Adidas-Ultra-Boost Vergleich 2018

Die 9 besten Adidas-Laufschuhe der Ultra-Boost-Reihe im Überblick.

Der Adidas-Ultra-Boost ist ein Laufschuh und Freizeitschuh mit revolutionärer Sohlen-Technologie, die einen besonderen Tragekomfort bei Langstreckenläufen auf hartem Asphalt gewährleistet. Dank der extrem rutschfesten Sohle ist er auch als Traillaufschuh geeignet.

Das Design der weißen, styroporartigen Sohle und der hohe Komfort am Fuß macht diesen Schuh zu einem der beliebtesten Sneakers für den Alltag. Sehen Sie jetzt in unserer Adidas-Ultra Boost-Test- oder Vergleichstabelle, worin sich die verschiedenen Modelle Ausführungen unterscheiden und wählen Sie Ihr Lieblingsmodell des Kultschuhs!
Aktualisiert: 06.11.2018
17 von 9 der besten Adidas-Ultra-Boost-Produkte im Vergleich

Bewerten

4,7/5 aus 40 Bewertungen
Adidas-Ultra-Boost Vergleich
Adidas Ultra Boost 4.0 ParleyAdidas Ultra Boost 4.0 Parley
Adidas Ultra Boost 4.0Adidas Ultra Boost 4.0
Adidas Ultra Boost 4.0 ClimaAdidas Ultra Boost 4.0 Clima
Adidas Ultra Boost 4.0 XAdidas Ultra Boost 4.0 X
Adidas Ultra Boost 4.0 All TerrainAdidas Ultra Boost 4.0 All Terrain
Adidas Ultra Boost 3.0Adidas Ultra Boost 3.0
Adidas Ultra Boost 4.0 LacelessAdidas Ultra Boost 4.0 Laceless
Adidas Ultra Boost 4.0 UncagedAdidas Ultra Boost 4.0 Uncaged
Adidas Ultra Boost 3.0 STAdidas Ultra Boost 3.0 ST
Abbildung Vergleichssieger Adidas Ultra Boost 4.0 ParleyAdidas Ultra Boost 4.0Adidas Ultra Boost 4.0 Clima Preis-Leistungs-Sieger Adidas Ultra Boost 4.0 XAdidas Ultra Boost 4.0 All TerrainAdidas Ultra Boost 3.0Adidas Ultra Boost 4.0 LacelessAdidas Ultra Boost 4.0 UncagedAdidas Ultra Boost 3.0 ST
Modell Adidas Ultra Boost 4.0 Parley Adidas Ultra Boost 4.0 Adidas Ultra Boost 4.0 Clima Adidas Ultra Boost 4.0 X Adidas Ultra Boost 4.0 All Terrain Adidas Ultra Boost 3.0 Adidas Ultra Boost 4.0 Laceless Adidas Ultra Boost 4.0 Uncaged Adidas Ultra Boost 3.0 ST

Vergleichsergebnis

Das Qualitätsmanagement für unser Test- und Vergleichsverfahren ist nach ISO 9001 TÜV-geprüft

Vergleich.org
Bewertung 1,1 sehr gut
11/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,2 sehr gut
11/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,3 sehr gut
11/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,3 sehr gut
11/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,4 sehr gut
11/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,4 sehr gut
11/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,5 gut
11/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,6 gut
11/2018
Vergleich.org
Bewertung 1,7 gut
11/2018
Kundenwertung
bei Amazon
7 Bewertungen
88 Bewertungen
2 Bewertungen
4 Bewertungen
6 Bewertungen
23 Bewertungen
2 Bewertungen
11 Bewertungen
17 Bewertungen
Typ Lauf­schuh, Sneaker Lauf­schuh, Sneaker Lauf­schuh, Sneaker Lauf­schuh, Sneaker Trail­lauf­schuh, Sneaker Lauf­schuh, Sneaker Lauf­schuh, Sneaker Lauf­schuh, Sneaker Lauf­schuh, Sneaker
Gedacht für Herren
zum Damen­mo­dell
Herren
zum Damen­mo­dell
Herren Damen Herren
zum Damen­mo­dell
Herren
zum Damen­mo­dell
Herren
zum Damen­mo­dell
Herren
zum Damen­mo­dell
Herren
zum Damen­mo­dell
Leichtes Tragegefühl
Grip auf nassem Untergrund
Flexibilität Obermaterial
Stabilität am Knöchel
Flexibiltät am Oberfuß
Geeignet für Straßenläufe Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
Geeignet für Laufbahn Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
Geeignet für Fitnessstudio Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
Innensohle herausnehmbar Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
Hineinschlüpfen (Slip-On-Funktion) Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja Ja
Sprengung Höhenunterschied zwischen Ferse und Ballen. Je niedriger, desto besser. Eine Sprengung von 10 mm oder niedriger ist empfehlenswert. 10 mm 10 mm 10 mm 10 mm 10 mm 10 mm 10 mm 10 mm 8 mm
Material mittiger Streifeneinsatz Der Streifeneinsatz am Mittelfuß gibt Stabilität und beeinflusst die Farbgebung der Modelle. Gummi Gummi Mesh Gummi Mesh Gummi keine Streifen, Mesh-Band keine Streifen Gummi
Erhältliche Größen 36 - 46 38 2/3 - 46 38 2/3 - 50 2/3 36 - 44 38 2/3 - 49 1/3 36 - 48 39 1/3 - 50 2/3 38 2/3 bis 49 1/3 39 1/3 - 48
Vorteile
  • beson­ders genaue Pass­form
  • beson­ders fle­xi­bles Mesh am Oberfuß
  • ver­­­stärktes Mesh an Ferse und Ballen gibt extra Halt
  • Ober­ma­te­rial recy­celt
  • Kauf unter­stützt Koope­ra­tion mit Parley of the Oceans
  • beson­ders genaue Pass­form
  • beson­ders fle­xi­bles Mesh am Oberfuß
  • ver­­­stärktes Mesh an Ferse und Ballen gibt extra Halt
  • atmungs­ak­tive, groß­po­rige Ober­seite
  • beson­ders atmungs­aktiv durch Mesh am Mit­telfuß
  • beson­­ders leichtes Tra­­ge­­ge­­fühl
  • beson­­dere ana­to­­mi­­sche Anpas­­sung
  • socken­ar­tiger Knöchel­ab­schluss
  • beson­ders hoher Schaft gibt extra Halt
  • stark pro­fi­lierte, seit­lich aus­lau­fende Sohle für beson­deren Halt
  • beson­ders lockeres Tra­ge­ge­fühl
  • keine Löcher im Zehen­be­reich
  • beson­ders wei­cher Strick im Zehen­be­reich
  • gutes Tra­ge­ge­fühl auch bei brei­teren Füßen
  • beson­ders leichtes Tra­ge­ge­fühl
  • beson­dere ana­to­mi­sche Anpas­sung
  • mit­tiges 3D-Band gibt Sta­bi­lität und Halt
  • beson­ders leichtes Tra­ge­ge­fühl dank socken­ar­tigem Design
  • beson­ders fester Halt am Fuß
  • beson­ders geringe Spren­gung ent­lastet Achil­les­sehne
Zum Angebot Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot » Zum Angebot »
Erhältlich bei*
Sie wünschen sich noch mehr Auswahl?
Jetzt Adidas-Ultra-Boost bei eBay entdecken!
Weiter »
Vergleichssieger
Adidas Ultra Boost 4.0 Parley
1,1 (sehr gut) Adidas Ultra Boost 4.0 Parley
7 Bewertungen
Zum Angebot »
  • Recherchierte Produkte
    87
  • Überprüfte Produkte
    9
  • Investierte Stunden
    70
  • Überzeugte Leser
    61
Vergleich.org Statistiken

Adidas-Ultra-Boost-Produkte-Kaufberatung:
So wählen Sie das richtige Produkt aus dem obigen Adidas-Ultra-Boost Test oder Vergleich

Das Wichtigste in Kürze
  • Der Adidas-Ultra-Boost ist der erste Laufschuh, der mit Hilfe der patentierten BOOST-Technologie die Energierückgabe beim Auftreten erhöht. Er erzielt einen hohen Tragekomfort, der den der etablierten Nike-Air-Technologie überholt und so den Markt der Laufschuhe stark beeinflusst.
  • Beliebt ist der Ultra-Boost nicht nur als Laufschuh für Neutralläufer, sondern als Alltags-Sneaker, der das Gehen auf Asphalt sehr angenehm macht. Berühmt wurde er in der Modeszene durch sein modernes und bequemes Design und die weiße Sohle.
  • Mit dem Ultra-Boost-4.0 bereits in der vierten Generation, unterscheiden sich die Modelle neben einer großen Farbauswahl auch darin, wie viel Halt und Flexibilität sie geben. Vom sockenartigen Ultra-Boost-Uncaged zum Schlüpfschuh Ultra-Boost-Laceless und Traillaufschuh Ultra-Boost-All-Terrain werden alle Vorlieben abgedeckt.

adidas ultra boost test

Der Adidas-Ultra-Boost ist die neueste Generation der urbanen Laufschuhe der deutschen (Kult)-Marke, die sich seit der Fußball-Weltmeisterschaft 1954 international etablierte und mit einem Marktwert von geschätzten 46 Milliarden US-Dollar nach Nike als zweitgrößter Sportartikelhersteller der Welt gilt.

adidas ultra boost sohle

Die besonders flexible, federnde Sohle gibt ein besonders leichtes Laufgefühl.

Was den Adidas-Ultra-Boost so besonders macht: seine einzigartige Sohle. Tausende in die Zwischensohle integrierte Kapseln sorgen für eine hohe Energierückgabe beim Auftreten, die beim Training eine höhere Ausdauer verspricht.

Adidas-Ultra-Boost-Tests zeigen: Was beim Tragen im Alltag einen beschwingten Gang beschert, macht Langstreckenläufe und lange Trainingseinheiten auf unflexiblem Untergrund spürbar angenehmer.

Die Beliebtheit von Adidas ist auch auf die bewährte Qualität und den hohen Wiedererkennungswert seiner Produkte zurückzuführen: Laut einer Umfrage im Jahr 2017 gaben rund 62 Prozent der Adidas-Kunden an, beim Sportschuh-Kauf eher auf die Marke statt auf den Preis zu achten. Im selben Jahr kauften rund 15 Prozent der befragten Sportschuh-Käufer Adida- Sportschuhe innerhalb der letzten zwölf Monate.

In unserem Adidas-Ultra-Boost-Vergleich 2018 sehen Sie, was den Ultra-Boost von anderen Adidas-Laufschuhen und vergleichbaren Modellen von Topmarken wie Nike und Reebok abhebt, was ihn laut Adidas zum „besten Laufschuh aller Zeiten“ macht und welche Kriterien entscheidend sind, wenn Sie den Adidas-Ultra-Boost kaufen möchten.

1. Adidas-Ultra-Boost: Straßenschuhe mit extremer Flexibilität und Atmungsaktivität

“Der Ultra Boost hat die Footwear-Welt auf den Kopf gestellt und die Kriterien für einen ''guten Sneaker'' verschoben. Ich glaube nicht, dass das bei Adidas jemand kommen sah.” (Chris Danforth, Sneaker Editor Highsnobiety)

adidas ultra boost asphalt

Rückwirkende Sohlen wie die Adidas-Boost-Technologie sind beim Laufen auf Asphalt besonders gefragt.

Wer einen Laufschuh oder neuen Sneaker sucht, der stößt wahrscheinlich auf den Adidas-Ultra-Boost. Seit dem Launch im Februar 2015 gilt der Ultra-Boost als einer der beliebtesten Alltags- und Joggingschuhe auf dem Markt. Die verwendete Technologie erzielt ein befreites, leichtes Laufgefühl mit hoher Rückwirkung auf der Außensohle, sodass die Energie beim Auftreten zum Abheben des Fußes verwendet werden kann.

Adidas-Ultra-Boost-Tests preisen den besonderen Tragekomfort aufgrund der Entlastung der Achillessehne. Er eignet sich sehr gut als Laufschuh für Freizeit-Jogger mit neutraler Fußstellung, die auf Asphalt, im Fitness-Studio oder auf rutschigen Waldwegen unterwegs sind.

Die Vor- und Nachteile des Ultra-Boost auf einen Blick:

  • ideal für Läufer mit neutraler Fußstellung
  • besonders rutschfeste Sohle
  • zum Laufen auf Asphalt und hartem Untergrund konzipiert
  • extrem atmungsaktiv und schnelltrocknend
  • sehr gute Fußbeweglichkeit rundum
  • einfaches Anziehen dank flexiblem Knöchelbereich
  • 10 mm Sprengung entlastet Achillessehne
  • kein Gore-Tex: nicht wasserfest
  • atmungsaktives Mesh eher kühl in kalten Jahreszeiten
  • dünne Sohle auf Feldwegen unangenehm bzw. gewöhnungsbedürftig
  • weniger für Sprints geeignet

Sprengung: Bezeichnet eine Erhöhung der Fersenpartie eines Schuhs. Fast alle Laufschuhe besitzen eine Sprengung aufgrund einer eingebauten Fersendämpfung in der Außen- oder Zwischensohle. Je niedriger die Sprengung, desto mehr ähnelt der Tritt dem Barfußlaufen; 10 mm oder niedriger ist ideal, wird aber von nur weniger Herstellern erreicht.

Warum ist die Entlastung der Achillessehne so wichtig?

Der langjährige Trugschluss von Herstellern, eine hohe Dämpfung in Laufschuh-Sohlen schütze den Fuß vor Verletzungen, hatte bei vielen Läufern eine schmerzhafte Verkürzung der Achillessehne zur Folge, die auch eine Folge des Tragens von Absatzschuhen, Büroschuhen und Stiefeln im Alltag ist. Häufiges Barfußlaufen und Laufschuhe mit 10 mm Sprengung oder geringer können diese Beschwerden lindern und die Achillessehne stärken.

Für die Herstellung verwendet Adidas patentierte Technologien und Begriffe, die die Vorzüge des Ultra-Boost zusammenfassen:

  • BOOST-Technologie: dämpfendes Material aus tausenden aufgeblasenen Kapseln, das effizient Energie speichert und abgibt
  • TRAXION Super Grip Profil: besonders leichtes Profil auf Außensohle von Reifen-Hersteller Continental für optimalen Bodenkontakt und extreme Rutschfestigkeit
  • STRETCH WEB Außensohle: besonders weiches, bewegliches Sohlenmaterial, das sich der Fußbewegung anpasst
  • Primeknit: synthetisches Obermaterial für eine natürliche Ausdehnung des Fußes; schnelltrocknend und atmungsaktiv
  • Dual-Density Torsion System: variierende Materialdichte im Schuhboden sorgt für Stabilität beim Auftreten und gibt freie Bewegungsmöglichkeit zwischen Vorfuß und Ferse
  • verstärkte Fitcounter Fersenkappe: vermindert Druck auf Achillessehne und gewährleistet deren natürliche Bewegung

1.2. Die BOOST-Technologie: Performance, Marketing und Zeitgeist

Bereits im Februar 2013 stellte Adidas die mit dem weltweit größten und deutschen Chemiekonzern BASF konzipierte BOOST-Technologie und den Adidas-Energy-Boost Laufschuh vor.

ultra boost parley

Der Adidas-Ultra-Boost erreichte durch seine Maserung in Schwarz-Violett in den sozialen Medien einen hohen Wiedererkennungswert.

Von Marketingverprechen zur Realität wurden die Vorzüge der Boost-Technologie im September 2014, als Langstreckenläufer Dennis Kimetto den Berlin-Marathon-Rekord mit dem adizero-Adios-BOOST mit 26 Sekunden unterbot. Zweiter wurde Emmanuel Muthai, der ebenfalls BOOST-Laufschuhe trug.

Der Adidas-Ultra-BOOST vereint zeitgetreues Aussehen mit Funktionen, mithilfe einer durchgehenden Boost-Sohle und Primeknit in auffälligem schwarz-violetten Design und wurde von vielen prominenten Sportlern angepriesen, unter ihnen Weltrekord-Sprinter Yohan Blake und Fußballstar David Villa.

Einen besonderen Marketing-Effekt erzielte der Ultra-Boost eher zufällig durch den Wechsel von Rapper und Neu-Designer Kanye West, der den Konkurrenten Nike im Jahr 2015 verließ. Dessen limitiertes und konstant ausverkauftes Modell Yeezy 350 Boost veranlasst eine riesige Fangemeinde dazu, zu den klassischen Ultra-Boost-Modellen zu greifen.

Da der Ultra-Boost fast zeitgleich mit dem sogenannten Athleisure-Trend auftrat, der Sportkleidung alltags- und bürotauglich macht, fand das neue Schuhdesign auch anhaltenden Anklang bei denen, die sonst nicht zu Sneakern oder Laufschuhen greifen würden.

Was hat der Ultra-Boost mit Audi, Boing und Nasa gemein? Er ist der erste Laufschuh, der durch das ARAMIS-System getestet wurde. Ein System aus Kameras und Sensoren überprüft Ergonomie und Design. Auch der AlphaBOUNCE und PureBOOST X wurden mit dem System getestet.

adidas ultra boost vergleich

1.3. Vergleich zu Nike-Air-Technology, Nike-Free und Nike VapourMax-Flyknit

adidas ultra boost st

Der Ultra Boost ST besitzt mit 8 mm eine besonders geringe Sprengung.

Vor der BOOST-Technology war es die Nike-Air-Technology, die in der Sportwelt seit 1979 Wellen schlug. Das System verwendet in eine flexible Membran integrierte Luftpolster. Bei Belastung werden die Polster komprimiert und finden anschließend in ihre Ausgangsform zurück. Die Air-Sohle wird in allen Nike-Schuhen wie im Nike Air Force One und Nike Air Max verwendet.

Nike-Free-Schuhe geben ein Gefühl des Barfußlaufens mithilfe atmungsaktiver Mesh-Einsätze und tiefer Einschnitte in der Sohle. In vielen Adidas-Ultra-Boost-Tests wird dank der der großporigen Mesh-Einsätze ein ähnliches Gefühl verzeichnet.

Während sich das Laufgefühl auf Adidas-Ultra-Boost mit dem „Gehen auf Wolken“ beschreiben lässt, ist das Gefühl auf Nike-Airs etwas fester, aber federnder.

nike vapourmax

Der Nike-Vapour-Max und der Adidas-Ultra-Boost stehen für eine neue Generation der Laufsohle.

Seit 2017 ist der Nike Vapour Max auf dem Markt, Nike's Antwort auf die Ultra-Boost-Sohle. Die Air-Technology wird hier für besonderen Tragekomfort für den gesamten Fuß genutzt, der Zwischenfuß für erhöhte Flexibilität ausgespart.

Im Adidas-Ultra-Boost-Vergleich mit dem Nike VaporMax Flyknit beschreiben viele Läufer, dass sie den Ultra-Boost für Langstreckenläufe, den Nike VaporMax Flyknit für Sprint bevorzugen.

2. Arten des Adidas-Ultra-Boost: Modelle unterscheiden sich in Optik, Halterung und Profil

adidas ultra boost x stella mccartney

Kooperationen mit Designern, hier Stella McCartney, sorgen für ein riesiges Sortiment.

Der Name Adidas-Ultra-Boost ist mittlerweile ein Oberbegriff für eine Reihe von Adidas-Sportschuhen. Sie alle haben die Grundeigenschaften des Ultra-Boost gemein, sind aber für besondere Vorlieben von Sportlern zugeschnitten. Sie unterscheiden sich in Materialdichte, Flexibilität, Profil und Schnürung und geben jeweils einen festeren oder lockeren Sitz.

Adidas bringt jährliches neue Limited Editions und Kooperationen mit Wohltätigkeitsorganisationen, Designern und Stars heraus, die aus der Masse hervorstechen, aber auch leicht teurer sind. Wer ein günstiges Adidas-Ultra-Boost-Modell finden möchte, sollte sich an die klassischen Farben und Designs halten.

Adidas-Ultra-Boost-Damen-Modelle und Herren-Modelle sind separat, aber nicht in allen Ultra-Boost-Varianten erhältlich. Die Damenschuhe sind schmaler geschnitten als Herrenschuhe, aber die maßgeblichen Eigenschaften der Schuhe sind identisch. Unter dem Namen Ultra-Boost-X ist zudem eine speziell für Damenfüße konzipierte Schuhreihe erhältlich.

So verschieden, wie die Details, sind auch die Produktnamen, sodass auf der Suche nach dem Adidas-Ultra-Boost-Vergleichssieger eine Aufschlüsselung hilfreich ist. Wir zeigen Ihnen in der Tabelle, was hinter den teils kryptischen Produktnamen steckt:

ArtBesonderheit
Adidas Ultra Boost Classic 

adidas ultra boost classic

klassisches Sneaker-Design

besonders hoher Wiedererkennungswert

Ultra-Boost-Limited-Design-Modelle erhältlich

erhältlich für Damen

erhältlich für Herren

Adidas Ultra Boost Clima 

adidas ultra boost clima

großporige Oberseite steigert Atmungsaktivität

erhältlich für Damen

erhältlich für Herren

Adidas Ultra Boost Parley Herren

adidas ultra boost parley herren

Teil einer Umweltaktion in Kooperation mit Parley of the Oceans, die sich für Reinigung der Meere einsetzt

Obermaterial aus recycelten Plastikflaschen und Fischernetzen

alle Modelle in Blautönen gehalten

Adidas Ultra Boost Uncaged und Adidas Ultra Boost Uncaged Parley

ultra boost uncaged damen

sockenartiges Design

besonders freies Tragegefühl

erhältlich für Damen

erhältlich für Herren

Adidas Ultra Boost Laceless 

adidas ultra boost laceless

ohne Schnürsenkel

3D-Einsatz in Fußmitte gibt leichten Halt

besonders freies Tragegefühl

erhältlich für Damen

erhältlich für Herren

Adidas Ultra Boost All Terrain Herren

adidas ultraboost all terrain herren

besonders gut auch als Traillaufschuh

besonders definierte und rutschfeste Sohle

Sohle zieht sich in den Seitenbereich für extra Halt

Adidas Ultra Boost ST 

adidas ultra boost st damen

besonders geringe Sprengung von 8 mm entlastet Achillessehne

verstärkter Knöchelbereich für extra Halt

besonders farbenfrohe Modelle, klassischer Turnschuh-Look

erhältlich für Damen

erhältlich für Herren

Adidas Ultra Boost X Damenadidas ultra boost x besonders an Anatomie von Läuferinnen angepasst

sockenartiger Knöchelabschluss

Ultra Boost X All Terrain und Ultra Boost X Parley erhältlich

Modell erhältlich in Kooperation mit AKTIV Against Cancer Foundation gegen Brustkrebs

Modelle erhältlich von Stella McCartney

Adidas Ultra Boost A 16+ Herren

adidas ultra boost 16+

ohne Schnürsenkel

 sockenartiger Knöchelabschluss

besondere Street Style Designs und Limited Editions

3. Adidas-Ultra-Boost-Classic: Vier Generationen unterscheiden sich in Design und Komfort

Auf der Suche nach dem besten Adidas-Ultra-Boost können Sie neben der Farbauswahl auch zwischen Typen der Generationen 1.0 bis 4.0 wählen. Kleine aber feine Unterschiede zwischen den Kategorien, die sich in Optik und individuellem Tragekomfort bemerkbar machen, finden Sie nachfolgend in unserer Kaufberatung:

3.1. Adidas-Ultra-Boost-1.0: Original mit besonderer Farbgebung und Überarbeitungsbedarf

Der Adidas-Ultra-Boost-Classic ist durch seine hervorstechende Diamant-Maserung beliebt, die bei den Modellen in Schwarz-Weiß und Schwarz-Violett besonders hervorsticht. Als erstes Modell seiner Art besitzt er eine leicht geringere Flexibilität als die Nachfolger-Modelle, dabei bleibt er jedoch weit flexibler als andere Laufschuhe seiner Klasse. Der Ultra-Boost-1.0 sitzt vergleichsweise fest am Fuß; zum Anziehen wird das Pulltop an der Ferse benötigt.

Die Außensohle war beim Ultra-Boost-1.0 ein Problempunkt und konnte nicht durch Langlebigkeit bestechen, weshalb Adidas für Nachfolgemodelle das Design veränderte. Für den alltäglichen Gebrauch als Laufschuh ist sie dennoch vollkommen ausreichend.

3.2. Adidas-Ultra-Boost-2.0: Auffällige Maserung und Slip-on-Funktion

adidas ultra boost 2.0 triple white

Der Adidas Ultra Boost 2.0 Triple White ist durch seine Farbgebung sehr beliebt.

Dank seiner außergewöhnliche Farbgebung ist der Adidas-Ultra-Boost-2.0-Triple-White besonders beliebt. Genau wie sein Vorgänger besitzt der Ultra-Boost-2.0 einen blickdichten Käfig am Mittelfuß. Neu ist die graduierte Maserung am Oberfuß, die bei farbigen Modellen sehr auffällig wirkt.

Das durchgängige und dichtere Primeknit geht bis zur Ferse und gibt so mehr Freiheit und Flexibilität. Es führt dazu, dass der Schuh wie ein Slip-On angezogen werden kann.

Neu sind die Luftlöcher im Zehenbereich, die die Atmungsaktivität erhöhen und das freie Gefühl am Fuß verstärken. Die überarbeitete Außensohle besticht durch Langlebigkeit, weshalb Adidas diesem Design auch für die Nachfolger-Modelle treu blieb.

3.3. Adidas-Ultra-Boost-3.0: Lockeres Tragegefühl und durchsichtige Streifen

Das pixelartige Design im Primeknit führt zu einer streifigen Maserung. Adidas hat hier das großporige Design im Zehenbereich mit einem dünneren Primeknit ersetzt, was den Turnschuh flexibler macht, aber auch etwas größer ausfallen lässt und ein sehr lockeres Gefühl gibt. Auch die Öffnung am Knöchel ist lockerer als beim Ultra-Boost-1.0 und -2.0.

Der Ultras-Boost-3.0 besitzt erstmalig einen durchsichtigen Streifeneinsatz aus Gummi, auch Cage genannt, der zu einer anderen Farbgebung führt und ihn optisch stark von den anderen Modellen abhebt.

3.4. Adidas-Ultra-Boost-4.0: Besondere Passform und Flexibilität

adidas ultra boost 4.0

Der Ultra Boost 4.0 besitzt eine flexiblere Oberseite und gibt festeren Halt im Fersenbereich.

Der Adidas-Ultra-Boost-4.0 kehrt wieder zum blickdichten Cage zurück. Dank verstärktem, dichter gewebtem Primeknit sitzt er fester an Knöchel, Ferse und Ballen und besitzt gleichzeitig eine sehr ebenmäßige Farbgebung. Fans von unifarbenen Sneakern werden sich also besonders freuen. Das Primeknit ist dünner am Oberfuß gewebt und erzielt eine sehr hohe Passgenauigkeit.

Neues und eindeutiges Erkennungszeichen ist die Beschriftung der Innensohle BOOST, die das bisherige EnergyBoost ablöst.

4. Fragen und Antworten rund um den Adidas-Ultra-Boost

4.1. Wie schneidet der Ultra-Boost in Laufschuh-Tests ab?

Die Stiftung Warentest hat Neutrallaufschuhe zuletzt im August 2015 getestet, der Adidas-Ultra-Boost war allerdings nicht unter den Test-Modellen. Im Vergleich zur Air-Technologie schnitt die Adidas-Boost-Technologie jedoch besser ab: So erzielten Adidas-Supernova-Glide-Boost und Supernova-Sequence-Boost-7 jeweils das Testurteil gut, Nike-Air-Zoom-Elite-7 und Nike-Free-5.0 schnitten mit befriedigend ab.

4.2. Gibt es Adidas-Ultra-Boost auch für Kinder?

Ja, Adidas-Ultra-Boost-Kinder-Größen sind erhältlich. Der Turnschuh ist nicht nur als Turnschuh für den Sportunterricht, sondern auch als Schuh für Schule und Freizeit geeignet.

Vergleichssieger
Adidas Ultra Boost 4.0 Parley
1,1 (sehr gut) Adidas Ultra Boost 4.0 Parley
7 Bewertungen
Zum Angebot »
Preis-Leistungs-Sieger
Adidas Ultra Boost 4.0 X
1,3 (sehr gut) Adidas Ultra Boost 4.0 X
4 Bewertungen
Zum Angebot »
Hinterlassen Sie einen Kommentar

Abbrechen

Kommentare (1) zum Adidas-Ultra-Boost Vergleich
  1. Ronnie H.
    30.10.2018

    Ich bin totaler Ultra Boost Fan und muss sagen, dass ich vom Nike Air auf Adidas umgestiegen bin. Einfach unschlagbare Sohle.

    LG Ronnie H.

    Antworten
    1. Vergleich.org
      30.10.2018

      Lieber Leser,

      vielen Dank für Ihren Kommentar zu unserem Adidas-Ultra-Boost-Vergleich. Wir freuen uns, dass der Schuh Ihre Erwartungen erfüllt.

      Mit freundlichen Grüßen
      Ihr Vergleich.org-Team

      Antworten

Ähnliche Tests und Vergleiche - Sportschuhe

Jetzt vergleichen
Barfußschuhe Kinder Test

Schuhe Barfußschuhe Kinder

Die besten Barfußschuhe für Kinder haben eine dünne, flexible Laufsohle, sind atmungsaktiv und leicht. Barfußschuhe für Babys und Kleinkinder sind …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Barfußschuhe Test

Schuhe Barfußschuhe

Einsteiger in den Bereich der Barfussschuhe kaufen erst einmal ein Modell mit Dämpfung, wie von Nike oder Vivobarefoot. Personen, die schon länger …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Espadrilles Test

Schuhe Espadrilles

Espadrilles sind flache, leichte Sommerschuhe aus Textil und einer Sohle aus geknüpften Naturfasern. Sie kommen ursprünglich aus Südfrankreich und …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Flip-Flops Test

Schuhe Flip-Flops

Neben Sandalen gehören Flip-Flops zu den beliebtesten Sommerschuhen in Deutschland und werden langsam salonfähig…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Gesundheitsschuhe Test

Schuhe Gesundheitsschuhe

Gesundheitsschuhe verfügen über ein ergonomisch geformtes Fußbett, das den Fuß beim Laufen und Stehen stützt, ohne ihn einzuengen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Gummistiefel Kinder Test

Schuhe Gummistiefel Kinder

Langschaft-Gummistiefel für Kinder bedecken circa zwei Drittel des Unterschenkels. So kann Ihr Kind auch durch tiefe Pfützen laufen oder springen, …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Gummistiefel Test

Schuhe Gummistiefel

Das Obermaterial von Regenstiefeln kann aus Gummi oder Kunststoff sein. Gummi ist nicht nur wasserabweisend, sondern auch sehr kältebeständig (bis -15…

zum Test
Jetzt vergleichen
Hausschuhe Test

Schuhe Hausschuhe

Hausschuhe erhöhen den häuslichen Komfort, indem sie die Füße an kalten Tagen warm halten, weich umspielen und einen festen, sauberen Stand auf …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Herren-Hochzeitsschuhe Test

Schuhe Herren-Hochzeitsschuhe

Hochzeitsschuhe für Herren wie für Damen sollten stilsicher, elegant und gleichzeitig bequem wie Hausschuhe sein. Geeignete Modelle für klassisches …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Hochzeitsschuhe Test

Schuhe Hochzeitsschuhe

Die besten Hochzeitsschuhe sollten vor allem bequem sein - nicht selten ist man an diesem Tag bis zu 20 Stunden oder sogar länger auf den Beinen…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kinder-Hausschuhe Test

Schuhe Kinder-Hausschuhe

Kinder-Hausschuhe vereinen in sich den Schutz vor Kälte, Schmutz und Gegenständen, die im Weg liegen oder von oben hinunterfallen könnten. Als …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Kindersandalen Test

Schuhe Kindersandalen

Gute Kindersandalen sind hochwertig gefertigt und schadstofffrei…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Nike-Laufschuh Test

Schuhe Nike-Laufschuh

Nike-Laufschuhe sind in der Regel Neutralschuhe. Sie sind für Sportler ohne eine Fußfehlstellung konstruiert und haben eine gute Dämpfung…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Pantoletten Test

Schuhe Pantoletten

Ob zu Hause, in der Stadt, am Strand oder auf dem roten Teppich - Pantoletten kommen heutzutage vielseitig zum Einsatz…

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Pumps Test

Schuhe Pumps

Pumps sind Absatzschuhe für Frauen mit einer Höhe von mindestens 5 cm. Sie lassen sich der Form nach in unterschiedliche Kategorien wie z.B. …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Sandaletten Test

Schuhe Sandaletten

Sandaletten von Tamaris, Rieker, Buffalo oder Tommy Hilfiger - welche sind die besten? Unser Sandaletten-Vergleich macht deutlich, dass nicht die …

zum Vergleich
Jetzt vergleichen
Zehenschuhe Test

Schuhe Zehenschuhe

Sollen Zehenschuhe Herren oder Zehenschuhe Damen passen, dann muss hier, anders als bei anderen Sportschuhen, nicht so stark zwischen den …

zum Vergleich