Das Wichtigste in Kürze
  • Dank einer absenkbaren Sattelstütze verstellen Sie die Höhe Ihres Sattels sogar während der Fahrt bequem vom Sitz aus. Es gibt mechanische Modelle und besonders bedienungsfreundliche Ausführungen mit Fernbedienung Absenkbare Sattelstützen sind besonders für Trail- und Mountainbikefahrer geeignet. Für mehr Komfort können Sie das Zubehör auch für ein Citybike nutzen.

1. Was ist eine Teleskop-Sattelstütze?

Mit einer herkömmlichen Sattelstütze müssen Sie die Höhe des Sattels entweder einmal vor der Fahrt oder währenddessen einstellen. Mit einer absenkbaren Sattelstütze ist das passé. Eine absenkbare Sattelstütze bietet Ihnen das Maximum an Flexibilität während des Radfahrens. Jederzeit können Sie die Höhe Ihres Sattels während der Fahrt regulieren.

Geht es bergab, so fährt es sich am angenehmsten mit einem tiefen Sattel. Dabei haben Sie die beste Übersicht. Geht es dagegen bergaufwärts, so eignet sich ein hoher Sattel am besten zur idealen Kraftübertragung. Das schont auch Ihre Kräfte.

Manche Modelle, sogenannte Federsattelstützen, besitzen eine Feder, die Erschütterungen abdämpft. Das kann sogar zu einer längeren Lebensdauer Ihres Rades beitragen kann, weil auch Ihr Eigengewicht auf den Radrahmen durch die absenkbare Sattelstütze mit Federung abgefedert wird.

Die Montage des Fahrradzubehörs ist einfach: Die Sattelstütze wird in das Sitzrohr eingesteckt und fixiert. Darüber erfolgt die Montage des Sattels. Nach Aufbau der absenkbaren Sattelstütze können Sie den Luftdruck der Reifen überprüfen. Im Anschluss machen Sie den absenkbare Sattelstützen-Test und starten eine Probefahrt. Leidenschaftliche Radfahrer schätzen absenkbare Fahrrad-Sattelstützen, weil sie dadurch Zeit und Aufwand sparen.

2. Was muss ich beim Absenkbare-Sattelstütze-Kaufen beachten?

Wenn Sie die beste absenkbare Sattelstütze suchen, sollten Sie zunächst auf die Kompatibilität von Stütze und Fahrrad achten.

Überprüfen Sie den Durchmesser Ihres Sitzrohrs und der Sattelstütze, die zusammenpassen müssen.

Die Größe der Sattelstützen ist zum Beispiel als absenkbare Sattelstütze 27 2, absenkbare Sattelstütze 31 6 oder Sattelstütze 30 9 absenkbar angegeben. Die Zahlen beschreiben jeweils den Durchmesser: 27,2; 31,6 oder 30,9 Zentimeter Durchmesser.

Wenn Sie besonders viel in den Bergen unterwegs sind, ist ein leichtes Eigengewicht von Vorteil. Je leichter die Stütze, desto weniger Kraftaufwand haben Sie beim Treten in die Pedale und umgekehrt.

Bei Federsattelstützen können Sie zudem oft noch zusätzlich die Federung anpassen. Eine Funktion, die sich besonders für Sportler mit Rückenproblemen anbietet, da diese besonders schonend fahren.

Zahlreiche Markenhersteller wie Cube haben absenkbare Sattelstützen im Sortiment. Vor dem Kauf sollten Sie sich eingehend mit der Vielfalt an Modellen beschäftigen, da es auch preislich teilweise recht große Unterschiede gibt. Günstige Einsteigermodelle gibt es bereits für unter 100 Euro, für andere Sattelstützen müssen Sie etwas tiefer in das Portemonnaie greifen. Grundsätzlich sind absenkbare Sattelstützen meistens deutlich teurer als herkömmliche Modelle ohne Höhenverstellung während der Fahrt.

3. Gibt es einen Absenkbare-Sattelstützen-Test der Stiftung Warentest?

Die Stiftung Warentest hat noch keinen absenkbare Sattelstützen-Test durchgeführt. In unserem Absenkbare-Sattelstützen-Vergleich stellen wir Ihnen unterschiedliche Stützen für Ihr Rennrad vor.

Eine absenkbare Sattelstütze erhöht den Komfort beim Fahrradfahren.

SRAM TECH sagt zu unserem Vergleichssieger

Limotec Sattelstütze A1
Limotec Sat­tel­stüt­ze A1 Derzeit ab 179,00 € verfügbar
» Zum Amazon-Angebot » Zum Ebay-Angebot
Höheneinstellung ++
Stufenlose Höhenverstellung Ja
Für welche Fahrräder ist die Limotec Sattelstütze A1 geeignet? Die Limotec Sattelstütze A1 ist für E-Bikes, Mountainbikes, City-Bikes und Trekking-Räder geeignet mit einer innen liegenden Zuführung.

Gibt der Absenkbare Sattelstützen-Vergleich auf Vergleich.org einen Überblick über das gesamte Spektrum an Herstellern im Bereich Absenkbare Sattelstützen?

Unser Absenkbare Sattelstützen-Vergleich stellt 7 Absenkbare Sattelstützen von 7 verschiedenen Herstellern vor. Die Liste umfasst unter anderem Produkte von folgenden Herstellern: Limotec, Aaron, FTFDTMY, TMARS, Humpert, XLC, SFNTION. Mehr Informationen »

Welche Absenkbare Sattelstützen aus dem Vergleich.org-Vergleich warten mit dem günstigsten Preis auf?

Die günstigste Absenkbare Sattelstütze in unserem Vergleich kostet nur 69,95 Euro und ist ideal für preisbewusste Kunden. Wer bereit ist, für bessere Qualität ein wenig mehr auszugeben, ist mir unserem Preis-Leistungs-Sieger AARON Spring Fed­er­sat­tel­stüt­ze gut beraten. Mehr Informationen »

Gibt es im Absenkbare Sattelstützen-Vergleich auf Vergleich.org eine Absenkbare Sattelstütze, welche besonders häufig von Kunden bewertet wurde?

Eine Absenkbare Sattelstütze aus dem Vergleich.org-Vergleich sticht durch besonders viele Kundenrezensionen hervor: Die AARON Spring Fed­er­sat­tel­stüt­ze wurde 1682-mal bewertet. Mehr Informationen »

Welche Absenkbare Sattelstütze aus dem Vergleich.org-Vergleich wurde von anderen Kunden mit der besten Bewertung ausgezeichnet?

Die beste Bewertung erhielt die Limotec Sat­tel­stüt­ze A1, welche Käufer mit hervorragenden Produkteigenschaften überzeugt hat – das spiegelt sich in einer Bewertung von 4.6 von 5 Sternen für die Absenkbare Sattelstütze wider. Mehr Informationen »

Welche Absenkbare Sattelstütze aus dem Vergleich hat das Team der VGL-Verlagsgesellschaft mit der Bestnote "SEHR GUT" ausgezeichnet?

Da sich gleich mehrere Absenkbare Sattelstützen aus dem Vergleich positiv hervorgetan haben, hat die VGL-Redaktion die Bestnote "SEHR GUT" insgesamt 3-mal vergeben. Folgende Modelle wurden damit ausgezeichnet: Limotec Sat­tel­stüt­ze A1, AARON Spring Fed­er­sat­tel­stüt­ze und FTFDTMY Vario Teleskop Mehr Informationen »

Welche Absenkbare Sattelstützen hat die VGL-Redaktion für den Absenkbare Sattelstützen-Vergleich ausgewählt und bewertet?

Das Vergleich.org-Team hat insgesamt 7 Absenkbare Sattelstützen für den Vergleich ausgewählt. Wir präsentieren Ihnen ein breites Spektrum an unterschiedlichen Herstellern und Modellen, z. B.: Limotec Sat­tel­stüt­ze A1, AARON Spring Fed­er­sat­tel­stüt­ze, FTFDTMY Vario Teleskop, TMARS 419L , Humpert Teleskop Fed­er­sat­tel­stüt­ze, XLC Teleskop Sat­tel­stüt­ze und SFNTION Fahr­rad­sat­tel­stüt­ze Mehr Informationen »

Welche weiteren Suchbegriffe sind für Kunden, die sich für Absenkbare Sattelstützen interessieren, relevant?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Absenkbare Sattelstütze-Modell sind, können auch Suchbegriffe wie „Sattelstütze absenkbar“, „Teleskop-Sattelstütze“ und „Teleskopsattelstütze“ relevant für Sie sein. Mehr Informationen »

Name das Produkts Preis in Euro bei Amazon Hö­hen­ein­stel­lung Vorteil des ab­senk­ba­ren Sat­tel­stüt­ze Produkt an­schau­en
Limotec Sattelstütze A1 179,00 ++ Mit Fern­be­die­nung zur be­son­ders ein­fa­chen Hö­hen­ein­stel­lung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
AARON Spring Federsattelstütze 69,95 ++ Sitz­win­kel­ver­stel­lung von -5° bis 18° » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
FTFDTMY Vario Teleskop 119,99 ++ Geeignet für die meisten Fahr­rä­der » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
TMARS 419L 108,60 ++ Me­cha­ni­sche Sat­tel­stüt­ze für Downhill » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
Humpert Teleskop Federsattelstütze 87,99 ++ Be­son­ders rü­cken­scho­nend » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
XLC Teleskop Sattelstütze 159,99 ++ Leichtes Gewicht » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen
SFNTION Fahrradsattelstütze 98,99 ++ Hy­drau­li­sche Steue­rung » Bei Amazon prüfen
» Bei eBay prüfen

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Absenkbare Sattelstütze Tests: