfernt Falten, ohne dabei Ihren Textilien zu schaden. So müssen bspw. Bürstenaufsätze weich genug sein, damit sie Ihre Textilien nicht beschädigen. Um empfindliche Textilien zu schützen, können Sie ein Bügeltuch unterlegen.

Ein guter Dampfglätter ist mit zusätzlichen Extras ausgestattet und häufig sind spezielle Aufsätze oder Schutzhandschuhe im Lieferumfang enthalten. Spezielle Aufsätze können bspw. für besonders dickes Gewebe optimiert sein, während Schutzhandschuhe eventuellen Verbrühungen vorbeugen.

Der Dampf eines guten Dampfglätters dringt tief ins Gewebe ein, sodass die Falten nach der Bedampfung lange fern bleiben. Bei Modellen von minderer Qualität findet dies nur oberflächlich statt und die Falten kommen wenige Minuten nach der Behandlung wieder zurück oder verschwinden erst gar nicht.

Wenn Sie Ihren Dampfglätter günstig erwerben, sollten Sie keine allzu guten Resultate erwarten. Besonders kostengünstige Einsteigermodelle entfernen Falten häufig nur oberflächlich. Mit einem billigen Steamer bleibt Ihre Kleidung nur kurzfristig glatt.

Ebenso sollte der beste Dampfbügler mit einer Wassertankfüllung möglichst viele Kleidungsstücke glätten können. Unser Dampfglätter-Vergleich hat ergeben, dass besonders Dampfglätter-Stationen diesbezüglich gute Ergebnisse erzielen.

Jedoch können Sie auch mit einem hochwertigen Hand-Dampfglätter bis zu 15 Minuten glätten. So schaffen Sie laut Dampfglätter-Tests im Internet bis zu 3 Hemden mit einer Tankfüllung.

Die Stiftung Warentest hat für die Ausgabe 12/2012 einen Dampfbügeleisen- und Bügelstationen-Test durchgeführt. Auch bei dieser Artikelgruppe zeigt sich, dass besonders günstige Produkte im Schnitt deutlich schlechter abschneiden.

vergleich.org logoÜbrigens: Bei einer Dampfbügelstation handelt es sich um ein Dampfbügeleisen, das über einen Schlauch mit einer Dampfstation verbunden ist. In dieser Dampfstation befindet sich ein Wassertank, der das Fassungsvermögen eines Dampfbügeleisens um ein Vielfaches übersteigt. Da sie meist mit hohem Druck (ca. 4 bis 7 bar) arbeiten, eignen sie sich für besonders dicke und sogar mehrlagige Stoffe. Sie werden daher auch Hochdruck-Dampfglätter genannt. Manche Dampfbügelstationen sind mit einem Dampfbügeltisch verbaut. Bei einer solchen Vorrichtung spricht man auch von einem Dampfbügelsystem bzw. Bügelsystem.

4. Welche Dampfglätter-Hersteller gibt es?

Es gibt eine große Anzahl verschiedener Hersteller für Dampfglätter. Diese Marken Dampfglätter sind sehr beliebt: Aicok-Dampfglätter, Philips-Dampfbürsten, Cleanmaxx-Dampfglätter oder Laurastar Dampfglätter. Manche dieser Firmen stellen zudem normale Bügeleisen her.

Im Folgenden haben wir die bekanntesten Dampfglätter-Hersteller für Sie aufgelistet.

  • Clatronic
  • Jiffy Steamer
  • Aicok
  • Philips
  • Rowenta
  • Warmoor
  • PurSteam
  • Blusmart
  • Nosiva
  • Steamone
  • Roguci
  • Merisny
  • Gecko Steamer
  • sumuya
  • TV Unser Original
  • Kealive
  • homgeek
  • Singer
  • Tobi
  • Ymiko
  • TaoTronics
  • Fanme
  • Pyrus
  • Aiicioo
  • Vacplus
dampfglätter reisebügeleisen

Auch von Tischdecken oder Vorhängen können Sie mit einem Dampfglätter Falten entfernen.

Viele verschiedene Haushaltsgeräte arbeiten mit Wasserdampf. So gibt es bspw. das Dampfglätteeisen, die Dampfbügelstation bzw. Dampfstation (z. B. eine Tefal-Dampfbügelstation), den Dampfsauger oder den Dampfreiniger.

Bügeleisen wie das Braun Texstyle 7 und diverse Rotel-Dampfbügeleisen oder Bosch-Dampfbügeleisen sind ebenso im Handel erhältlich.

Zur Gesichtspflege wird eine sogenannte Gesichtssauna (auch Dampfgerät genannt) verwendet. Dieses Gerät bläst Wasserdampf auf das Gesicht und reduziert durch die heiße Feuchtigkeit die Faltenbildung der Haut.

Eine Bügelmaschine, die in der Industrie oder in Reinigungen zum Einsatz kommt, wird ebenso mit Wasserdampf betrieben. Eine professionelle Bügelmaschine ist besonders kostenintensiv.

Auch ein Dampfmopp arbeitet mit Wasserdampf. Dieses Gerät hat den Vorteil, dass durch den heißen Wasserdampf keine weiteren Reinigungsmittel notwendig sind.

vergleich.org logoAchtung! Unser Dampfglätter-Vergleich hat ergeben, dass nur wenige Produkte über einen Überhitzungsschutz oder eine Abschaltautomatik verfügen. Falls Ihr Gerät nicht über diese Sicherheitsmechanismen verfügt, sollten Sie Ihren Dampfglätter während der Benutzung aufmerksam im Auge behalten. Vergewissern Sie sich zudem nach der Bedampfung, dass Ihr Dampfglätter wirklich ausgeschaltet ist.

5. Fragen und Antworten rund um das Thema Dampfglätter

5.1. Wie funktioniert ein Dampfglätter?

Ähnlich wie Bügeleisen sind Dampfglätter so verbaut, dass Stromkreislauf und Wasser voneinander getrennt sind. Der Stromkreislauf erhitzt eine Heizspirale in der Sohle des Dampfglätters sowie das Wasser im Wassertank.

Ab einer Temperatur von über 100 °C entsteht Wasserdampf, der über die Düsen der Sohle abgegeben wird. Der Wasserdampf zieht in das Gewebe der Textilien ein und lässt die Fasern aufquellen. Infolgedessen wird das Material formbar und Falten werden durch die Hitze und Feuchtigkeit des Dampfes entfernt.

dampfglätter dampfbügelstation

Eine Dampfglätter-Station verbindet Düsenkopf und Wassertank mit einem Schlauch.

5.2. Wie heiß wird ein Dampfglätter?

Um Wasserdampf zu erzeugen, muss das Wasser im Inneren Ihres Dampfglätters auf über 100 °C erhitzt werden. Wenn es in Form von Wasserdampf über die Sohle abgegeben wird, ist die Temperatur bereits wieder auf ca. 98 °C abgekühlt.

Dieser Prozess im Inneren ist sehr leistungsintensiv. Aus diesem Grund benötigt ein Dampfglätter eine gewisse Zeit, um die nötige Temperatur für die Bedampfung zu erzeugen. Die Aufheizzeit eines leistungsschwächeren Dampfglätters beträgt bis zu einer Minute.

5.3. Wie kann ich meinen Dampfglätter pflegen?

dampfglätter dampfreiniger

Mit einem Dampfglätter können Sie auch Kleider behandeln.

Ist das Wasser aus Ihrer Leitung besonders hart und kalkig, empfiehlt sich die Verwendung von destilliertem Wasser. Weiches Mineralwasser ohne Kohlensäure kann ebenso zur Vorbeugung von Verkalkungen in den Wassertank gegossen werden.

Sie können Kalkrückstände, die sich bereits in Wassertank und Düsen angesammelt haben, entfernen. Geben Sie hierzu etwas Zitronen- oder Essigessenz in den mit Wasser befüllten Tank Ihres Dampfglätters und lassen Sie das Gemisch verdampfen.

Anschließend sollten Sie noch einen vollen Behälter mit klarem Wasser verdampfen lassen, um Rückstände der Essenz vollständig zu beseitigen. Mit dieser Maßnahme können Sie verhindern, dass Kalk über die Düsen abgegeben wird und unschöne Flecken auf Ihren Textilien verursacht.