Sie vermissen eine Produktgruppe?

Sie können Ihre gesuchte Produktgruppe nicht finden oder sind Hersteller und möchten, dass wir Ihre Produkte testen? Kontaktieren Sie uns und wir schauen uns das Thema an!
Produktgruppe vorschlagen
Leitern

Die besten Produkte aus der Kategorie Leitern im Vergleich

Die Standard-Wohnraumhöhe liegt bei etwa 2,40 m. Selbst bei dieser noch überschaubaren Höhe geraten die meisten Menschen an ihre Grenzen und benötigen bereits eine Leiter mit ein oder zwei Stufen. Im Außenbereich sowie im Garten geht es hingegen meist wesentlich höher hinaus, sodass Leitern ihr volles Potenzial ausspielen können.

Trittleitern sorgen für eine hohe Standsicherheit

Eine Trittleiter besteht meist nur aus wenigen Stufen. Diese sind allerdings recht breit, sodass es Ihnen ermöglicht wird, auf den einzelnen Stufen der Leiter zu stehen. Oben auf der 2- oder 3-stufigen Trittleiter befindet sich oftmals ein Podest, welches sich am besten zum Stehen eignet.

Wenn Sie zu Hause beispielsweise Malerarbeiten ausführen, so entscheiden Sie sich im Idealfall für ein Modell, bei dem Sie bequem auf der oberen breiten Trittfläche stehen können. So ist die nötige Sicherheit gegeben, um auch längere Zeit auf der Trittleiter verweilen zu können.

Weitere Tritt- und Haushaltsleitern finden Sie in der Kategorie Werkstatt. Varianten mit 3 Stufen sind jedoch für die meisten Menschen eine gute Wahl.

Zum Trittleiter-Vergleich
Zum 3-Stufen-Trittleiter-Vergleich

Höher hinaus, aber dennoch gut sichert: Eine Stufenstehleiter macht es möglich

Wenn Sie mit einer einfachen Trittleiter nicht die nötige Höhe erreichen, so bieten sich Stufenstehleitern als perfekte Ergänzung an. Diese Modelle zeichnen sich dadurch aus, dass die Stufen eine Mindesttiefe von 80 mm aufweisen. Damit haben Sie sehr viel Platz, um sicher zu stehen und sich auch bewegen zu können.

Die meisten Modelle weisen zwischen 5 und 10 Stufen auf. Dank eines Klappmechanismus können Sie die Stufenstehleiter platzsparend verstauen.

Zum Stufenstehleiter-Vergleich

Mit Teleskopleitern verschiedene Höhen erreichen: Darauf sollten Sie achten

Eine Teleskopleiter können Sie kompakt aufbewahren, gleichzeitig jedoch auf eine imposante Höhe von 4, 5 oder 6 m ausfahren. So lassen sich selbst schwer zugängliche Gebäudeteile erreichen und Sie müssen nicht gleich einen Handwerker beauftragen.

Achten Sie jedoch darauf, ob sich die Teleskopleiter nur als Anlege- oder aber auch als Stehleiter eignet. Bei einer Funktion als Stehleiter ist die Teleskopleiter deutlich flexibler einsetzbar.

Sind Sie noch nicht sicher, welches Modell die richtige Wahl für Sie ist, nutzen Sie gern unseren Vergleich zu Aluleitern. Dort sind verschiedene Varianten zu finden, die für ihre Größe besonders leicht sind.

Zum Teleskopleiter-Vergleich
Zum Aluleiter-Vergleich

Quelle: https://www.fertighaus.de/ratgeber/hausbau/deckenhoehe-bei-neubauten/

Die beliebtesten Vergleiche nach Kategorie
Haushalt