Das Wichtigste in Kürze
  • Wie unser Treppenleiter-Vergleich zeigt, sind die Modelle in aller Regel aus Aluminium gefertigt. Alu-Treppenleitern gelten als leicht und robust und lassen sich zudem einfach verstellen. Treppenleitern aus Holz, wie sie früher üblich waren, findet man heute kaum noch.

Treppenleiter Test

1. Wie hoch sind Treppenleitern?

Alle Treppenleitern sind ausziehbar, das heißt, dass Sie die Höhe je nach Bedarf einstellen und die Leiter nach Nutzung platzsparend verstauen können. Für die meisten Arbeiten reicht eine Standhöhe von 100 bis 150 cm völlig aus (Standhöhe + eigene Größe = max. Arbeitshöhe). Ist die Teleskop-Treppenleiter auch als Anlegeleiter verwendbar, können Sie besonders hoch hinaus steigen: Einige Modelle haben als Anlegeleiter eine Höhe von über 5 Metern. Wir empfehlen jedoch dringlichst, eine Anlegeleiter nicht auf Stufen zu verwenden.

Für die Verwendung im eigenen Haushalt ist oft auch eine kleine Treppenleiter ausreichend. Manche Treppenleitern sind mit 3 Stufen bzw. Sprossen auf jeder Seite besonders platzsparend konzipiert.

2. Wie gut sind Treppenleitern laut verschiedener Tests im Internet für den Alltag geeignet?

Diverse Treppenleiter-Tests im Internet sind sich einig, dass die Modelle als ausgezeichnete Alltags- bzw. Mehrzweckleitern verwendbar sind. Sie funktionieren als Bockleiter mit und ohne Treppenstufen und sind manchmal auch als Anlegeleiter verwendbar. Damit bieten Sie sowohl im beruflichen als auch im privaten Umfeld viele Möglichkeiten. Die Bezeichnung „Treppenhausleiter“, wie Treppenleitern auch genannt werden, ist also eher irreführend.

Tipp: Bei vielen Multifunktionsleitern mit Treppenfunktion lassen sich die Standfüße paarweise verstellen, sodass Sie eine Seite der Leiter auf eine höhere bzw. tiefere Stufe stellen können als die andere. Bei den besten Treppenleitern lassen sich alle vier Standfüße individuell verstellen. Besonders wenn Sie Arbeiten an einer Wendeltreppe durchführen oder die Leiter schräg zur Treppe aufstellen wollen, werden Sie im Test einer Treppenleiter ohne diese Funktion nicht weit kommen.

3. Gibt es auch Treppenleitern mit Podest?

Ein Podest erhöht Sicherheit und Komfort und ist besonders dann praktisch, wenn Sie viel Zeit auf Ihrer Leiter verbringen. Treppenleitern mit festem Podest sind jedoch sehr unüblich. Sie können jedoch ein separates, einhängbares Podest mit fast jeder Leiter verwenden. Das hat den Vorteil, dass sie das Podest auf jeder Höhe verwenden können. Wenn Sie gelegentlich auch eine Arbeitsbühne anschließen wollen, dann kaufen Sie eine Treppenleiter mit Arbeitsbühnenfunktion.

Ergänzend zu unserem Vergleich empfehlen wir Ihnen folgende Treppenleiter Tests: