Das Wichtigste in Kürze
  • Eine Wallbox mit 22 kW hat schnellere Ladezeiten als andere Alternativen. Dafür empfiehlt sie sich aber nicht unbedingt immer für den privaten Gebrauch.

Wallbox 22 kW Test

1. Für welche Fahrzeuge sind die Wandladestationen mit 22 kW geeignet?

Haben Sie ein Elektro- oder Hybridfahrzeug und benötigen jetzt die passende Ladestation mit 22 kW? Die Investition in eine gute Ladestation ist wichtig, da sie Ihr Fahrzeug optimal laden kann und im Gegensatz zu der Ladung mit Steckdosen ungefährlich ist.

Dennoch sollten Sie auch zwischen den verschiedenen Ladeleistungen unterscheiden. Grundsätzlich laden Wallboxen mit 22 kW aus dem Vergleich schneller als Haushaltsteckdosen. 22-kW-Wallboxen wie die von Heidelberg oder die ABL eMH1 mit 22 kW haben nochmal bessere Ladezeiten als 11-kW-Wallboxen, machen aber im privaten Gebrauch keinen Unterschied. Laut gängigen 22-kW-Wallbox-Tests im Internet sind die 22-kW-Ladestationen vermehrt an Arbeitsplätzen von Vorteil, um schnellere Ladezeiten zu erreichen.

Zudem sollte auch das zugehörige Kabel mit entsprechendem Kabelquerschnitt für Ihre 22-kW-Wallbox das Richtige sein, damit der Ladevorgang optimal funktioniert.

2. Welche rechtlichen Vorgaben müssen laut diversen 22-kW-Wallbox-Tests im Internet beachtet werden?

Wenn Sie eine Wallbox mit 22 kW kaufen möchten, muss diese vom Netzwerkbetreiber genehmigt werden. Ohne diese Genehmigung wäre eine Verwendung der Wallbox mit 22 kW wie beispielsweise von ABL oder die Webasto-Pure-Wallbox mit 22 kW untersagt. Daher sollten Sie dies als weiteres Entscheidungsmerkmal für den Kauf der richtigen Ladestation betrachten.

Hinweis: Die Wallbox mit 11 kW wie die Keba P30 muss den Netzwerkbetreibern lediglich gemeldet werden.

3. Worauf muss beim Laden zu Hause geachtet werden?

Haben Sie die beste Wallbox mit 22 kW gefunden, steht dem Laden des Elektrofahrzeugs nichts mehr im Wege. Ein großer Vorteil ist, dass das Fahrzeug innerhalb von 1-10 Stunden vollständig geladen werden kann. Zudem haben Wallboxen mit 22 kW aus den Tests im Internet spezielle Schutzvorrichtungen, sodass sowohl Ihr Auto, aber auch Sie selbst vor gefährlichen Fehlerströmen geschützt sind. Zu diesen Schutzmaßnahmen zählen auch intelligente Überwachungssysteme der Wallbox.
Beachten Sie, dass die Montage von einem Elektriker erledigt werden sollte. So vermeiden Sie weitere Gefahren und die richtige Installation ist gewährleistet.

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Wallbox 22 kW Tests: