Das Wichtigste in Kürze
  • Oft werden Sicherheitsschuhe vom Arbeitgeber gestellt. Da diese aber meist unbequem sind, nur ein Mindestmaß an Schutz bieten und optisch sowie vom Gewicht eher an Betonklötze erinnern, entscheiden sich immer mehr Menschen dafür, die S1P-Sicherheitsschuhe selbst zu kaufen.
    Die vielen Schutzklassen von Arbeitsschuhen sind recht verwirrend, deshalb hier eine kurze Erklärung dafür, was die Klasse S1P bei Sicherheitsschuhen bedeutet: Die Schutzklassen von Sicherheitsschuhen reichen von SB (geringster Schutz) bis S3 (höchster Schutz). Schuhe der Schutzklasse S1 sind antistatisch, haben eine Zehenschutzkappe, gewährleisten eine Energieaufnahme im Fersenbereich und die Sohle ist benzin- sowie ölresistent. Der Zusatz „P“ bedeutet, dass die Sohle zusätzlich mit einem Durchtrittschutz versehen ist.
  • Gerade wer bei der Arbeit viel in Bewegung ist, wünscht sich einen leichten S1P-Sicherheitsschuh. Das genaue Gewicht wird zwar von kaum einem Hersteller angegeben, eine Schätzung lässt sich aber aus den verwendeten Materialien für die Zehenschutzkappe und den Durchtrittschutz sowie aus Kundenbewertungen ableiten. Im S1-Sicherheitsschuh-Vergleich fällt auf, dass gerade S1P-Sicherheitsschuhe für Damen vermehrt mit schwerem, aber stark schützendem Stahl ausgestattet sind. Bei den Modellen für Herren sind bereits viele Hersteller auf leichtere Materialien wie Kunststoff umgestiegen, die einen ähnlich hohen Schutz gewährleisten. Viele S1P-Sicherheitsschuhe für Herren sind aber auch in kleineren Größen erhältlich, sodass Sie als Frau diese ebenfalls bestellen können. Achten Sie jedoch darauf, dass die Modelle für Herren meist etwas breiter sind und Sie eventuelle eine Nummer kleiner bestellen müssen.
  • Ein S1P-Sicherheitsschuh sollte nicht nur sportlich und leicht sein, sondern vor allem schützen. Die besten S1P-Sicherheitsschuhe haben ein SRC-Zertifikat für Rutschfestigkeit, ein ESD-Zertifikat für antistatische Eigenschaften und eine stark profilierte Sohle, mit der Sie nicht wegrutschen können. Machen Sie mit Ihrer Gesundheit und Sicherheit keine Tests und wählen S1P-Sicherheitsschuhe, die „Sicherheit“ als höchstes Kriterium vor „Mode“ erfüllen. Sie benötigen doch eine andere Schutzklasse für Ihre Arbeitsschuhe als S1P? Dann werfen Sie einen Blick auf unseren Sicherheitsschuhe-S1-Vergleich oder auf unseren Vergleich für Sicherheitsschuhe aller Schutzklassen.

Sicherheitsschuhe S1P Test